Was macht ihr denn gerade?

  • Die konnte ich schon öfter beobachten, 2 mal renne ich heute nicht mehr hoch. :-)

    Ja, das mit den Visionären ist so eine Sache, sie werden nicht ernst genommen, verlacht, beneidet. Und wehe eine der Visionen wird wahr, dann werden sie auch verteufelt.

  • countdown stopped....😬




    Samstag, 21:22 geht's weiter bei hoffentlich besserem Wetter. 16 Minuten vor dem Start. So'n Mist aber auch...😡

  • Ja, das mit den Visionären ist so eine Sache, sie werden nicht ernst genommen, verlacht, beneidet. Und wehe eine der Visionen wird wahr, dann werden sie auch verteufelt.

    Das "Visionäre" ist gut und schön, wird aber auch im Falle M. immer wieder gerne dazu benutzt, unübersehbare "charakterliche Auffälligkeiten" zu verniedlichen. Der Mann gewinnt ganz nebenbei auch ein gewisses Maß an Macht und Einfluss- und das im globalen Maßstab. Und er geht dabei gerne nach Gutsherrenmanier vor, siehe zuletzt mit dem eigenmächtigen Hochfahren der Produktion in Kalifornien. Das ist ein neuer Typus Unternehmer, einer der sich am liebsten von nichts und niemandem mehr etwas vorschreiben lassen will. Viele finden auch das großartig, mir gibt sowas sehr zu denken. Z.B. darüber, wohin eine derartige, sehr überheblich/abgehoben rüberkommende Einstellung zu Staat und Gesellschaft wohl noch führen wird.

    Ist das jetzt wirklich schon "Verteufelung" - oder doch eher eine kritische Betrachtung einer streitbaren Person? ;)

  • Weder noch.


    Ich mag den Musk als Person gar nicht. Als Unternehmer find ich in jedenfalls super. Es ist nunmal so, dass durch Bedenkenträger bisher noch keine Visionssprünge oder sonstige wissenschaftlich-technische Revolutionen gestartet wurden.

  • Stimmt, vieles brauchte dazu einen Krieg....

  • Wenn wir Menschen so weiter machen mit unserem ach so tollen Wirtschaftswachstum - immer schneller, immer besser immer höher immer weiter, mit solchen Menschen an der Spitze wie Herrn Musk und der explodierenden Menschenzahl die zunehmend alle den gehobenen Lebensstandard haben wollen, dann wird es gar nicht mehr lange dauern das unsere Erde komplett kaputt ist.

    Da kommt so ein kleiner Virus daher und zeigt uns allen den Stinkefinger, was wir im Grunde doch noch für erbärmliche Geschöpfe sind.

  • Könnten wir mal nächste Woche bei einem Bier diskutieren. Montag geht es nach Brandenburg auf den Campingplatz...

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Unsere Stärke ist unsere Intelligenz... Und unser Untergang ist unsere Dummheit.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Unsere eher schlechten Eigenschaften sind die Triebfeder der technologischen Fortschritte. Faulheit, Geldgier, Herrschaftsansprüche...

    Muss man nicht gut finden, akzeptieren reicht. Sonst säßen wir noch immer auf Bäumen.

    Der Musk ist ein Macher, der muss mir nicht sympathisch sein. Gäbe es nur noch Bedenkenträger könnten wir einpacken.

  • JL das können wir gerne machen.

    Auf welchem denn, an der Malge?

  • Nach über 5 Monaten Abstinenz beim Friseur sitzen...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ich suche gerade etwas über das wohl kommende Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen für Motorradfahrer.


    Weiß da schon jemand etwas ab welcher ccm oder dB Größe?


    Möchte gern meine S51 und TS125 gern noch fahren.

  • In der aktuellen Motorrad steht was zu diesem Thema. Der Entwurf möchte nur noch Motorräder bis 80dB zulassen.


    Steht ja da auch so in der Verlinkung. Das Problem ist die Formulierung "in allen Fahrzuständen" also vom Standgas bis in hohe Drehzahlen.


    Das schaffen meine Motorräder japanischer Herkunft nichtmal mit serienmäßigen Endschalldämpfern.


    Streckensperrungen in bestimmten Gebieten und auf bestimmten Strecken sind ja schon länger Gang und Gebe.


    Jetzt möchte man ein pauschales Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen einführen, mal sehen was als nächstes kommt. Vor meiner Tür fährt eine Straßenbahn, diese ist deutlich lauter , die muss ich dann leider auch wegklagen.


    Natürlich wird gebeten Elektromotorräder von dieser Regelung auszunehmen.

  • Das war am 6. Februar 2018 und da stand ich dort am Strand zwischen lauter Dicken und plötzlich ging`s los. Da haben sie ihn vorher in den Medien tagelang zerrupft und verbal geteert und gefedert. Die NASA vorne weg und auch jeder andere, der glaubte in den Medien etwas dazu sagen zu müssen...

    Das die Antriebsraketen, welche bei den NASA-Einsätzen bislang regelmäßig verloren/verlustig gegangen sind oder weit verstreut und/oder beschädigt irgendwo wieder auf dem Erdboden/ Wasser aufgefunden worden sind, fast an den identischen Punkt des Starts zurückkehrten und somit problemlos wiederverwendbar waren, hatte vorher keiner geglaubt und geschafft. Nach der Aktion war er wieder tagelang überall in den Medien- da wurde er aber dann nicht mehr zerrupft...

    Gäbe es nur noch Bedenkenträger könnten wir einpacken.

    :thumbup:

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Kastenschürze für den W311.

    Suche NSD für den P601 Export.

    Suche 2-teiligen Teppich für den P601 als Muster zur Nachfertigung.

    Suche 353 Standard von 66 - evtl. auch im Tausch gegen 353 deluxe von 66.

    Suche Simson Spatz im Erstlack: nur mit DDR-Papieren, Original-Motor und -Rahmen.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.