Was macht ihr denn gerade?

  • Heute den Benzinhahn aufgebohrt, Dichtungen (Viton) und Reserveröhrchen aus Messing angepasst und regeneriert.


    Ich bin immer wieder erstaunt über dieses kleine Plastikröhrchen. Das war von oben ziemlich weit rein geschoben und gequetscht. Es hatte nur noch den Innendurchmesser von einer dickeren Nähnadel. Wie das jemals gut ging? Oder ist er deswegen damals rausgeflogen?

    Ich denke jetzt hat er genug Durchfluss, um den 30er Mikuni zuverlässig zu versorgen.


    Edit:

    Ein Dankeschön geht raus an FelixBRB , der mit seiner Anleitung viel dazu beigetragen hat, dass es so gut geklappt hat.

    Gunnar Das Umrüsten auf Messingröhrchen lohnt sich definitiv und ist fix gemacht. Du wirst es nicht bereuen

  • wie viel kommt jetzt?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • trabifreak78, ich hätt für dich auch noch paar Vorschläge ,auf alle Fälle original DDR,

    und vereinzelt auch Zschopau

  • Servus,

    bin heute aus dem bayr.Wald von der Motorradtuor zurückgekommen, war e geiles Wetter und viele Biker waren unterwegs da dort. Auch haben sich fast alle an den Regeln gehalten, so das nicht passiert ist in der Ecke wo ich war. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Wir sind gerade überm Urlaub machen.

    Mal ne entspannte Woche an der Nordsee :) .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Heute morgen den Roller in die Werkstatt gebracht zur Durchsicht.

  • Heute den Benzinhahn aufgebohrt, Dichtungen (Viton) und Reserveröhrchen aus Messing angepasst und regeneriert.



    Edit:

    Ein Dankeschön geht raus an FelixBRB , der mit seiner Anleitung viel dazu beigetragen hat, dass es so gut geklappt hat.

    Gibt es diese Anleitung irgendwo, ich muß den Benzinhahn auch dringend regenerieren

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken

  • Ich hab heute gelernt, wie die Ostfriesen Tee trinken.

    Sehr interessant das ganze.

    Daran könnte ich mich auch gewöhnen.

    Bin ja bis Dato nicht so der Teetrinker gewesen, aber ich glaube das könnte sich ändern :).


    Den Hopfenblütentee wird es aber wohl nicht verdrängen :prost:.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • So eben vom 5 Stündigen Unwetter Einsatz zurück, das hab ich noch nicht erlebt was hier los war.

    So wie aus der Tür raus war schwappte das Wasser schon über den Bordstein (innerhalb von 10 Minuten)..als ich beim Trabi war war ich bis zum Arsch nass...auf dem Weg zur Feuerwehr das Wasser teilweise so hoch das es fast über die Motorhaube kam...ich habs geschafft mit dem kleenen auch wenn es sich gerade herrausgestellt hat das er Wasser angesaugt hat. Zum Glück ist der Elektrik nix passieret.


    Trabi zum U-Boot umfunktioniert...Check xD

  • Oha!


    Da hats Euch ja ordentlich eingedeckt. Wir hatten nur relativ normalen bis etwas heftigeren Regen.


    Hauptsache es sind keine Personen zu Schaden gekommen!




    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Bei mir im Heimatort auch. Nachbars sind vor 10 Tagen schon abgesoffen und heute wieder. Unser Haus liegt zum Glück leicht erhöht.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Mal so..

    Gullideckel hoch gedrückt, Abwasserleitungen geplatzt, komplette Straßenzüge abgesoffen, Wasser hat es sogar bis in die erste Etage gedrückt wohlgemerkt durchs KLO! An jeder Ecke umgefallene Bäume und Menschen mit Eimern..


    Aaaaaber mein Keller ist trocken geblieben man muss ja auch mal Glück haben^^

  • Auf den gelben Engel warten. Gerade auf dem Weg zur Arbeit passiert =O

  • Handschuhe an und eingeschlagen, bisschen zusammenfegen und weiterfahren.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Nene bin froh das sie noch komplett ist. So kann ich mir sie Sauerei ersparen. Wozu zahle ich seit 10 Jahren Beiträge ;)

  • Bei den heutigen Temperaturen um 6.30Uhr (13°)im Vogtland,

    hätte ich keine Lust ohne Frontscheibe durch die Gegend zu fahren.

    Höchstens ich hätte zufällig Lederjacke, Vollhelm und Handschuhe dabei. :grinser:

    Mfg H.

  • Und bitte vor dem Einschlagen eine Decke unterlegen. Die blöden Krümel klappern noch ewig in der Heizung.