Posts by toppimoppi

Hallo zusammen,

in Kürze steht ein größeres Update der Forensoftware an. Da der Umfang noch nicht genau abschätzbar ist, wird das Forum einige Zeit (Stunden/Tage?) offline sein.
Das Installieren des Update wird aus zeitlichen Gründen kurzfristig und ohne weitere Ankündigung geschehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Jan

    Eigentum verpflichtet und schafft aber (nachhaltige) Entfaltungsmöglichkeiten, die dem abhängigen Mieter/Pächter so nie zur Verfügung stehen. Ich habe glücklicherweise Eigentum mit allen schon genannten Vorzügen und bin nun aber zusätzlich auch Mieter geworden, da ich meine Fahrzeuge ad hoc aus einer Dauerleihgabe holen musste.

    Mein derzeitiger Einzug in eine moderne und sanierte Halle als Mieter entpuppte sich im Nachgang als eine Flucht nach vorn und ich versuche mittelfristig aus diesem unmittelbaren Besitz Eigentum werden zu lassen. So ein plötzlicher Verlust von Stellfläche kann zudem auch einen Denkprozess/Vernunftsprozess in Gang setzen: Ich werde meinen Bestand noch weiter verringern - Qualität statt Quantität.

    Und genau aus solchen Gründen schreibe ich NIE eine Telefonnummer dazu. Entweder man schickt ne Nachricht oder läßt es bleiben. Da kann man dann filtern wem man antwortet und wem nicht.

    Sowas schreckt mich sofort ab. Da schreibt man sich dann 23.713 Nachrichten, der Tag ist rum und wenn dann die falschen Detail-Bilder der angefragten Stellen ohne weitere Infos kommen, sind die ganzen vorher erzählten Geschichten (und manchmal leider auch Märchen) der Verkäufer nichtig. Schade um die Zeit. Es melden sich ja nicht nur Idioten...

    Ich hatte am WE meinen 89er LX mit knapp über 18.000 km auf der Uhr erst hier und dann auch bei eBay Kleinanzeigen angeboten. Ich möchte behaupten, dass das Auto im Motorraum doch etwas anders aussah, als der hier verlinkte Wagen mit den angegebenen ~ 4.000 km - und da war bei meinem weder was vorher geputzt noch mit Trockeneis behandelt o.ä. - was da teilweise für Reaktionen kamen, war schon erstaunlich... Vielleicht sülz(t)e ich nach teilweise schlimmen Geschwurbel-Arien der Anrufer dann auch am Telefon? Manchmal war ich zumindest kurz davor. :P


    Es machten mich Leute darauf aufmerksam, dass der Trabant ja gem. Bild eine sechsstellige Kilometerstandsanzeige hat, also sind es knapp über 180.000 km und da sollte ich schon dazu schreiben, dass das Auto komplett restauriert werden müsse - alles andere wäre Betrug. Ein mir bekannter Händler aus Sachsen wollte das Auto für 1/4 der angegebenen Verhandlungsbasis kaufen. Ein anderer Anrufer meldete sich insgesamt sechsmal und beim letzten Anruf scheiterte der schon anberaumte Besichtigungstermin dann an "zu alten" Reifen. Ein weiterer Anrufer stellte nach diversen Detailfragen fest, dass eine Limousine gar kein Universal ist. Ein Tauschangebot habe ich auch bekommen: Ein fahrbereites S50, dazu noch ein S51 als Teileträger und einen Cocker Spaniel Welpen - "Rüde, reinrassig, müsste nur entwurmt und geimpft werden". :/

    Hier werde ich wohl mal nach Ersatz ausschau halten müssen, denn wirklich schick find ich es so nicht.

    Glückwunsch zum neuen Auto. Grüne Kombiwagen wissen zu gefallen. ;)

    Ich habe zwei verschiedene Ausführungen von Armaturenbrettern neu und noch im Papier eingeschlagen liegen - wenn da Bedarf ist, schreib mir einfach ne PN...

    Ach so. Nein, dann ist schon gut. Ich sah nur den Blindstopfen, wo die mechanische Wischwasserpumpe? hinkommen könnte...da hatte mich mal jmd. angeschrieben und ich hatte dann ewig nach einem passenden Armaturenbrett gesucht...

    Automobil?

    gefällt mir.


    Atmen ist weder verboten, noch schlimm. Kompensiert man ziemlich einfach durch sinnvolles (zu)Lüften.

    rektal oder wie?

    Also noch mehr eiskalte Luft rein in den Fahrgastraum? gut.

    Bitte kläre mich jetzt nicht auf, welche Vorzüge ggf. oder d.E. (und u.U.) die i.d.R. trockene Winterluft auf das (lokale) Klima im Pkw (und i.w.S. im Kfz) haben kann (hat ein Kumpel von mir neulich erst in einer (m.E. nach recht interessanten) Gesprächsrunde vorgetragen...).

    Wenn die Karre so effizient ist, das es so schlecht heizt....


    Mein Beileid..... ;-)

    Danke. Aber, wenn ich so überlege: das eigene Leid hält sich hier doch mächtig zurück. Erst beim Eiskratzen/ Schneefegen draußen frieren müssen und sich anschließend dann noch schön ins eiskalte Auto setzen und ad hoc auf Flachatmung umstellen und ggf. weiteren Mitfahrern das Atmen temporär ganz untersagen, damit die Scheiben nicht von innen beschlagen - hat was. :thumbup: ;)


    PS: Karre?

    Ich kann mich da nur wiederholen: So ne Zusatz-/Standheizung ist schon was Feines, wenn es draußen kühler wird. :)

    Ich fahre sogar manchmal mit eingeschalteter Standheizung (wie kurios) - warum? weil ich es kann. 8o


    Ich denke bis Mitte Ende 65 war das so....

    bis Ende 65 dann wohl...


    In den 90er hatte ich das auch mal gemacht, den Vorschalldämpfer und die Rohre mit Dämmung zu umwickeln. Hatte auch anfangs gute Wirkung. Leider hat dann das Dämmungszeug einen Kurzschluss am Anlasser verursacht und beinahe mein Trabi abgebrannt. Deshalb habe ich dann mit sowas nicht mehr umher experimentiert.

    Ich kaufte mir mal mitten im Winter einen Citroen Visa mit dem luftgekühlten Boxermotor (und elektrisch betriebenem Heiz-Gebläse). Da ich vom Saarland nach Hause einiges an Strecke vor mir hatte, meinte es der Verkäufer sehr gut mit mir und tauschte vor Abfahrt die zerfransten aber originalen, gedämmten "Papprohre" gegen Lüftungsrohre aus dem Heizungsbau aus, welche er mit Müllsäcken "abisolierte". Ich war noch nicht ganz aus Völklingen raus, da schlugen die Funken oben an der Spritzwand raus... :D


    Habe heute mal durchgeguckt und mit dem ersten Haufen angefangen. Es sind einige Felgen und Räder mit folgenden Prägungen vorhanden:


    Trabant
    1x 6/67 ohne Ring

    1x 10/71 ohne Ring

    1x 10/72
    2x 09/75

    1x 11/75

    1x 7/85

    1x 3/87
    1x 11/87

    1x 5/88

    1x 89 (mehr ist nicht erkennbar/ Anhänger?)
    2x 8/89

    3x 9/89

    2x 10/89

    1x 12/89


    Wartburg

    2x 9/70

    1x 9/71

    1x 8/78

    1x 2/80

    1x 7/80

    1x 8/80

    1x 9/80

    1x 11/82

    1x 9/83

    1x 8/85

    1x 4/87

    1x 6/89

    1x 12/89

    1x 12/90


    Wartburg 311
    1x 9/59 (vielleicht insgesamt sogar 3x 9/59, aber bis jetzt nicht erkennbar, stammen aber alle von einem Auto)


    Tausche gern gegen Felgen für:
    P70 von 7.55 bis 9.55

    Wartburg 311 von 4.56

    Wartburg 312/353 von 7.66 bis 12.67

    Wartburg 353 W von 2.75 bis 4.75

    Trabant P50 von 4.59 bis 6.59

    Trabant P50/2 von 6.62 bis 7.62

    Trabant 601 von 4.64 bis 5.64

    Trabant 601 von 12.77 bis 1.78

    Ich hatte schon immer Tiere und habe es vom Guppy übers Meerschwein zum Hund gebracht. :) Meine Hündin ist nun 10 Jahre alt und ich bereue nicht einen Moment sie damals aus einer schlechten Haltung geholt zu haben...