Irre Preise! (Wer wird als erster reich?)

  • Da steht doch gebraucht, dass zeigt an, dass die Vergoldung des Werkzeugs

    schon abgegriffen ist. :)

  • Allgemein sieht der ganze Halter nach Nachbau aus.

  • Das würde ich jetzt nicht sagen, dem fehlt nur die damalig übliche Kunststoffbeschichtung und ohne die sehen die schon so aus. Und dann fehlt der Zusatz, dass es sich hier um den Halter für die große 84er Batterie handelt.

    Das sieht man daran, das die Schiene länger ist als die Gewindestangen. Für die 56er ist die Schiene kürzer als die Stangen.

  • Edelstahl ist es nicht, wie Tim doch richtig erkannt hat, ist einfach nur die Plastbeschichtung runtergestrahlt, in dem unteren Loch sieht man bei Vergrößerung noch die Überreste.

  • Wann hat eigentlich der Irrsinn ein Ende???


    240 Euro für einen total verbeulten Spiegel?? ||


    Trabant 500 600 Spiegel (Affiliate-Link)

    Noch lange nicht, so lange jemand bereit diese Summe zu zahlen, werden sich die Preise immer weiter nach oben drehen.

    Angebot und Nachfrage eben 🤷‍♂️

  • Und man muss Angebotspreise von den tatsächlichen Verkaufspreisen unterscheiden.

  • Trabant P60 600er Kugelporsche Motor neuwertig Generalüberholt
    Ich verkaufe diesen Trabantmotor. Es handelt sich um einen Generalüberholten mit Zertifikat von...,Trabant P60 600er Kugelporsche Motor neuwertig…
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Wenns denn wirklich P60 wäre, wäre der Preis ja okay, aber ich sehe außer dem Lüfterrad nichts vom P60. Als 601er regeneriert wäre es mir auch etwas zu teuer bzw müsste er wenigstens nochmal auseinander um zu wissen was mit der Welle los ist.

  • Wenn Ich den Rostrand oben am Zylinder sehe, wird es unten bestimmt nicht viel besser sein.

  • Der Nummer nach ein später 601Hycomatmotor. Ich finde den Zettel (Garantiepass) interessant.


    Das er überholt wurde mag stimmen, aber er wurde denkbar schlecht in einem feuchten Keller oder Schuppen gelagert.


    Ob der nochwas ist wird sich beim zerlegen zeigen. Der Preis ist aber Quatsch, aber das braucht man dem Verkäufer sich nicht sagen. Alles nur ein bissel Flugrost und kann man einfach wegwischen.


    Wer das für den Preis kauft ist nicht mehr zu helfen oder den ist Geld egal.

    Im besten Fall 500€ als Spendermotor.

  • Im besten Fall 500€ als Spendermotor.

    Das wäre, meiner Meinung nach, viel zu viel. Kolben und Zylinder kann man sicher wiederbeleben. Die Kupplung ist auch interessant. Der Rest wird unbrauchbar sein.

  • Ich sehe das realistischer Weise so, dass Kolben und Zylinder sicher gut sind, die Welle wird sich zeigen, Automat ist letzte Baureihe verstärkt und damit die seltenste Ausführung die es gibt (nur 1 Jahr gebaut), Vergaser ist regeneriert und nach Reinigung sicher sofort einsatzfähig.


    Insofern wäre 500€ schon ganz fair m.M. nach. Wenn es wirklich auch ne Hycowelle ist sowieso.

  • Ich habe ja auch schon einige von diesen Blechen hergestellt. Meine waren allerdings deutlich günstiger.

    Das interessante an dem Teil ist das es ein originales Neuteil ist. 200 €ist schon etwas fett.

    Jim Panse , wieviele hast du denn davon das deine Rente gesichert ist?