Beiträge von Anne

    da würde ich dich gerne mal drinne sehen,

    Es wurde leider nicht dokumentiert, aber ja, er lag mal (probeweise) in einem Dachzelt.

    Der Spiralgefederte Kombi lag in den Anschlägen und mir wurde der Zutritt untersagt (wenn müssen wir ja zu zweit da rein), weil der Abstand zwischen Kombidach und Dachzelt immer kleiner wurde. :D

    Das Schöne ist, wählen zu können.

    Wer die Wahl hat, hat die Qual...

    künstlich nachgereiften Massenprodukte

    Kannst du dafür Beispiele nennen?

    Es gibt Wurst die muss reifen und dabei ist es egal bei wem diese Wurst reift.



    Und jetzt war ich das dritte Mal beim Schlachten und finde es echt erstaunlich, dass das Tier tatsächlich nahezu komplett verwertet wird. Das ist in diesen Massenschlachtungen wohl nicht gegeben.

    Es ist wohl eher umgekehrt: In der industriellen Schlachtung wird alles vom Tier verwertet. Stichwort: Separatorenfleisch.

    Ich habe mich auch ganz bewusst gegen die Kuh als Haustier entschieden, weil die so viel Methan pupst. Ich habe mich für vier Orchideen entschieden, die die Pupse von meinem Mann und mir in Sauerstoff umwandeln. Hab ich in Bio jetzt richtig aufgepasst?!


    P.S. Schaaaatz, wir müssen dringend eine Orchidee ins Schlafzimmerstellen 8)

    Ich habe gestern Abend nochmal dort reingeschaut. Eine Bilderbuch-Totgeburt von vorn bis hinten. Ich hoffe, dass Casi oder Chris vielleicht doch noch eine andere Alternative finden.

    Wenn du ein Auto verkauft hast und dir danach nicht gefällt was der neue Besitzer damit macht, kannst du es auch nicht so einfach zurück kaufen, wenn der neue Besitzer das nicht möchte.

    Ich sehe keine leeren Wohnblöcke. Im ländlichen Bereich in MV ist vielleicht mal eine Wohnung leer, aber das ganze Blöcke leer stehen, sehe ich in letzter Zeit nicht.


    Als Vermieter kann man sich aktuell die Rosinen als Mieter rauspicken.

    Anne: Zu welchem Fahrzeug gehörten die Ecken denn? Kann man die Nummern noch erkennen, oder sind diese "überchromt" ^^ worden oder war es Ersatzteilproduktion?

    Es handelt sich um zwei originale Stoßecken. Diese wurden:

    - entchromt

    - entnickelt

    - entkupfert

    - poliert

    - cyanverkupfert (kein sauerkupfer)

    - vernickelt

    - verchromt



    Ist aber jetzt auch egal, da sie verkauft sind. 8)

    Meine Eltern haben eine Peugeot 207 SW aus 2008. Auf der Autobahn ist die ausklappbare Heckscheibe kaputt gegangen. Es ist niemand was passiert - war nur kalt.

    Die Heckscheibe gibt es nicht mehr, weder bei carglas und co, Peugeot Deutschland oder irgendwelchen Ersatzteillieferanten.


    Durch Zufall haben wir in im Vogtland eine ganze Heckklappe für 200€ bekommen. Ansonsten wäre das Auto ein Totalschaden gewesen.

    Man kann nicht alle über einen Kamm scheren. (Haus)tiere, Kinder, etc. bedeuten Verantwortung. (Haus)tiere kann ich wieder abgeben.

    Ich finde es besonders toll, wenn die ganzen Dorfköter an unsere Lebensbaumhecke pissen und Diese dort braun wird. Wir haben jetzt einen großen Stein an diese Ecke gelegt. Aber der eine oder andere Hund schafft es im hohen Bogen an den Stein zu scheißen. Der Haufen lag natürlich noch da. Danach lag er (durch mich) auf der Straße. In der Hoffnung, dass der Hundebesitzer seine Hinterlassenschaft bewusst oder unbewusst einsammelt.


    Vielleicht gab es in der Hexenverbrennung regionale Unterschiede 8o

    Beim Einen Tradition, beim Anderen Hinrichtung.

    Man könnte es ja bei der UNESCO als Weltkulturerbe beantragen.


    Wer weis: in 200 Jahren gibt es vielleicht das traditionelle am Asphalt fest kleben.

    Es muß aber auch niemand Alleinerziehend sein

    Nein, muss man nicht. Man kann tote Mütter und Väter per Knopfdruck zurück holen. Oder sich bei parship einen neuen Partner suchen.

    Anne ....so recht kann ich das nicht Teilen.

    Es gibt viele die am ende den Motats knausern müssen obwohl sie arbeiten .

    Wovon also vorsorgen wenn nichts mehr da ist ?

    Da gebe ich dir Recht. Wenn ich aber mir (mehrere) Oldtimer und ein eigenes Grundstück mit Haus leisten kann, dann habe ich meine Prioritäten ggf. falsch gesetzt.

    Ich wollte damit lediglich aufzeigen, dass es Anderen noch schlechter geht. Alleinerziehenden Müttern bspw. oder Eltern mit Mindestlohn.


    Mario-P50K Ich glaube nicht, dass er den 600er im Winter fährt.


    Jeder kann vorsorgen:

    Ich (vermutlich auch jeder Anderer) bekommt einmal im Jahr einen Brief in dem drin steht: Du bekommst mal so viel Altersrente bzw. Erwerbsminderungsrente. Da kann man sich ausrechnen: reicht das oder reicht das nicht?! Wenn einem das nicht reicht, sollte man privat vorsorgen.


    Weiterhin entnehme ich dem Text, dass 600ter ein Grundtück (vermutlich mit Haus) besitzt.


    Als bildliches Beispiel: Ich kann mich nicht beschweren, dass ich übeergewichtig bin und parallel nur Süßigkeiten essen und vorm Fernseher liegen.

    Es soll auch Leute geben die nach der Grundsteuererklärung weniger Grundsteuer bezahlen.

    Und was hat das Rentensystem mit dem Steuersystem zu tun?


    Am Ende muss das alles auch umgesetzt werden und auch die Finanzämter haben Personalmangel.


    P.S. Ich kenn Leute die arbeiten als Pflegepersonal ohne Corona Impfung im Krankenhaus; der Arbeitgeber weis das und hat es auch gemeldet; aber das war es auch schon.


    Gesetze müssen auch umgesetzt werden...