Posts by toppimoppi

    Was für ein Typ. Hat sich in 25 Jahren nicht ein Stück verändert. Immer noch der gleiche, arrogante und überhebliche Mensch.

    Ja, leider - wie an anderer Stelle schon besprochen. Selbigen Eindruck hatte ich nach erfolgter Online-Bestellung und Bezahlung auch. Am Telefon verkomplizierte sich das Ganze dann noch. Ich bin dann letztendlich vorbeigefahren und habe die von mir bestellten Sachen selbst rausgesucht, sonst hätte ich vermutlich andere Ware bekommen. Da ging es dann mit der Kommunikation auch deutlich besser.

    Ah...jetzt hattest du editiert. Ich wollte schon fragen, ob du vielleicht schon mehr Informationen hast, wie es ab dem 15.03.22 im Gesundheits- und Pflegesektor weitergeht.


    "Die Hersteller wird's freuen..."

    Nicht nur die. Irgendwann mal zufällig ins aus derzeitiger Sicht richtige Portfolio investiert, generiert die derzeitig größtenteils lausige Zeit gleichzeitig auch hier und da Freude. :S

    Sämtliche Drehschalter-Ausführungen und auch bis 91 gibt es auf nahezu jedem Teilemarkt / bei Kleinanzeigen, oft auch als Bestandteil eines Teilekonvolutes und damit wie schon erwähnt als Beifang für wirklich Kleingeld.

    Wie günstig ist denn das Einkaufen für uns dort? Du hast doch das Einkaufen von "Futtereien" explizit angesprochen? Und wenn ich von der "Einkaufsfahrt nach Polen" schreibe - meine ich dann uns oder die Polen? :/

    Wann warst du denn zuletzt in Polen einkaufen? Ich im Herbst und es war im Supermarkt nahezu alles - bis auf aus der dortigen Region kommendes Gemüse - teurer als bei uns.

    Auf nach Polen?

    Wo noch in Europa kann ich qualitativ hochwertige Lebensmittel so preiswert erwerben, wie hier in Deutschland?

    Wenn man sich nicht ausschließlich von Zigaretten ernährt, wird sich (auch in Grenznähe) eine Einkaufsfahrt nach Polen neben dem Tanken eher weniger lohnen.


    Das Durchschnittseinkommen in Polen liegt ca. 1/3 unter dem hiesigen. Ich war dieses Jahr im Herbst in Polen - keine 0,10 EUR/l für Benzin oder Diesel Unterschied zu den damaligen Preisen in Deutschland. Da fragte ich mich, wie die Polen sich das dauerhaft leisten können. Und das Besteuerungssystem generell in Polen (u.a. die Kfz-Steuer mit der "Luxussteuer" für Fahrzeuge mit einem Hubraum ab 2 l aufwärts): ich habe mir das von meinem polnischen Freund mal erklären lassen bzw. hat er es versucht zu erklären - da erkannte ich zeitnah meine kognitiven Grenzen. :schaaaf:


    Es scheint hin und wieder, als würde in Deutschland an mancher Stelle auf sehr hohem Niveau gejammert werden.


    Sorry für :offtopic:

    VEB Automobilwerk Eisenach, kurz: AWE

    Danke für die Aufklärung - man lernt ja immer gern noch etwas dazu. :thumbup:


    Dieser P60K aus dem „Automob. - Eisenach AW“ sieht übrigens so aus und soll umgerechnet nur ~ 4.400 EUR kosten.



    Wo hast das den gefunden?ppimoppi

    Ich gar nicht. Ich habe nur Bilder und eine Kaufoption bekommen. Angeblich ein in D zuvor neu aufgebautes Auto, welches dann nach PL verkauft wurde und dort mit neuen polnischen Papieren mit den Daten der Plakette so (legal) gelaufen ist. Nein, kein Wabant.


    Nur AWE dürfte nicht ganz korrekt sein.

    AWE sehe ich gar nicht. Aber die zu sehende Kombination macht es auch nicht wirklich richtiger. ^^

    evtl. auch mehr im Unterhalt kostet ;)

    ...der war gut. Bisschen aber nur...wenn überhaupt. ^^




    Mario-P50K

    Ok. Es klang so, als hättest du dich mit der Thematik beschäftigt, deswegen war ich zunächst ob der nicht zusammenpassenden Werte und Daten verwundert.


    Was ist ein "GPD Basierender Geschindigkeitsmesser"?


    "...wollte Ich wenigstens einen vernünftigen Motor drin haben als diesen VAG TDI Schrott, den es nur noch gibt..."

    Im Cayenne gibt es meines Wissens serienmäßig bereits seit ca. Mitte 2018 keinen TDI-Motor mehr aus dem VW-Konzern.

    Termin wäre bei mir planmäßig Mitte Januar 2022. Der Frauenarzt meines Vertrauens ^^ , bei welchem ich auch beide vorangegangenen Impfungen erhielt, informierte mich per E-Mail, dass ich die Booster-Impfung auch jederzeit und ohne Termin vorziehen könnte.

    Stand: 07.12.2021, 07:03 Uhr, Landkreis Nordhausen