Posts by Mario-P50K

    In Berlin können die ersten Kliniken keine Intensivpatienten mehr aufnehmen, nicht weil alle Betten voll sind, nein, die Kliniken haben halt nicht genug Personal und wie war gerade die Aussage in den Nachrichten,nur jedes 5. belegte Intensivbett ist mit einen C19 Patienten belegt.


    Frage mich da langsam, wann kommen die Apokalyptischen Zustände, die uns schon seit April prophezeit werden.

    Ganz so einfach ist das nicht Mario. Empfänger von SGB ll Leistungen müssen jedem Umzug auf Notwendigkeit prüfen lassen. Auch wenn das Schultaxi ohne Zweifel fragwürdig ist, wird die die Schulsituation nicht als Begründung ausreichen, da es ja leider in vielen Regionen so üblich.

    Doch in diesen Fall schon, da das Amt den Umzug zum wohle der Kinder wärmstens empfohlen hatte, bei voller Kostenübernahme, aber das wollte sie nicht, da sie ja ihren gesamten Freundeskreis bestehend aus Harz4 Alkoholikern vorm Schwarzen Netto zurück lassen müssten.



    Mal über den Tellerrand geschaut, wie schaut es preislich bei euch aus?

    Masken gibt es bei uns auf Arbeit kostenlos, ansonsten 100 Stück in China nachgeordert für 12 Euro

    Genau wie bei Gehörschutz usw. - Großpackung aus dem Netz, jahrelang kein weiterer Bedarf und zum günstigen Preis.

    Hatte Ich auch mal, aber nach 3 Jahren waren die unbrauchbar, da sie nicht mehr aufquellen wollten nach dem zusammenrollen.

    Hätte ja sein können, gibt ja manch mal kuriose Angebote.


    Das von dir verlinkte kommt ja aus China, glaube nicht, das er es erst in 2 Monaten braucht 8)


    Hatte mal Schneideisen Feingewinde Links in China gekauft, waren nicht mal günstig, konnten aber nicht einmal auf Baustahl Gewinde schneiden

    Bei uns im Unternehmen sind ein bissel über 50 Leute in Quarantäne, gestern wurde aus einer Produktionshalle die komplette Frühschicht und 6 man der Spätschicht nach Hause geschickt, die Ausfälle bei Quarantäne bezahlt bei uns der Arbeitgeber bis 6 Wochen, wie bei jeder anderen üblichen Krankschreibung, seit gestern gilt bei uns im gesamten Unternehmen Maskenplicht außer am eigenen Arbeitsplatz bei Alleinarbeit.


    Ist ja schön und gut wenn Schülerbeförferung mittlerweile oft kostenlos ist. Aber was nützt es, wenn keine Verbindungen da sind?

    Bei uns werden sogar 4 Kinder aus einer Familie per Taxi in eine 35km entfernte Sonderschule gefahren, obwohl die Langzeitarbeitslosen zur Miete wohnenden Eltern umziehen könnten auf Amtskosten.

    Unser Lütter muss von der Stadt ins nächste Dorf mit den Bus zur Grundschule, da seine nur 5 min. zu Fuß entfernte Grundschule seit ca. 4 Jahren "Saniert" wird, von mittlerweile der 3. Abriss- (Bau)firma. KiTa´s genau das selbe, werden zu gemacht zum Sanieren, jedoch stehen auch 2 Jahre nach der Schließung immer noch die Möbel drin und wöchentlich das Blitzerauto in der Einfahrt, weil dort 30 ist wegen den (geschlossenen) Kindergarten. Dafür soll auf einen Platz, der mehrfach im Jahr als Stellfläche für den Rummel dient ein Modemarkt entstehen, den 80% der Einwohner nicht haben möchten, damit die Händler in der Innenstadt weiter sterben, weil dann dort noch weniger los ist.

    Willkommen hier!


    Leider finde Ich die extrem eingekürzte Version des Artikel kontraproduktiv für neue Trabantbesitzer, durch die Einkürzung entsteht mal wieder der Eindruck, das jeder Trabant der 20-30 Jahre oder mehr stand nur einen neue Batterie und Sprit braucht und dann sofort wieder Fahrbereit ist.