Posts by Grandpa

    ne bei uns gab es das auch häufiger das die Wagen abgezähtl waren. Hat man besonders gemerkt wenn der Laden relativ leer war, aber trotzdem wenig Wagen da waren.

    mal blöd gefragt, schalten sich die China-geräte auch ganz ab, und dann bei unterschreiten der Temperatur von alleine wieder an, oder laufen sie dann auf niedrigster Stufe durch?

    Überlege für die eine Garage, zum frostfrei halten sowas zu installieren.

    und bei den 24h is der wunderbar Punkt.


    Diese Zeit hat der "fachmann" nicht, den Zeit ist Geld, und Platz kostet auch Geld.

    Also wird mal schnell "irgendwas zusammengeklatscht" und dann darf der Kunde blechen und tschüss.


    Aber der Satz das mann einen echten Fachmann suchen muss, hat absolute Richtigkeit.

    Tim er hat doch gesagt selbst ein Fachmann hat Probleme das dicht zu bekommen, wie kannst du das den dann bitte hinbekommen?


    Ich will damit sagen, nur weil sich jemand Fachmann schimpft, muss er noch lange nicht die Ahnung haben die man braucht...

    Typisch die Tiefergelegten. Meistens können die doch nur schleichen und behindern den Verkehr, aber wenn sie doch mal Gas geben können, weil die Straßen gut sind, werden sie gleich aggressiv und beleidigend.

    Typisches Vorurteil eines Fahrers mit standart Fahrwerk ;) in Fachkreisen auch SUV genannt 8o


    Wenn man sinnvoll flachlegt, kann man noch normal fahren, ich fahre mit meinen auch Waldwege, dort natürlich mit Vorsicht, aber ansonsten schwimme ich ganz normal mit, ob bodenwelle oder nicht.

    @ deluxe besser hätte man es wie ich finde kaum formulieren können.

    Genau da sehe ich auch eines der großen Probleme, nur gut das jetzt Weihnachten kommt (auch wenn ich es eigentlich hasse), dadurch kommt im glotzomaten wenigsten mal wieder was anständiges, zumindestens zeitweise.

    Kann ich absolut nachvollziehen!

    Aber das ist j ein Problem was die Regierungen genau so wollten, als sie diese maskenpflicht eingeführt haben.


    Den trotz Teil lockdown und Maske hier und da und dort sind die Zahlen nach wie vor sehr ähnlich. Wohl doch alles nicht so effektiv wie gedacht...

    das wieder einfrieren passiert beim westblech tatsächlich recht oft.

    Beim trabant eher selten, und vorallem frieren die Scheiben dank dem einbauwinkel anscheinend eh deutlich später ein als die vom westblech.

    noch besser, carport und Heizung :thumbup:

    Zuhause brauchst nich kratzen, und unterwegs machst die Heizung an.


    Die Garagen hat der trabant, und der ganze andere ostkram erobert.

    für mich ein Vorteil vom westblech.

    Standheizung genannt. Ich hab seid Jahren keine Scheibe mehr zerkratzt, lieber warte ich dann 5min mit Heizung an.

    in der Praxis hingegen sehr schnelle, im reibwert der Reifen.

    Wenn die stehen, dann stehen die. Da hilft auch kein kräftiger Druck aufs Bremspedal mehr. Da wäre ich absolut froh zwei weitere Reifen zu haben die kontakt zur Fahrbahn haben, und mein Fahrzeug abbremsen.


    An/auf bremsflächen haben keine schmierenden Mittel irgendwas zu suchen!

    bei der Front und dem Heck das selbe. Warum tauscht man nicht einfach das komplette Heck aus? Die schweißnaht wäre dann wesentlich kürzer geworden.

    Und für die Front gibt es ein Blech, das links und rechts 5cm weiter angesetzt wird. Das kann man auch aus dem Spender sauber raustrennen und dann einsetzen.


    Ich finde es ja gut das ihr euch diese Arbeit macht, aber die art und weise wie halte ich für fragwürdig.