Posts by 1/10V8

    Nicht in unsere Taschen.

    Schlimmer noch, es wird damit bewusst kalkuliert und massiv umverteilt.

    Solange wir auf dem gesamten Erdball ein Wirtschaftssystem haben, das ausschließlich auf Wachstum und damit auf Ressourcenverbrauch basiert, können wir hopsen und springen wie wir wollen, das Ganze ist langfristig geradezu zwangsweise zum Scheitern verurteilt. Man muß kein Marxist sein, um das zu erkennen - dafür genügen die Grundrechte.


    Diesen Abschnitt stimme ich vorbehaltlos zu.


    Man kann den Humanuiden meiner Meinung nach jedoch nicht mit Katz und Maus vergleichen. Denn wir sind im Stande über Instinkte hinaus zu handeln.

    Ich habe mich dieses Jahr gegen Virusgrippe impfen lassen.

    Die Entscheidung hatte ich bereits im Sommer getroffen. Der 20€ Einkaufsgutschein meines Arbeitgebers hat mich in meiner Entscheidung bekräftigt.

    Habe ich ohne Gutschein, dafür mit Anrechnung der Arbeitszeit auch machen lassen und noch dazu super weg gesteckt. Wie sagte der Arzt so schön, sie machen Sport das sieht man definitiv. Aber ttenieren Sie ihren Bauchumfang mit weniger Hopfenkaltschale, dann bleiben sie länger fit. Ja, ich hab nen Feinkostgewölbe und stehe dazu.

    Der Teufel liegt im Detail des Virus. Man nennt es auch die Anpassungsfähigkeit bzw. Die Entwicklung des Selbigen.


    Die Erkenntnis kommt oftmals erst dann, wenn es einen selber betrifft.

    Ja, soetwas aus Lego gebaut finde ich auch großartig, anders als vieles anderes unter Disneylizenz. Ich bin froh das mein Sohn von so etwas befreit lebt. Wenn man sieht das der sch*** Todesstern 400 Taler kostet:meckerkop::doof::dududu:.


    Gut, er lernt andere teure Hobbys wue Musik kennen, aber davon hat er mehr. Punkt.;)

    burk.florian


    Lies bitte den von Tim genannten Tread, bzw. schau dir die Bilder an. Die Ausnahmen sind tatsächlich die guten Motoren in Standfahrzeugen. Als ich mit dem Trabant angefangen habe, lag der Preis für eine Welle bei 299 bis 349€, das ist 8 Jahre her. Jetzt haben wir 399 bis xxx und das wird so weiter gehen. Schone das vorhandene Material und mach es richtig.


    Mein Whims der letzten Auflage hat mich 22€ gekostet, ich hätte auch 30€ bezahlt.


    Eine Version von 78 kann ich dir ggf anbieten. Dazu besorgst Du das Ergänzungheft des Reperaturhandbuches, dann hast Du auch alles.

    Allein wenn man die Teilekosten für die aufwändigen Mehrlenkerachsen kalkuliert, im EK mit Firmennummer.


    Einen B4 sehr gerne, als 2.0 Benziner würde ich den in entsprechenden Zustand sofort kaufen und den Fabia abgeben. Und den mag ich ich auch sehr gern.

    Ich finde den Tip von Deluxe sehr nützlich, zumal ich problemlos an Folienreste dank Werbeatelier im Haus komme.


    Kannst Du uns eine Quelle für neue Saugfüße nennen Sebastian? Ich habe auch noch so einen formschönen Dachgepäckträger und möchte den später auch mal nutzen.

    Ach deiner ist das:thumbsup:.


    Ich trage wo es nur geht sockenfrei, das hat sich auch beim Paddeln als richtige Entscheidung erwiesen. Barfuss hätte ich die 100 m stromaufwärts in Ziegenrück mit dem Sohnemann im Kahn nicht geschafft. Dafür waren die Füße danach gut durchblutet.


    Socken in Sandalen gehen sowieso nicht, Mann kann ja auch seine Füße pflegen. Und selbst in meinen Kletterschuhen trage ich keine Socken.

    Ein schöner Standart, noch dazu mit den dünnen Lenkrad. Das hatten ja dann doch einige umgebaut, was wiederum überhaupt nicht zu der schönen Amaturenform passte. Ich hoffe Du hast beim Thema Korrosion soviel Glück wie ich bei meinem 88er, ich drücke die Daumen.

    Hast Du auch eine Heckscheibe ohne Heizdraht?



    Viel Erfolg bei dem Projekt.

    Kai