Bild des Tages

  • Wird Zeit das eure Saison wieder los geht. Dann hört das auch mit diesen sehr wichtigen "Toddiskutierungsthemen" auf :P.


    Und nun zurück zum Thema, ist zwar vom letzten Wochenende aber egal.



    Der fährt doch tatsache mit rechtem Spiegel, MBZA, Mikuni, ZV, Scheibenbremse, VW Trommelbremse und noch ganz vielen anderen unnötigen Umbauten. Das ganze sogar sehr sehr gut:thumbsup:.

  • Der 1.1er Serienspiegel löst nicht wirklich etwas...

    Denn er und die Sonnenblenden passen nicht recht zusammen.

    Wieso?


    Oder hat der 1.1er gegenüber dem 601er kleinere Sonnenblenden?

  • Und das auch noch das ganze Jahr :freude:

    Wie kannst du nur ;)

  • Zum rückwärts Einparken ist der rechte Spiegel sehr praktisch. War bei meinem Trabi auch immer dran und bleibt da auch, schon wegen der Schrauben-Abdrücke am Türrahmen.


    Ansonsten wirklich jeder, wie er mag. Wenn man gern die Sonnenblenden-Funktion aufgrund eines Bußfahrer-Spiegels außer Kraft setzen will, finde ich persönlich das schon recht befremdlich, aber der Fahrzeugführer wird sich schon etwas dabei gedacht haben.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Die Genossen des VEB Sachsenring werden sich sicherlich etwas dabei gedacht haben, diesen Spiegel zu vergrößern. ;)

    Ja ja, der Trabant und seine Sonnenblenden.... - mehr als halb kann ich die eh nicht runterklappen, sonst wird nämlich eine Sichtblende daraus.

  • Beim Trabant ist der rechte Außenspiegel ziemlich unnütz. Man hat ja nen Innenspiegel. Aber halt: Man hat mir mal den linken Spiegel abgetreten. Da hab ich den rechten umgefriemelt.

    Ich seh es andersrum. Der Innenspiegel ist ziemlich unnütz, außer als Schminkspiegel. Jedenfalls beim Kombi seh ich da nicht wirklich viel, schon gar nicht die Radfahrer, die von rechts hinten kommen.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Ich kann meine Sonnenblenden kollisionsfrei runterklappen. :/

  • Ach ja

    Ich möchte mich hier noch mal bei denen bedanken, die es mir ermöglichen, die Bearbeitung so gut wie möglich um zu setzten um unnötige Fehler zu vermeiden.:thumbup:

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Und ich kann wieder ganz bequem in der Garage aus dem Auto steigen, nun stehen keine Kartons mehr im Weg. :-)

    Ich glaube falls in den Kartons die pleuel waren, steigt man doch gerne etwas unbequemer ein und aus ;)

  • absolut korrekt :thumbsup:


    Und ich denke für den Zweck wären da ei ige von uns hier auch dazu bereit die Sachen unterzustellen, oder abzuholen oder was auch immer.

  • Bilder von Sonntag, und heute 4. Ladung.

    Ob das in Döllnitz auch so gemacht wurde?

    Seit wann hast du n Ofen in der Werkstatt 🤔

    Ich muss wohl wieder was kaputt machen um mal zum plaudern zu kommen 😜

  • Ich kann meine Sonnenblenden kollisionsfrei runterklappen. :/

    Ich hab meine Sonnenblenden abgebaut. Da ich relativ bequem aufrecht sitze, reicht mir der obere Scheibenrand als Sonnenblende. Ganz selten, daß Sonnenblenden noch was retten würden. Mehr Freiheit für den Schminkspiegel.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

    Edited once, last by Schrauberin ().

  • Die Zusammenarbeit klappt so gut, dass wir mittlerweile über die ersten Zeichnungen von Teilen der Kurbelwelle verfügen 8)

    Damit werden auch einige Sachen klarer, wie Aufdornen und Reibschweißen.


    (bewußt unscharf!)