Alles rund ums Thema Essen

  • Vollkommen richtig! :lach: Die anderen hatten etwas mehr und für mich gab's ggf. ein Ersatzessen nach Wunsch. Neudeutsch nennt man sowas wohl "win-win-Situation...:grinser:

  • Bei uns freuen sich Hühner, Hase, Hund, Katze und Schafe über eventuelle Rester. :thumbsup:


    Und was auch von denen nicht verwertbar ist, landet irgendwann über Kompost ubd Misthaufen wieder im Beet.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Die Rippchen werden morgen im Ofen zubereitet. Ich werde es dokumentieren 8)

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Gibts den Grill nur in Ceran oder auch in Induktion?

  • Mal was Vegatarisches


    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Grünkohl oder Spinat? :hä:

    Falls letzteres: nicht für Geld und gute Worte! :beleidigt:

    (ich glaube kaum, dass es ein 2. Gemüse gibt, das derart geliebt und gehasst wird, wie dieses - für mich eben absolut ekelige- Zeug...:verwirrter:).

  • Also diese chlorophyllhaltige Sättigungsbeilage kann ja nichts dafür, dass die Leute sie nicht mögen.


    Wunderbar zart und geschmacklich überzeugend, weich in der Kauhaptik und maximal etwas irritierend bei der Ausscheidung.....

  • Es müssen regelmäßig Indikator-Lebensmittel wie Mais, Mohn oder Spinat verzehrt werden 8)

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Der Optik nach für mich sofort als Spinat erkennbar. Ich mag ihn sehr. Gibts bei uns regelmäßig (1-2 mal/Monat) und liegt immer auf Vorat im TK.

    In unserer Version aber immer mit Rührei.


    Ein nahr- und schmackhaftes, sowie auch sehr preiswertes Essen.

  • Ein nahr- und schmackhaftes, sowie auch sehr preiswertes Essen.

    Das Schmackhafte liegt wie immer im Munde des Essers (oder eben Nichtessers :zwinkerer:). Für mich war, ist und bleibt das ein Brechmittel, von frühesten Kindesbeinen an (es wurde glaubhaft berichtet, dass schon bei Baby-Micha die Futterluke fest verschlossen blieb, sobald man ihm was grün-breiiges auf dem Löffel unterjubeln wollte. :beleidigt::lach:).

    Aber wer's mag: bitteschön. Ich in diesem Leben nicht mehr... :wechgeh:- wäre ja auch schlimm, wenn allen das Gleiche schmecken würde. :zwinkerer:

  • Ich esse keinen Fisch bzw. überhaupt nichts was aus dem Meer kommt mit einer Ausnahme...Fleur de sel.

    Kindheitstrauma....


    Schon der Geruch von Sachen aus dem Meer erzeugt heute bei mir Brechreiz. Außer geräuchter Fischsachen die appetitlich riechen, die ich aber dennoch aus Prinzip nicht esse.

  • Mit diesenm Wissen lassen sich gewisse Buffetts und Esseneinladungen sehr verbrauchtextensiv gestalten.... 🧐🤔😁