Posts by V603

    Richtig. Für später war eine Weiterentwicklung mit Spiegel aus Aluminium geplant. Infolge der Wertsteigerung hätte es einen entsprechenden Mehrpreis gegeben.

    1K Kunstharz Lack von Tabantwelt.

    Selbst Acryl ist Kunstharz. Bei Dir ist die Schichtdicke definitiv zu gering. Das wird nur ein Ausstellungsstück.

    Alkydharz bildet eine sehr widerstandsfähige Schicht, braucht zur Trocknung und Härtung aber lange. Härtungszeit mindest 2x Trocknungszeit (Ofenhärtung bei 80°C nach Trocknung möglich). Polyurethan (PUR) geht schneller, ist aber in 2K nicht ganz einfach zu handhaben.


    Die Kerbe zu feilen ist nicht schwer. Den Abstand Zug Buchse kann man messen, wenn die neue Buchse eingepresst ist. Die Tiefe kann man am alten Bolzen bestimmen.

    Seine größten Erfolge stammen aus der Feder seines ehemaligen Freundes Jim Steinman. Diese Freundschaft brach. Für beide bedeutete es einen nicht unerheblichen Knick in der Karriere.

    Graphit zwischen Radnabe und Bremstrommel? Was sollte das Zeug dort ausrichten? Das ist ein Trockenschmierstoff und insofern flüchtig. Zu schmieren gibt es dort auch nichts.
    Ich benutze dort in der Tat Kupferpaste, weil es Wasser verdrängt. Allerdings trage ich sie in homöopatischer Menge auf. Gerade so viel, dass Wasser abperlt .

    ... Rostversiegelung grundieren ...

    Die Fähigkeiten aller Mittelchen, die man direkt auf Rost benutzen kann, sind sehr begrenzt und werden nicht zuletzt von den Herstellern schöngeredet. Mit zunehmender Schichtdicke der Korrosion geht nicht nur deren Wirkung verloren, sondern es verringert sich die mechanische Belastbarkeit deutlich.

    Alkydharz ist auf jeden Fall das mindeste. Obwohl wegen der Verarbeitung viel für Spray spricht, kannst Du Dir das allermeiste davon wirklich sparen. Das ist kaum besser, als ein Filzstift. Das günstigste ist "Baufix Metall Schutzlack 2in1" (Norma: 3,99€/400ml). Damit habe ich passable Ergebnisse erzielt. Das gibt es auch zum pinseln in der Dose.

    Auch im Baumarkt gibt es ähnliche Metallanstriche "2in1" oder "3in1". Wichtig ist der Haftgrundanteil. Abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit musst Du Dich allerdings auf eine Trocknungs- und Härtezeit 24h plus x einstellen.
    Wärmer und trockner ist erheblich besser.

    Nein. Es gibt eie alte Version, wo der Durchmesser des Bundes größer ist und in die neueren Körbe nicht hinein passt. Ich habe so einen in einem Karton zu liegen, wo "Hegautrabi" drauf steht. Denn ich habe keinen passenden Korb.

    1. Zwei Nuten für Passfeder, eine Ölnut in der Grundfläche, Durchmesser des Bundes 39mm

    2. Zwei Nuten für Passfeder, keine Ölnut, Durchmesser des Bundes 37,5mm

    ...schon oft gelesene Argument auf, dass sich auch zwischen Bremsankerplatte und Achsschenkel in 30-40 Jahren gerne Gammel sammelt.

    Das wichtigste zum Schluss. Ich möchte da eigentlich nichts hinzufügen. Aber es bleibt eine Sache der Abwägung. Für die Ewigkeit das alles nicht.

    Da wäre ich mir nicht sicher. Allerdings war seinerzeit die Reklamationsrate bei dem Dämpfern allein schon relativ hoch.

    Doch der Kauf rechnet sich allemal beim Rest. Glückwunsch, Adlerauge.