Eure Schnäppchen

  • So eine Lampe habe ich noch im vorigen Jahrhundert, ohne mich Gedanken zu machen wo sie her kam, in ein amsterdamer Tante Emmaladen gekauft, und zwei Umzüge später mitsamt Schachtel an das örtliche Museum verschenkt. De Batteriebedarf war mir buchstäblich zu groß.

  • Die abgebildete Lampe hat aber nix mit den NVA-Lampen zu tun. Das ist bestenfalls die rein zivile Variante derselben... und auch das würde ich erstmal genauer betrachten.


    Glaube ich aber auch kaum, da die abgebildete Lampe einen eher sehr großen Reflektor hat. Das dürfte demnach ein ganz normales Produkt der Konsumgüterproduktion sein.

  • Ich hatte vor einer Weile einen Pneumant Typ 1/2 aus den Sperrmüll gerettet. In Mintgrün. :love: Ich kannte bisher immer nur Typ 2/2 in gelb oder Orange.

  • Bei den Kleinanzeigen bot jemand ein Konvolut Trabantteile zum abholen an. Preis sollte 30€ sein.

    Neben viel von dem üblichen Gebrauchtteilen, lag etwas wo ich fragte, ob ich nur das mit Versand (er war 200km von mir weg) bekommen könnte. Er sagt ja kein Problem, machen wir 20 plus 5 Versand......


    :grinser:

  • Glückwunsch. Aber erstmal zerlegen und prüfen ;) . Aber ernsthaft, die Dämpfer werden wenn überhaupt noch, nur begrenzt funktionieren?

  • Da wäre ich mir nicht sicher. Allerdings war seinerzeit die Reklamationsrate bei dem Dämpfern allein schon relativ hoch.

    Doch der Kauf rechnet sich allemal beim Rest. Glückwunsch, Adlerauge.

  • Top Preis , alleine schon die Federteller oben und unten die Feder....

    manche wollen ja schon für die Federteller mehr haben.

  • Mein Schnapper diese Woche war ein profanes Ebike für meine Schnecke. Würde ich mir als Herrenrad nie so konfigurieren, aber für die Schnitte perfekt.

    NP irgendwas um die 2000.

    Das hier hat keine 2000km gefahren, für 650,- umme Ecke. Beide passen prima in den QEK für mehrere Kurzurlaube dieses Jahr.

  • Mein Schnapper diese Woche war ein profanes Ebike für meine Schnecke. ...

    Beide passen prima in den QEK für mehrere Kurzurlaube dieses Jahr.

    :lach:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • ^^ (Das erinnert mich irgendwie an diese auffällig zusammengeschnittenen Fernsehinterviews - da wird scheinbar mitunter auch solange und soviel rausgeschnitten, bis die Aussage passt... ;) )