Posts by Mossi

    Sprachwissenschaftlich spricht man schon länger nicht mehr von hochdeutsch sondern von standarddeutsch.


    Das mittelhochdeutsche z.b. ist eine mittelalterliche Sprachform.


    Um Verwechslungen aus dem Weg zu gehen, nutzt man die Bezeichnung standarddeutsch für eine dialektfreie Aussprache.


    Andererseits ist es teilweise eine Zumutung, was manche regional eingefärbte Sprachgruppen schon für standarddeutsch halten.... 🤔😱

    Nur blöd, wenn man mal längere Strecken am Stück fahren muss und das Aussitzen der temporären Preissteigerung aufgrund des akuten Bedarfes nicht möglich ist.


    Und selbst das Abfahren von der Autobahn bis zur nächsten lokalen Tankstelle schon > 5 € Ersparnis ermöglicht.

    Bist du in Anbetracht einer digitalen Aktenführung da so ganz sicher, oder warst du schon länger nicht mehr auf dem Amt?


    Vielleicht könnte man bei der Gelegenheit gleich mal ein paar Rentenpunkte hacken... 🤔


    PS: erfahrungsgemäß eignet sich die deutsche Steuergesetzgebung deutlich besser und auch langanhaltender für entsprechende Heizzwecke...

    Was der Kamerad deluxe gerade durchturnt, hatte ich vor 15 Jahren. Und ich möchte es ungern nochmal haben - jedenfalls in diesem Umfang.


    Man kann taktisch einiges durch Erfahrung ausgleichen, aber nach dem 10 Stunden Job nochmal 2-3h auf der Baustelle inkl. WE durchziehen, dafür ist mein Akku mittlerweile bewusst zu klein.


    Das dreiviertel Jahr + die Außenanlagen und ein zweites Haus jeweils ein Jahr später reichen aus. Es fallen einem noch etliche andere Dinge ein, die man in der Zeit machen könnte.

    Neulich gelesen:


    als Jugendlicher hat man Zeit und Energie aber wenig Geld.


    als Eltern hat man Energie und Geld aber wenig Zeit.


    als älterer Mensch hat man Zeit und Geld aber weniger Energie.


    Ich wechsele gerade von 2 zu 3.

    Über das, was gesagt wird kann man sicherlich geteilter Meinung sein, mir stößt in erster Linie auf, wie es gesagt wird....


    Da stimme ich Friedl zu, das wirkt nicht nur befremdlich....

    P.S.: Passend dazu: Das Tempolimit ist wiedermal vom Tisch, bar jeder Vernunft und jeglichen Klima- und Umweltschutzbestrebungen Hohn sprechend.


    Da hat wohl der Patrick die Anna-Lena mal in seinem schnellen Auto mitgenommen...

    Mir war, als wäre die 130er Regel in F vor einiger Zeit modifiziert worden, die Gewichte für die Gespanne / Anhänger wurden dort reduziert, weil zu schwere Anhänger zu schnell unterwegs waren.