Was macht ihr denn gerade?

  • Abseits der Autobahn dürfen LKW 70 km/h fahren.

    bis 7,5t 80, darüber 60 ;)



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Gerade mit einem Tornador eine mies verölte Ablage sauber bekommen. Obwohl besten Wetter ist, dennoch das ganze in der verschlossene Garage gemacht, denn es ist draußen so unwirklich stille, das möchte ich nicht stören...


    Wahrscheinlich hockt die ganze Nation drinne vor der Glotze weil zufälligerweise ein als Landesgenosse gebuchter (er hat immer gerade über die Grenze in Belgie gewohnt) Rennfahrer zZ sehr erfolgreich ist. Normalerweise sind die schöne WE-Tagen hier gefüllt mit Rasenmäher, Heckenscheren und was die Baumärkte die Leute sonnst noch an Elektrisches Werkzeug aufdringen.

  • Kurz zum LKW, deren Tachos sind geeicht.

    Ich durfte auch mal einen kleinen Beitrag an die Staatskasse leisten, 68 km/h mit einem 12-Tonner auf der Bundesstraße (LKW-Falle, an dem Ort war keine Begrenzung). Vor 10 Jahren 15€.

  • Da lag ich mit meiner Schätzung ja gar nicht so schlecht.....


    Kein Wunder daß ich mit Anhänger nur noch halblegal an den Sattelzügen vorbeikomme.....

  • Kurz zum LKW, deren Tachos sind geeicht.

    Ich durfte auch mal einen kleinen Beitrag an die Staatskasse leisten, 68 km/h mit einem 12-Tonner auf der Bundesstraße (LKW-Falle, an dem Ort war keine Begrenzung). Vor 10 Jahren 15€.

    Na wenn das mal alle Tachos wissen. Ich kann dir sagen das in unserem abschlepper is nicht geeicht... das einzige was da geeicht ist, ist der fahrtenschreiber. und das ist auch das entscheidende bauteil

  • Kommt darauf an, was für ein Bj. Du hast und ob's nahe am jeweiligen Original sein soll oder nicht.

    Oben li wäre etwa die Alternative, die in den Spät-80ern neben dem 'Kunstleder' /Gambiten verbaut wurde. ;)

  • Eine solche Frage ist immer relativ. Geschmäcker sind verschieden.

    Und wenns (annähernd) original sein soll, dann kommen die grau und rot Töne unten in deinem Bild für 1986 nicht in Frage.


    Wenn dir aber grau oder rot gefällt, dann liegt es ganz bei dir dich für einen solchen Farbton zu entscheiden. Die Entscheidung triffst du letztendlich ganz allein nach deinen persönlichem Vorstellungen und Vorlieben.

  • Ach Leute, Odin fragt einfach nach Eurer Meinung, weiter nichts.

    Wenn die Farben zueinander passen, also sich nicht beißen, würde ich oben die Mitte nehmen.

    Der Rest paßt für mich zum Nadelfilz des Bodens nicht.

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Wäre das direkt auf dem Treffen passiert wären auch zwei Feuerwehren da gewesen (S4000 und ELO) und auch sicher einige Leute die schnell etwas hätten unternehmen können.

    Ich hatte noch mit meinem Kumpel über die blauen Felgen etwas rumgelästert.

    Da wird dann wohl auch mit der Elektrik irgendwas nicht so ganz gepasst haben.

  • Feuerlöscher?

  • Auch das wäre sicher eine gute Lösung, war in jedem DDR Fahrzeug Teil der Ausstattung. Dann hätte ich auch mal die Gelegenheit gehabt meinen Bromid Löscher zu testen. 😜

  • Fahrzeugelektrik kann ein heikles Thema sein, wenn man einige Sachen nicht beachtet.

    Bei 6V oder 12V Gleichspannung fließen extreme Ströme, das ist bei 230V "Kinderkram".

    In meiner Zeit als Motorrrad Custom Umbauer habe ich da einige extreme und gefährliche

    Sachen gesehen. Meist laienhafte zusammengefrickelte Kabelbäume! ||

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • Hab in jedem Auto einen aktuellen Feuerlöscher. 1kg ist zumindest deutlich besser, als im (ggf. auch fremden) E-Fall definitiv besser, als gar nix dabei zu haben (im Westblech fährt sogar ein 2kg mit).


    Ich hätte bei dem Wartburg eher vermutet, dass ein Spritschlauch gepisst hat.

  • So verqualmt wie der Innenraum ist, würde ich nicht auf Benzin schließen.