Was macht ihr denn gerade?

  • Trabijeck "Seite nicht gefunden"

  • Trabijeck "Seite nicht gefunden"

    Kein Plan welche Seite

  • Post by P601 K ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • wenn ich mir das so vorstelle - jetzt erst Saisonbeginn..... :/


    Hier wird seit 2 Monaten gefahren.....


    Sicherlich auch mal mit Schnee zwischendurch, aber grundsätzlich...

  • Hier auch. Da muss ich nur die Straßenbesalzungszeit abziehen, zu welcher ich auf das Fahren mit meinen beiden Schätzchen verzichte. Da bin ich gerne Weichei.


    Jetzt muss ich allerdings bei meinem Westblech zwischendurch mal ne Bewegungsfahrt einlegen, damit keine Standschäden entstehen ;).

  • wenn ich mir das so vorstelle - jetzt erst Saisonbeginn..... :/


    Hier wird seit 2 Monaten gefahren.....


    Sicherlich auch mal mit Schnee zwischendurch, aber grundsätzlich...

    Da ich meine Trabis nur Hobby mäßig gebrauche und nur bei gutem Wetter reicht für mich das Saisonkennzeichen . Der Kombi wird sehr wenig gefahren im Verhältnis zum blauen . Da ich den gerne möglichst lange in seinem jetzigen Zustand erhalten möchte . Er hat bei mir mehr Kilometer gemacht wie in den 45 Jahren davor .

  • Gerade komplett abgeschmiert. Irgendwie muss ich mir ja die Zeit vertreiben bis ich den Motor abholen kann. Und Motorbleche lackieren geht derzeit auch nicht wegen extremen Pollenflug. :(

  • Hab gerade einen Schnuller gebastelt.

    Ich weiß, dass es dafür verschiedene Darbietungsformen gibt (s. Bild 15.32). Aber ich wollte genau dieses Design, denn es wird ein Geschenk. Und ich hoffe, dass der Empfänger damit große Freude haben wird.


  • Wurde Beppone nicht neulich von seiner Arbeit geholt und müsste zum Krankenhaus?

  • Ein Zentriernuckel?


    Wie verspielt.... :thumbsup:

  • Deine Schlaufen sind kürzer wie meine dadurch fumktioniert das bei Dir . Meine Gurte nutze ich regelmäßig seit ich glaube 5 Jahren ohne Schäden und Probleme auch über lange Strecken Autobahn . Ohne Schäden an Gurten oder Fahrwerk . Damit steht ein Trabi wirklich sehr sicher auf dem Hänger und es geht echt schnell mit dem verladen . Wenn ich das mit dem verladen vom Bagger mit dem Kettengeraffel vergleiche einfach ein Traum . Ich mache das mehrmals in der Woche . Trotzdem halte ich immer wieder mal kurz an zur Kontrolle . Wenn ich zu Hause verlade für eine längere Tour fahre ich immer erst eine Runde durchs Dorf dann Kontrolle und ab geht's.

    Die kurzen (40cm) Querschlaufen gibts für fast nichts bei Ebay. Aber ansonsten geb ich dir Recht - sehr gute Art das Auto auf den Anhänger zu schnallen. :)

  • Morgen fahre ich zum TÜV, da habe ich mir heute noch mal etwas intensiver den Trabi vorgeknöpft.

    An den beiden Laufbolzen musste ich das Axialspiel neu einstellen, die Bremsflüssigkeit musste ersetzt werden und eine größere Putzaktion des Triebwerks von unten war nötig.

    Mal gucken was morgen noch gefunden wird, schließlich ist er inzwischen schon wieder 8 Jahre alt und hat dabei gute 90.000 Kilometer zurück gelegt.

  • Lada Wasserpumpe erneuert, den Plastenachbaugrill gegen einen originalen aus Guss ersetzt, Freitag gibt's vom Blauschrauber noch nen werksneuen Jikov Vergaser und ne neue Zündung verpasst. Müsste dann richtig gut laufen, 1500er Block mit 1300er Kopp, dürften dann 80 PS sein. :-)

  • Wenn der Prüfer bei der HU was findet, nehme ich das nicht als persönliche Beleidigung an, sondern im fachlichen Dialog als Hilfe. Ich kann nicht alles so prüfen wie die das machen, deshalb mag es durchaus auch mal eine Überraschung geben.

    Beide Hinterräder haben zum Beispiel inzwischen ein leichtes Lagerspiel, mal sehen was er dazu meint.

    Wenn nötig, dann wird das eben erledigt. Wenn nicht, dann mache ich im Herbst frische Hinterachsen rein, das gilt auch für die Achsschenkel vorne.

    Die 100.000 Kilometer möchte ich aber noch ganz gerne mit den Teilen erreichen und mir dann den Verschleiß mal in Ruhe angucken.

  • mit 2 Stücken schönem Marzipan Stollen auf der Terrasse sitzen und die Sonne genießen.....


    Winterbier ist jetzt auch (fast) alle....

  • Beide Hinterräder haben zum Beispiel inzwischen ein leichtes Lagerspiel, mal sehen was er dazu meint.

    Bei mir wurde das (hinten rechts) als leichter und auch als einziger mängel eingestuft, wusste aber das beide schon leichtes Lagerspiel haben, wurde aber nach dem TÜV gleich erledigt.