Trabant Gummi-Teile

  • Hallo Leute,


    in den nächsten Jahren plane ich die Totalrestaurierung meines 601 - Kombis (Bj. 1969). Bis der Zeitpunkt kommt möchte ich langsam damit anfangen diverse Teile schon mal "auf Lager" zu nehmen. Unter anderem auch die ganzen Gummiteile der Fenster, Türen und Heckklappe.


    In einer Ausgabe der Oldtimer-Zeitschrift hatte ich eine Anzeige der Fa. Misselwitz Fahrzeugausstattung (http://www.waltermisselwitz.de) mit der Bewerbung von Trabant-Gummiprofilen gesehen.


    Hat jemand bereits Erfahrungen mit den Teilen dieses Unternehmens gemacht?


    Grüße aus Wiesbaden

    Atha.

  • Ja, seit vielen Jahren.


    Aber: da ein 69er graue Fenstergummis braucht, bist du diesbezüglich über den Kontakt zu Martijn Kolkmann -->


    https://pf31.pappenforum.de/wcf/user/499-hollander/


    vermutlich besser aufgehoben.


    Ansonsten muss man kucken, was noch gebraucht wird und kann sicherlich auch bedarfsgerecht bei Misselwitz bestellen.

  • Du wirst aber auch damit rechnen müssen, dass die vom (viel geschmähten) DDR-Gummi gewohnte ellenlange Haltbarkeit kaum noch erreichbar werden wird. Bei den holländ. grauen Gummis fehlen allerdings wohl noch die entsprechenden langjährigen Erfahrungswerte.