Eure Schnäppchen

  • Dafür lasse ich es mir auch im Winter nicht nehmen, mit Schappka und Wattejacke offen mal zur Arbeit zu fahren.....

    Das wäre bei mir quasi eine angekündigte Krankschreibung, auch auf meinen paar km Arbeitsweg. Ab einem gewissen Alter mag man's lieber zugfrei. ;)


    In Anbetracht der Preisentwicklung und mit der Erkenntnis, wie wenig so ein Stoffhund letztendlich nutzbar und nützlich ist, habe ich den (einstmals großen) Traum, selber einen zu besitzen, längst und ohne großes Bedauern ad acta gelegt . :wechgeh:

  • Dito.


    Wenn ich sowas fahren möchte, muss ich nur in die Nachbargarage und freundlich fragen, bisher war der Wunsch noch nie da. Selbst gelegentliches Mitfahren ist aus verschiedensten Gründen mehr Pflicht als Kür.


    Zwickau 2001 im Kübel und andere Fahrten in verschiedenen Cabrios (312 HT etc.) waren erfahrungsformend.


    Das offenste Fzg. in der Sammlung ist später Mal eine 59er Faltdachlimu aus ESA.

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Einmal editiert, zuletzt von Mossi ()

  • Ich habe sowas gerne selber, fragen könnte ich auch.

    Reicht mir schon, dass ich mir den zum Abkupfern holen kann.

    Krapproter : umme Wette? 😁

    Radschalen sind auch gerade fertig.

  • Ich habe den Vorteil das an meinem die Radschalen schon vor kurzem gemacht wurden und gar nicht so schlecht. Auch schön das keine Nieten reingemacht wurden deshalb auch keine Löcher drin sind. Nur am Rostschutz wurde in den Bereichen gespart.

  • Nicht das übergeschnappte Schnäppchen, aber alle Tage findet man die auch nicht. Und, wie mir scheint, unbenutzt. Ein Angebot von knapp 20 Euronen inklusive Versand lässt der Jäger und Sammler nicht an sich vorbei. ;)

  • Mein Schnäppchen von gestern:

    2x Abblendlichtrelais

    6x Blinkerschalter

    4x Wischerschalter

    1x Zylinderkopf neu

    2x Laderelais

    x mal Zyliderkopf und Fußdichtungen

    etliche Lager

    Schalterhalterung, schon verbaut

    und anderer Kleinkram, für 50€ :thumbup:


    und diese schönen, neu mit OVP auch nen fufi

    Einmal editiert, zuletzt von Henry8113 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Henry8113 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Nein. War nur Zufall und mir hat es gefallen.

    Ich hätte noch mehr kostenlose und auch schöne Gläser haben können, aber deswegen gierig zugreifen? Nee... Nur weil was kostenlos ist, muss man sich ja nicht gleich alles greifen.

  • Wie kommt so etwas nach Rostock ?

    ich suche noch eine Ersatztulpe, Skatblatt, ist so etwas evtl. dabei ?

  • Ich wollte gerade sagen:

    'Schön, dass noch mehr Leute eine (Bier)gläsermacke haben.'

    Meine Eigenbau-Vitrine ist längst übervoll. Es gab einfach viel zu viele davon (trotz Mangelwirtschaft... ;) ).

  • Dann bekenne ich mich auch mal "Schuldig im Sinne der Anklage" :thumbup:


    Bei einer Haushaltsauflösung im Freundeskreis hab ich auch ein Schankfach voll Biergläser gerettet. Darunter die Tulpe zum 1.000.000 Trabant. Bei Gelegenheit werd ich die Sammlung sicher erweitern. Ich find die toll.



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Die 1.000.000 und den 'Tag des Metallarbeiters' habe ich natürlich auch, und jede Menge anderer netter Sachen, in der und anderer Art.

    Div. Brauereien (es gab echt viele damals) und Jubiläumsgläser, PdR, Völkerfreundschaft, Fritze Heckert... - es läppert sich. :S Die väterliche Bierdeckelsammlung wurde natürlich auch bewahrt und fortgeführt... :)

  • Gab ja auch immer wieder Anlässe zum feiern, ob privat oder gesellschaftlich.

    Brigadefeiern,Frauentag,1.Mai, 8.Mai.............Jugendweihe usw. :D