Posts by Mario-P50K

    Altwellen sollten immer der Regeneration zugeführt werden, entweder und diese selbst Regenerieren zu lassen oder als Pfandteil.


    Um so besser der Zustand der Welle ist, um so einfacher ist die Regeneration. Ich bin leider noch nicht so weit um die Wellen mit vertretbaren Aufwand wieder instand zu setzten, sonst hättest du sie mir senden können.

    An der Lagergasse vermeide Ich immer das Strahlen, zu den Drehschiebern, was meinst du, warum neue Drehschieber runde Löcher haben und die bei deinen Oval sind?


    Richtig, deine sind verschlissen, also ab in den Schrott!!!


    Und die KW bitte nicht Baden und Sodalisieren, damit machst du am Ende mehr Schaden, schicke sie so wie sie ist zum überholen und immer dran denken, es ist schön, wenn alle Lager komplett sind, auch die Kolbenbolzenlager, die gehören nämlich nicht zu den Kolben wie viele denken sondern zur Kurbelwelle.

    Paket war 40x60x20 mit 5,2kg und hat 21 Dollar Versand gekostet, der Teilewert waren 70 Dollar, alles Original Motorcraft Teile von Ford, hätte Ich hier bei Ford bestellt, hätte Ich für die gleichen Teile fast 600 Euro bezahlt und hätte mich auf 3 Wochen Lieferzeit einstellen dürfen

    Ich freue mich gerade, das meine am Samstag bestellten KFZ Ersatzteile heute schon geliefert wurden.


    Wenn man bedenkt, am Samstag Nachmittag in Amerika, genauer gesagt in Sugar Land Texas bestellt wurden die Teile heute in einen Ordentlichen Paket, ohne Beschädigungen am Aussenkarton vom freundlichen FedEx Fahrer angeliefert, das schaffen viele Händler in Deutschland nicht einmal in der Zeit.

    Und die Zulassung und die Marken für s Nummernschild kommen dann mit der Post. 😃

    So ist es bei uns auch, Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung ist Online möglich, es müssen aber dazu die passenden Klebesiegel auf Kennzeichentafel und Zulassung sein und Wiederzulassung geht auch bis jetzt nur, wenn der letzte Halter das KFZ wieder mit den gleichen Reservierten Kennzeichen zu lässt.

    Ich hatte seinerzeit ab 2000 mal einen Renault 21 turbo quadra, an sich ein schönes Auto, nur kam das Getriebe nicht ganz mit Fahrzeug auch nicht die Möglichkeit eines Katalysators bot, musste er 2005 wider gehen.


    Heute könnte Ich mich ärger, wenn Ich sehe für was die jetzt gehandelt werden und nächstes Jahr wäre er 30 geworden.

    Die Polnische Oldtimerscene ist da wohl etwas anders gestrickt als hierzulande, dort gibt es kam Alltagsoldtimer, dort werden die Fahrzeuge meist wirklich nur zu Veranstaltungen bewegt, dort gibt es nicht so die Abgrenzung zwischen Premium und low budget.


    Auch hierzulande sieht man mehr die low budget Fahrzeuge, Premium steht im Showroom.

    So lange es keinen Absatz zwischen oberer und unterer Hälfte gibt, würde Ich auf ein unsauberes Tragbild bei der unteren Hälfte nicht mal so eine große Gewichtung zutun, wichtig ist doch, das die DS bei der oberen sauber abdichten.


    Ich sehe es wie Postkugel irgendwann sind die Gehäuse zu Schrott geplant.

    Hier in der Vergrößerung kann man sehen das da ein Ring außen auf dem Lager ist, weil die Lager genommen haben wo der Außendurchmesser nicht stimmt.

    Zu 90% sind es Radlager vom Trabant, hatte Ich jetzt schon bei 2 Wellen, da waren auch die Pleule ausgebuchst. Die abgebildete Welle kann man nur in den Schrott werfen, die Buchse auf den Hubzapfen verdreht sich, das hält nicht, Zündungsseitig ist auch noch das alte Rollenlager verbaut wie es aussieht und das Tschechenlager auf der Schwungradseite kann man auch vergessen.