Posts by Grandpa

    Ein paar Seiten vorher hab ich das alles mit Quellenangabe genau erklärt.......wozu also nochmal ;)

    sorry, das hatte ich ehrlich gesagt garnich geguckt.

    ok, also lasse ich diese einmal von der schleiferei vermessen, und wenn die kolben noch schön rund sind, und das einbauspiel von 0,025 auch passt, kann man sie also als leichten silberstaub bezeichnen.


    nur was macht man damit am besten, den selber fahren möchte ich sie nicht unbedingt.


    vielen dank an alle die sich beteiligt haben, jetzt bin ich nen ganzes ende schlauer ?


    was haben die einprägungen auf den zylindern zu sagen? Kenne ich so nicht. Passt das zeitlich zu den kolben?

    ne die kolben sind nicht schrott, den es ist bei beiden so, und sie sind von innen auch anders gearbeitet, als welche ohne diese öffnung. Das sieht wirklich so aus als wenn das ab werk schon so sein soll.

    Hallo, habe eine neue Kennzeichenleuchte vom Wartburg 311/312, ich vermute von der Limo oder dem Coupe.

    Sollte diese von einem anderen Fahrzeug sein, oder auch noch woanders passen, würde mich dies auch sehr Interessieren.


    Ich wollte euch mal Fragen was diese wert sein könnte.

    Da ich selber Trabant fahre, kann ich mit dieser nichts anfangen.


    Moin, ich habe ein paar mir unbekannte Kolben Zylinder bekommen.

    Rein Äußerlich sind es ja 23PS Zylinder.

    Allerdings kenne ich die ganzen Prägungen auf dem Zylinder nicht, und einen Kolben wo beim untersten Kolbenring ein Schnitt ist, kenne ich auch nicht.

    Ich hoffe es ist auf den bildern alles zu sehen. Mich würde mal Interessieren zu welchem modell die gehören, und wann diese ungefähr verbaut gewesen sein könnten.


    Was ich auch noch komisch finde, die Zylinder sind frisch geschliffen, allerdings sind die kolben offensichtlich gebraucht.


    Wollte sie eigentlich für meinen nehmen, allerdings habe ich dann zuhause gesehen das es keine 26PS Zyinder sind...


    Zyl.1


    Zyl. 2


    Kolben

    Hallo ich bin auf der suche nach einem lager der trabant kurbelwelle bis bj. 84 der keilriemenscheiben seite.


    ich habe eine kurbelwelle wo in diesem lager eine einzelne rolle fehlt, also suche ich nun nach einem solchen lager, oder einer einzelnen rolle, gebraucht reicht mir auch wenn die rolle rost- und kerbenfrei ist!


    es ist die version mit rollenlager, ohne käfig!


    wenn da jemand was für mich liegen hat, wäre ich sehr erfreut darüber!


    wie gesagt entweder eine ganzes lager, oder eine einzelne rolle.


    lg reiner

    stimmt, jetzt bei genauerem ansehen ist es tatsächlich ein alu-lüfterrad. :verwirrt:

    also ist das sozusagen die übergangslösung zwischen alu-lüfterrad und dem allgemein bekannten plaste-lüfterrad?


    danke für die info, ich hab vorher echt gedacht es wäre nen plaste-rad so schwarz wie das ist :|

    ne das lüfterrad selber ist auch aus Plaste, aufbau identisch wie die Ausführung mit spannband, aber halt nicht abgeflacht, sondern ne halbe kugel dadranne. Sieht auch erstmal nicht selber gemacht aus.

    hallo, ich habe heute ein lüfterrad bekommen, welches ich so in der form noch nicht kenne.

    die beule in der mitte ist nicht so flach wie man es von den plaste-rädern kennt, sondern schon eher wie ne halbkugel. Würde gerne nen bild anhängen, es ist aber so groß und am handy bekomme ich es nicht kleiner...


    jap die kenne ich.
    habe davon bisher eine verbaut, laut aussage des verkäufers werden nur die lager gewechselt die nicht mehr ok sind, also ist die kurbelwelle in meinen augen bestenfalls teil-regeneriert...
    zur haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, die ist erst 2monate verbaut, aber bisher scheint alles ok zu sein.

    Moin, also laut meinem Dekra-prüfer, gibt es in den dekra unterlagen auch unterlagen zu diesem umbau, da sollte dein prüfer also eigentlich auch alles benötigte finden. darüber hat mein prüfer das auch ohne beanstandung abgenommen.
    nur als kleiner tip, macht deinem prüfer die entscheidung vielleicht auch leichter.

    Da baue ich als erstes den Schwimmer aus und drücke das Ventil mit dem Finger zu.


    diesen versuch halte ich für wenig aussagekräftig.
    wenn du das SNV mit dem finger zudrückst, hast du eine ganz andere kraft auf den "stößel" als der schwimmer aufbringen kann.
    der test mit der säule ist in meinen augen der sinnvollste.
    den auch wenn deine zunge sagt das er dicht ist, saugst du den stößel ja in die düse, der schwimmer drückt den stößel ja aber nur relativ leicht in die düse rein. das sind ganz andere kräfte.


    gucke die wie von "düsentrieb" bereits gesagt auch mal das gehäuse, die düse, und den schwimmkammererdeckel genau an, versuche da eventuell mal einen quertausch. altes gehäuse, neuer stößel, neue düse. und zur größten not, auch mal nen anderen schwimmerkammerdeckel!

    Entweder ändert sie bei dir oder bei dem anderen die FIN ab. Bei uns wurde angeordnet das da ein A vorgeschlagen werden musste von der Dekra.


    moin, ich habe jetzt das selbe problem mit einem hp500.
    meine frage ist jetzt wer die dadurch entstehenden mehrkosten übernimmt??
    ist ja mindestens die "fin" bei der dekra erweitern lassen, und eventuell auch nochmal komplett neue papiere bei der dekra ausstellen... und das kann ja schnell mal mehr kosten als einem lieb ist.


    ich würde meiner meinung nach denken das diese kosten nicht von mir zu tragen sind, da ich den anhänger mit papieren (ist bis heute so zugelassen...) und kaufvertrag rechtmäßig erworben habe.
    wenn die nummer zu ddr-zeiten doppelt vergeben wurde, würde ich denken das die zulassungsstellen das damals beim einpflegen übersehen haben, und der fehler demnach bei denen liegt...
    oder sehe ich das falsch??

    Hallo, ich hänge mich hier mal mit ran.


    sind die preise für "der deutsche Straßenverkehr" immer noch so wie 2011??
    habe mehrere zeitschriften von 1955-1979, teilweise komplette jahrgänge, manchmal fehlt nur eine, und manchmal ist auch nur eine vorhanden :-).


    würde diese gerne aus platzmangel alle abgeben, und suche daher eine relativ realistische preiseinschätzung.


    kann mir eventuell auch jemand preise zum "funkamateur" (von 1966-1987 vieles da, ähnlich wie Straßenverkehr), und "radio fernsehen elektronik" (noch nicht durchgeguckt, oder sortiert, aber gute 150 zeitungen) sagen??


    ich würde mich über ungefähre preise dazu sehr freuen.


    danke!

    breite is ne gute frage, an alles hab ich gedacht, nur nich an die maße.


    ich versuche das die tage nachzureichen.


    du meinst jetzt das gummi, welches unter der "zierleiste" liegt??

    Hallo, kann mir irgendwer von euch sagen was das für ein Gummi-Profil ist??
    [Blocked Image: http://fs2.directupload.net/images/150207/temp/yryfv856.jpg]
    [Blocked Image: http://fs2.directupload.net/images/150207/temp/9roxw3fb.jpg]
    [Blocked Image: http://fs2.directupload.net/images/150207/temp/py92bftd.jpg]


    in der mitte sieht es so aus als wenn da eine vorgesehene stelle zum knicken ist.


    und dann habe ich hier noch eine Radio Abdeckung wo ich nicht weiß zu welchem fahrzeug sie gehört.
    [Blocked Image: http://fs2.directupload.net/images/150207/temp/5wmyn7u6.jpg]