Kurioses bei E*** Teil 2

  • Der Comedian macht es wegen dem Geld, der Kabarettist macht es wegen des Geldes.

  • https://www.ebay-kleinanzeigen…versal/685123237-216-6682


    Quote


    Er ist ...für das frühe Baujahr in bemerkenswertem Zustand.


    Is ja auch nich mehr viel von 1966 dran, oder?:P




    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Ich sehe da auf den ersten Blick keine großen Abweichungen zum 66er von Deluxe.

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • Ehrlich?


    Ich als Laie störe mich da grad an Grill, Stoßstangen, C-Säulenentlüftung, Rücklichtgläsern, der 12V-Umrüstung, bei näherer Gegenüberstellung auch noch an Blinkern, Türgriffen, warscheinlich Felgen, ... . Von der Innenausstattung sieht man ja nich viel, aber da stimmt bestimmt auch einiges nicht. Mein Tipp wäre jetzt gewesen, dass das ne Ersatzkarosse ist, falls ich mit meinen Erkenntnissen da soweit weg liegen sollte, ziehe ich den Kommentar natürlich sofort zurück und geh in eine Ecke, mich schämen.




    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Ich denke Toppimoppi hat den hier vergessen: ?

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Gut, dann gehe ich mal auf Nummer sicher: ;););) (doppelt hält besser)

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • Alles klar, jetzt hab ich die Ironie auch gerafft8)


    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • V603, vllt.ist da ein Rostmännchen vorbei gekommen:saint:..........passiert halt wenn der lange liegt;)

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • :P

    Papiere standen ja bei Ebay immer mal zum verkauf ,:thumbsup:

  • Über 7K hat letztes Mal noch keiner gekostet, oder?:/


    Edit: 2015 ~5.900€ ...

    Edited once, last by Tacker ().

  • Wenn die wirklich jahrelang in einem alten, feuchten Schweinestall gestanden haben, wo sie TrabiTim aufgestöbert hat, kann man davon ausgehen, dass so ziemlich alles Bewegliche neu muss oder zumindest einer gründlichen Prüfung bedarf: Bremszylinder, eventuell Schwenklager, Getriebe, Motor. Reinsetzen und Fahren geht da nicht lange gut.


    Die Autos waren echt runtergerockt. Nicht umsonst hat man die ursprünglich verchromten Stoßstangen überlackiert, weil der Chrom offenbar nicht mehr zu retten war. Bis sowas passiert, bedarf es schon ein paar übler Umwelteinflüsse und das wiederum sagt einiges über die 25 Jahre Lagerung und den Restzustand der Fahrzeuge aus.

    Edited 2 times, last by Tacker ().

  • Ich melde mich nach langer Abwesenheit mal wieder zu Wort. Diese ebay Fahrzeuge dürfen keine Erstzulassung von 2016 haben. Das geht rechtlich nicht. Die Fahrzeuge entsprechen weder der Abgasnorm von 2016, auch wenn da ein BlaBla Text von Inbetriebnahme vor 1994 steht. Dann muss die EZ auch von vor 1994 sein. Auch das Jahr 1994 ist als Ez eigentlich nicht möglich, da galt Euro 2 als zwingend für Neuwagen, auch wenn es da noch genug Ausnahmen gab. In der aktuellen OldtimerMarkt steht ein Bericht über jemanden, der einen NSU RO80 in den 1980er Jahren aus einer Rohkarosserie komplett aufgebaut hat. Den RO80 musste er vor 1992 zulassen, weil eine spätere Erstzulassung dann nicht möglich wäre.


    Mir erklärt sich das nicht, vor allem weshalb will ich den Trabi mit EZ 2016 haben? Der dürfte dann ja erst in 29 Jahren ein H-Kennzeichen bekommen, um in Umweltzonen zu fahren! Oder kriegt er auch noch ne grüne Plakette? Über Sinn und Unsinn der Plaketten wollen wir nicht schreiben....


    Ralle

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

    Edited once, last by ralle ().

  • Ist das letztendlich nicht egal? Er hat eine Ausnahmegenehmigung, also eine zugelassene extra genehmigte rechtliche Abweichung. Man kann die Dinger, den tatsächlichen Zustand mal außen vor gelassen, zulassen. Vielleicht sind die ja doch nicht so schlecht, wer von euch hat das schon am Objekt untersucht?

    Ich würds mir genau anschauen und wenn die Karosse gut ist konservieren und ab und an mal fahren. Wenn man vorhat damit 10.000 und mehr Kilometer im Jahr zu fahren, so könnte man mal den Motor vor Inbetriebnahme öffnen. Ansonsten Leben und Leben lassen........

  • Solange ich keinen der Trabanten zugelassen gesehen habe, glaube ich nicht an diese Sondergenehmigung. Passende Fahrgestellnummern und ein bisschen Zeit im Land ...