Neue ordentliche Scheibenwischer

  • Naja, kommt schon vor, dass sich mal ein Ärmchen verselbstständigt. Musste kürzlich am 66er den re auch mal nachziehen, weil der ein gewisses Eigenleben entwickelte.

  • Mir ist vor mindestens 10 Jahren auf der Autobahn bei richtig starken Regen auf der Fahrerseite der Wischer weggeflogen.

    Das schöne am Trabi, man kann in dem Moment auch mal schnell auf den Beifahrersitz rüberrutschen und weiterfahren. 😃

  • Letzteres stimmt absolut! Bin vor Jahren (wiedermal) einen Festumzug mitgefahren (Kombi und Qek). Da hab ich auch vom Beifahrersitz aus chauffiert , sehr zum Erstaunen und Gaudi der Zuschauer. 8o

  • Die werden unterschiedlich befestigt, das stimmt. Aber auf der gleichen Welle, da hat sich bei der Umstellung der Wischerarme nichts verändert. Man hat nur diese dauernd wackelige Verschraubung durch eine Spannzange ersetzt, die allerdings nur noch mit Spezialwerkzeug zu lösen ist.

    Ich wusste gar nicht, das eine ordentliche Wasserpumpenzange als Spezialwerkzeug gilt :S

  • wie auch immer und womit auch immer ---

    Das Hauptproblem bleibt, nämlich Adapter für geeignete Wischer zu finden.

    Ich habe links PAL und rechts alte Hakenausführung.

    Ich möchte aber MEHR als 28cm

    Ergebnis derzeitig... Wischerfeld sehr bescheiden... 30cm Bosch Heckwischer... gehen nicht weit genug nach links :-(

    Aber die alten 28cm wollte ich auch nicht... son Käse alles

  • Ich habe bei meinen auf 29 cm getrickst indem ich Wischergummis in Pasteführungsschiene gekauft habe. Die hat eine gewisse Eigenstabilität für den überstehenden halben cm.


    Einanderes Problem macht mir aber zu schaffen: Auch neue Gummis ziehen Schlieren auf der Scheibe, vermutlich weil ich die vor Jahren mal mit so einem Abperlwachs behandelt habe und das Zeug sehr hartnäckig ist. Oder die Federspannung der Arme ist ungenügend, womit ich allerdings überfordert bin.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Oftmals sind es aber auch billige Wischergummis, die kein sauberes Wischbild hin bekommen.

  • Habe ich bei den zuletzt erworbenen Ersatzgummis aus dem Baumarkt leider auch feststellen müssen. Kein sauberes Wischbild hinzubekommen. :(

    Mit den W.gummis aus den bei div. Discountern 1-2x jährige angebotenen Wischerblättern habe ich dagegen bisher immer gute Ergebnisse erzielt.

  • Wegen der leidigen, miesen Gummis habe ich mir extra zwei (“teure“) Heckwischer von Bosch gekauft und geschlachtet. Wischbild seitdem optimal und keine eingerissene Gummilippe seit Monaten.

    :thumbup:


    Es waren, denke ich, 280mm, das reicht für die kleine Scheibe doch völlig aus.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Ich hatte mal auf meinem Westblechauto solche universalsilikonwischergummis drauf. Die hielten ewig lange und wischten auch einwandfrei. Das einzige unschöne dabei war, sie machten beim wischen störende Quitschgeräusche.

  • Überstemmten die den Regen auf's Dach?


    Conrad hat für €5,50* zwei Universalgummis von 61 cm. Reicht für ein Westblech oder zwei Trabis. (Oder ein Trabi und ein Westblech Heckscheibenwischer). Damit komme ich bis jetzt gut zurecht.



    *Und die gibt's anderswo sogar noch billiger

  • Und die halten dann meist nur von Zwölf bis Mittag.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Ich hab westaufnahmen an die Trabiarme geschweißt und 30er Flatwischer dran. wischt wie sau, sieht gut aus und es gibt haufenweise Ersatz für schmales Geld.

  • Interessant, wo gibt's die, Steffen? Für's nächste Mal...



    ...westaufnahmen an die Trabiarme geschweißt und 30er Flatwischer dran...

    sieht gut aus...

    Zumindest das wage ich stark zu bezweifeln, wenn man Wert auf originale Optik legt.



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Ok, danke.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Flat Wischer gibt's auch passend für den Trabi, ohne umschweißen der Arme. Hatte ich, war ein Versuch, sieht aber selbst für mich der nicht unbedingt auf originalität achtet, scheiße aus. Viel zu wuchtig, ganz nett waren die Wasserdüssen die ich dann auf dem wuchtigen Wischerhalter aufgebracht hatte, so das das Wischwasser direkt vorm Wischer gesprüht wurde. Alles ganz cool von der Funktion her aber halt optisch unpassend.