Was macht ihr denn gerade?

  • Die P60 Karo die ich in Arbeit habe, hatte auch überall fette Bitumen Schichten , auch im Innenraum. Die Sandstrahlerei wo ich die Karosse hatte hat das alles schön weggeblasen. Die Bleche hatten keinen Schaden genommen.

  • Moin,

    was mach ich gerade..........mich wieder über mein Nachbarn ärgern. Ich habe mich seit dem 07.08. gewundert dass das Amselpärchen nicht mehr da ist und die Eier nicht ausgebrühtet sind, vorgestern schaute ich über den Balkon zur meine Hecke hinunter, dabei fiehl mir auf das diese wieder von ihn auf seiner Seite geschnitten wurde, Seit drei Jahren geht das so, Anzeigen verlaufen eh in den Sand, sonst würde er dies ja wohl nicht machen und sagen brauchste den eh nix, weil er es trotzdem macht. Auch weiß er es von der Gemeinde das von 15.03.-15.09. im Jahr Hecken schneiden verboten ist bei uns, außer man schneide paar einzelne längere Äste weg. Aber ich denke in seiner damaligen Förderschule hat er sowas nicht gelernt, das die Pipmetze im Sommer schutz brauchen und dazu zählen ja die Hecken mit dazu. Auch gibt es sehr wenige Amseln bei uns, das sie unter Schutz stehen. Weeß bald nicht mehr was ich mit so en Vollposten anstellen soll. Gehirn wie ein kleines Kind und wenn du ihn was sagt`s dreh er durch und wird argro. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Wohl dem der mit seinen Nachbarn keine Probleme hat. Ich bin in der Hinsicht sehr zufrieden und kann es mir kaum besser vorstellen.

    Wenn natürlich Natur- und Tierliebhaber auf genau gegenteilig eingestellte Menschen stoßen wird die Luft nicht selten ganz dünn. :(

  • wohl dem der seine Hecke nur einmal im Jahr schneiden muss...

    Meine ist derartig schnellwachsend, da reicht einmal nicht. Da muss ich meistens 3-mal schneiden...

  • Wohl dem, der nur alle 2 Jahre schneiden muss....

  • Solche Vollpfosten gibt es immer wieder, leider!

    Ich habe auch ein Schwalbenpärchen die fleißig am kindergroßziehen sind.

    Es ist auch etwas ärgerlich mit dem ganzen Kot auf der Erde unter dem Nest,

    aber es gibt für alles eine Lösung, alten Pappkarton drunter und schon ist gut.

    Es ist so süss zu sehen wie die Kleinen dann langsam groß werden.

    Die Anzahl von Vögeln jeder Art ist seit Jahren rückläufig, sie brauchen unsere

    Unterstützung. Wenn ich dran denke wieviele Schwalben es zu meiner Kinder/Jugendzeit

    gab. Kuhställe und Scheineställe waren dicht bevölkert.

    Abends saßen sie zu hunderten auf den Freileitungen und zwitscherten um die Wette.

    Auch die Anzahl unsere Spatzen sind drastisch zurückgegangen.

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

    Edited once, last by 600ter ().

  • Heute noch durch zufall was gefunden.

    Muster ist garnicht mein geschmack aber für umsonst gern mitgenommen.


    Gute Muster und Gute Stücke schwer zu finden alle weit weg oder teuer ...

    Leider ist die Halbwertzeit des Stoffes bei solchen Fundstücken oft schon arg minimiert. Bin inzw. schon mehrere reißend los geworden...X/

    Wohl dem der mit seinen Nachbarn keine Probleme hat. Ich bin in der Hinsicht sehr zufrieden und kann es mir kaum besser vorstellen.

    Wenn natürlich Natur- und Tierliebhaber auf genau gegenteilig eingestellte Menschen stoßen wird die Luft nicht selten ganz dünn. :(

    Wohl wahr! - Glücklicherweise können wir da auch überhaupt nicht klagen. Es gab anfänglich einen einzigen Querschläger, mit dem wir uns inzw. aber auch gut arrangieren konnten. :)

    Sich nach Feierabend und am WE mit irgendwelchen Nachbarn rumzustreiten ist wohl so ziemlich das Letzte, was man haben will...

    Wohl dem, der nur alle 2 Jahre schneiden muss....

    Wohl dem, der erst gar keine schnittbenötigende Hecke hat. Mir reicht die Hand voll Solitäre im Vorgarten, die nur alle Jubeljahre mal etwas gestutzt werden müssen. ;)

    Hecke ist ja gut und schön, kostet aber auch allerhand Frei- und Lebenszeit. Und wenn man sieht, wie viele Heckenpflanzen die letzten Jahre eingegangen sind...

  • Auch weiß er es von der Gemeinde das von 15.03.-15.09. im Jahr Hecken schneiden verboten ist bei uns, außer man schneide paar einzelne längere Äste weg.

    Bei uns ist der Pflegeschnitt erlaubt, da kannst du auch mal schnell Post vom Ordnungsamt bekommen, wenn du deine Hecke über die Brutmonate nicht schneidest, da es unästhetisch ist.


    Ich habe auch ein Schwalbenpärchen die fleißig am kindergroßziehen sind.

    Es ist auch etwas ärgerlich mit dem ganzen Kot auf der Erde unter dem Nest,

    aber es gibt für alles eine Lösung, alten Pappkarton drunter und schon ist gut.

    Nur leider ärgerlich, wenn sie deine neu gemachte Fassade bevölkern, es gibt bei uns recht viele Leerstandgebäude, wo es nicht auffallen würde mit dem Nestern, aber nein, es wird sich Grundsätzlich die Frisch Sanierte oder gestrichene Hausfassade ausgesucht.


    Spatzen, Meisen und anderes Kleingevögel haben ihren Platz im Dachkasten gefunden und die Fledermäuse dürfen gern am Schuppengebälk hängen, ihr nichtfliegendes Pedant hat dort auch einen Nestbauplatz.

  • Ich habe einen Nachbarn, der hat sich vor ca 15 Jahren eine Hainbuchenhecke gepflanzt. Ist mittlerweile 7-8 m hoch und die Straßenlaterne guckt auch nicht mehr raus aus den Blättern. So kann man sich auch um eine Hecke kümmern.

  • Das wäre ei uns undenkbar, wir bekommen sogar regelmäßig Post mit Fotos von unseren (Un)Kräutern vor der Garage im Garagenhof.

  • Ich bin ganz froh das bei uns im Ort die Spießer den Ball recht flach halten und man mit vielen Dingen in Ruhe gelassen wird, es gibt aber auch Sachen wo ein klein wenig mehr Ordnung nicht schlecht wäre.

  • aber nein, es wird sich Grundsätzlich die Frisch Sanierte oder gestrichene Hausfassade ausgesucht.

    Was würdest du tun, wärst du 'ne Schwalbe? Dich ein Stück alter Kram bekämpfen oder neues Territorium beziehen?


    Übrigens sind hier die Spatzen in der Stechpalme richtig zahlreich geworden; die könnten sich mittlerweile ein Anwalt leisten, würde ich da stutzen. :S

  • Ich sitze grad auf Arbeit.


    Eigentlich sollte ich, wie die letzten 13 Jahre, jetzt in Magdeburg sitzen...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Anne hättet ihr doch machen können, schön mit der Picknickdecke im Elbauenpark sitzen, ist schön ruhig, nicht so viele Fahrzeuge unterwegs:P

  • Moin,

    ich versteh die Familie neben mir auch nicht, seit die eingezogen sind, sind die nur auf Krawall aus. Mein Nachbar gegenüber hat den schon mal an den Kopf rangeknallt, die beiden sollen sich mal ne richtige Arbeit suchen und jeden Tag ne Runde Sex machen, dann kommen sie och nicht auf dumme Gedanken. Aber seit er ihnen das gesagt hat, hat er Ruhe, besser gesagt, wenn er mit sein Mortz Womo(Magirus-Bus Bj.`79) in der Strasse steht, kommen keine Ordungshüter mehr. Nur versteh ich nicht, wie das Amt ihn so ne große Hütte mit 120 m2 ohne Kinder bezahlen kann, denn aus eigenen Mittel geht das bestimmt nicht oder haben ne reiche Tante,glaube ich.

    Ich habe gestern mal NABU eingeschaltet und ihnen die Fotos von den nicht ausgebrüteten Eiern gesendet, schau ma mal was raus kommt, aber so wie das klingt kommt da was......

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Das Amt zahlt definitiv nur angemessenen Wohnraum, 2 Personen 60 qm. Ich habe das Thema jeden Tag.



    Und bloß weil jemand ungepflegt aussieht und eine dumme Art der Kommunikation anstrebt, muss nicht automatisch das Amt Geldgeber sein.


    Es gibt auch so dumme Menschen, genauso wie ich jeden Tag SGB II Kunden habe (vorrangig), wo ich mich Frage warum die überhaupt in dieser Mühle stecken.

  • ...lesen und gucken. (Beides) sehr empfehlenswert.


    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Kastenschürze für den W311.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

    Edited once, last by toppimoppi ().

  • Innovation bewundern - die Bürger-Patties-Schelle vom Luftschlauch....


    Man muss sich nur zu helfen wissen....


    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Tim ().