P50 gerettet! Oder doch nicht?

  • Danke. Aber habs nun so wie ich mir dachte gemacht. Ohne kleben gehts zumindest nicht. Irgendwie immernoch etwas unlogisch aber was solls. Wird wohl halbwegs Dicht sein.
    Die Gummis bei dem Wagen sind echt der Hass schlechthin. Wenn mal einer halbwegs passen würde wäre das ein Wunder.


    Die Kofferklappen Befestigung ist fertig. Vorne mach ichs genau so nur mit 3 Riemen. Todsicher.


    [Blocked Image: http://s3.imgimg.de/uploads/CIMG88595f32d99cJPG.jpg]



    [Blocked Image: http://s3.imgimg.de/uploads/CIMG8860af81aa96JPG.jpg]



    [Blocked Image: http://s3.imgimg.de/uploads/CIMG8861dd6dfcceJPG.jpg]

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Moin!
    Ich habe mir gerade mal die Story im "Zeitraffer" zu Gemüge geführt. Für mich absolut unglaublich, wie aus so einer Ansammlung von Rost (FeO2) wieder eine intakte Karosse wird.
    Meine Frage: Wann ist der Wunsch entstanden, nun doch auf Trabbi Motor zu setzen? Anfangs war doch die rede von einem "Wabant"? Habe den "Umschwung" im Forum irgendwie verpasst.
    Gruß,
    Foliengriller.
    P.S.: Dass so ein alter Wagen seine "Kampfspuren" zur Schau tragen darf ist absolut legitim. Ich würde aber darauf achten, dass es nicht zu extrem wird....

  • Kommt Wartburg Motor rein. Hab mir eben nochmal paar Schaltpläne angeguckt und bisschen rumüberlegt wie ichs am besten mache. Ich habe keinen Bock auf Elektrik! So wenig ist das gar nicht.
    Der 2 Zylinder ist von meinem grünen.


    Hab grad wieder so viel um die Ohren. Völlig bedient mitn Leben :S . Wenns wenigstens ausm Kopf drausen wär der ganze viele scheiß.
    Habe Parallel Getriebe vom 601 regeneriert und den Motor zerlegt. Parallel zu dem hier wird ein neuer Motor und eine Auspuffanlage aufgebaut. Nen Roller darf ich auch noch machen und zick anderen scheiß.


    Optisch kommt nicht mehr viel dazu. Das passt soweit.



    Es wird mal wieder Zeit für nen Alkoholreset. :S. Ich bräuchte mich 3 Fach geklont. Das wäre in Ordnung.



    Klar das es nicht passt. Lol oh nee http://www.google.de/imgres?um=1&client=firefox-a&sa=N&rls=org.mozilla:de:official&hl=de&biw=1280&bih=591&tbm=isch&tbnid=w1Mx8QXzdu6AvM:&imgrefurl=http://www.ldm-tuning.de/artikel-6750.htm&docid=K8-yiR6COdq_HM&imgurl=http://www.ldm-tuning.de/pictures/P50-6750.jpg&w=350&h=242&ei=Cib8UbmcLI3XPIbDgdgJ&zoom=1&iact=hc&vpx=117&vpy=34&dur=1912&hovh=187&hovw=270&tx=158&ty=65&page=4&tbnh=130&tbnw=188&start=75&ndsp=27&ved=1t:429,r:76,s:0,i:316 das hab ich für die heckklappe genommen :rolleyes:

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

    Edited 2 times, last by Tüftel ().

  • Foliengriller
    Wie Timo schon andeutete: Du hast nichts verpasst. Das Intermezzo mit dem getunten Zweizylinder mit Fünfganggetriebe gehört nicht zu diesem Projekt. Ich glaube, es ist dieses Projekt: Neuaufbau 601


    timo
    Entschuldige bitte, dass ich mich hier einmische, und wage, dich zu interpretieren. Ich bin schon seit längerem stiller Mitleser hier im Forum und verfolge dein Projekt von Anfang an mit Interesse. Aber dein letztes Posting macht mir Angst. Du wirst doch jetzt nicht kollabieren?! Ich lese zwischen den Zeilen, dass dein eigentlicher Stressfaktor privater Natur ist und niemanden hier was angeht. OK. Und dein Hobby soll dir einen Ausgleich schaffen. OK. Aber jetzt macht dir dein Hobby Stress? Nö, ne? Besser ist doch wie bisher: serialisieren, also eins nach dem anderen. Die Priorisierung Roller, P601, P50 liegt aber leider nach wie vor bei dir. Naja, und wenn sich ein Alkoholreset nicht vermeiden läßt: Auch OK, wenn du morgen nichts vor hast.


    Gruß Steffen


    Edit: Die letzte Überarbeitung deines letzten Beitrags habe ich leider erst später mitbekommen. Das sieht aber schon viel besser aus.

  • Wie war das noch? In der Ruhe liegt die Kraft?
    Das mit dem Stromlaufplan kenne ich, hat mich insgesamt sicher 2 Tage gekostet und ist alles andere als lustig. Noch dazu wenn man nix ausgebaut hat und dann alles quasi zum ersten Mal vor Augen/Händen hat. Ich hab dann erstmal alles so geklemmt wie es sein muss (abzüglich der vielen Kabel aus dem Spät 80er Deluxe-Kabelbaum die ich nicht brauche), geschaut ob alles funzt oder die Karre abbrennt und danach nochmal hübsch verlegt. Sackgang isses aber. ;)
    BTW, klappt das mit den Riemen hinten oder sind das Alibi-Fake-Wie-auch-immer-Dinger die versteckt nen Schnapper haben? Ich stell mir gerade vor wie das vernünftig zu halten und dann trotzdem wieder aufgehen soll. Zum Öffnen muss man den Riemen doch immer erstmal spannen um den aus der Lasche zu ziehen? Bei der Haube wird das noch extremer weil dort ja nur die Gummipuffer federn.


    Tja, ansonsten machst du dir den Stress ja quasi selbst, bei den Trabanten hetzt dich doch keiner. Stell dir mal vor, die Kiste steht 200km weit weg, du bist nur an ein paar Wochenenden dort und darfst dich dann noch mit Freunden/Bekannten/Verwandten beschäftigen anstatt zu schrauben. Von einer Freundin, die dann auch mal genervt ist weil man schon wieder das Wochenende woanders und kaum zusammen verbringt, fange ich erst gar nicht an.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Jo in der Ruhe liegt die Kraft. Ich mach mir aber immer Vorwürfe wenn ich mal 1-2 Tage nicht vorwärts komme. Dann fängt mein Kopf an mit Planen und ich stecke in Endlosschleifen. In den Ferien arbeiten klappt Perfekt. Nur das ganze dann noch gekoppelt mit der Schichtarbeit geht gar nicht. Ein großes Problem ist einfach diese Unfassbare Müdigkeit und das Problem mit dem schlafen.
    Und wenn ich dann mal ne Woche gar nichts am Wagen mache/n kann und nur der Depp für die Firma bin. Bin ich der Überzeugung nichts sinnvolles getan zu haben.
    Heut gehts mir wieder verdammt gut, an andren Tagen hab ich schon mitn Leben abgeschlossen.
    Wenn ich auf der Zielgeraden verrecke wär natürlich schon ein ziemlicher scheiß für den Bericht :thumbsup:


    Guter Tag heute. Konnte in der Firma schlafen, den Roller vom Verwandten und meine Blattfeder machen.


    Habe die Blattfeder komplett zerlegt. Unfassbar. Zu 80% trocken zwischen den Lagen und starke verrostungen. Die hat sich auch kein mm bewegt als ich darauf gestanden bin. Also wurde alles abgeschliffen, beigeschliffen an Einlaufstellen, repariert und wieder zusammengebaut. Eine Frechheit was ich da von Trabantwelt bekommen habe. Die Feder sah aus als wär sie 40 Jahre im Regen gelegen, von ausen etwas Fett reingedrückt und drüberlackiert.
    Nun ist sie nur mit nem leichten Graphitfettfilm und ordentlich Fett zwischen den Lagen versehen. Nun federt das Teil wunderbar :thumbsup: . Und meien ganze Garage ist nun schwarzbraun vom schleifen. :S


    [Blocked Image: http://s3.imgimg.de/uploads/CIMG88650c715208JPG.jpg]

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Ich und einige andere sicher auch würden es begrüßen,wenn Du deine psychischen Probleme hier raus lassen würdest.Der Aufbau ist sicher interessant,was für persönliche Probleme Du hast eher weniger bis gar nicht.
    Wenn Du Mitleid haben möchtest, dann mach einen Gesundheitsfred auf oder geh mal zum Friseur,dem kannst Du auch alles anvertrauen.


    Danke

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Wie jetzt, Ferien und Schichtarbeit? Wie passt das zusammen? Arbeite auch 3 Schichten, dazu 3 Kinder, n Haufen familiärer Alltagsarbeit (was du alles nicht hast) und die Müdigkeit kenne ich auch zu gut... muss man halt alles bissl ruhiger angehen. Anfangs hat mich dein Projekt begeistert, mal komplett was außer den eingelaufenen Schienen... langsam nimmts aber etwas überladene, um nicht zu sagen manische Züge an...

  • Fg601


    MICH hat das nun nicht gestört...manchmal schiebt doch jeder von uns Frust..warum nicht im Kontext mal erwähnen. Man kanns doch überlesen,wenn es nicht überhand nimmt und das --denk ich--kann man in diesem Thread wohl kaum behaupten.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Frust schiebt hier jeder mal aber diese Probleme sollten wirklich in nen offtopic fred. Ich mein ich teil auch nicht jedem mit wenn ich wieder ne 65stunden Woche hatte oder das mein Alltagswagen unverschuldet Schrott is.


    Tüftel: klar is es Mist mit deinen Problemen aber die machst nur du selbst. Schalt doch einfach ma nen paar Tage ab von der trabi Geschichte hier.
    Bis auf deine Stoßstangenlösung und deine komische zierleiste find ichs interessant und verfolg dein Thema trotz mancher unterschiedlicher Geschmäcker echt gern.

  • keiner muss die leidensgeschichtze lesen, aber z.B mich interessiert das !


    das Projekt und der Stress bedingen sich gegenseitig...es it ja quasi therapie und frustauslöser zugleich, ich kenn dass selber es geht einem schlecht wenn man weiterarbeitet und etwas nicht klappt, aber es geht einem auch schlecht wenn man nicht weiter macht....


    letztlich ist der kopf erst dann wieder frei wenn sachen fertig werden !



    @alle verklemmte und uninteressierte


    ich find es echt affig wie ihr euch hier benehmt wenn jemand sein leid klagt...

  • Wenn er sich das Ding antut, muss er nicht allen alle 3 Beiträge erzählen, das er sich gleich selbst auf 9 mm rausgibt, weil er Stress mit allem hat. Haben wir doch alle... ;)


    @ Zottel: Wenn ich auch "******" mache, bin ich dann verklemmt? :tkopf:

  • Klar dass dich das anmacht Zottel, Ihr beiden passt ja zusammen wie Arsch auf Eimer.
    Mich interessiert der Aufbau auch, sonst würde ich nicht lesen, mich nervt halt das gejammere
    Wenn jeder in seinen Aufbau so persönliche Probleme bewältigen muss, sollte mal über einen Restaurations-Psychologen nach gedacht werden.
    Zottel
    Da du ja nicht verklemmt bist, Probier doch mal ****** lecken, dass soll so manchen wieder ins sexuelle Gleichgewicht gebracht haben.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

    Edited 2 times, last by Deluxe ().

  • Mich störts eigentlich nicht... mich nervt nur grundloses Gejammer. Und da er nie wirklich Klartext redet was er hat kann ich das auch nicht beurteilen. Ich merke nur wie sein Projekt langsam ins Groteske abkippt und das ist schade.

  • *räusper* wg. Genitalienbearbeitung....!

  • Grundsatz der Gleichbehandlung? Wenn Zottel eines der bösen "F-Wörter" nicht sagen darf, muss man es Karateatze dann nicht auch verbieten? (Wo doch letzterer es einst so schön mit "Erotisches zur Nacht" umschrieben hat)


    ... ansonsten finde ich, darf jeder gern (jugendfrei) über seine seelischen Befindlichkeiten ungefragt Auskunft geben ... und bisweilen auch dafür kritisiert werden, wenn's zu häufig geschieht oder weil es OT ist. ;)

    "Geradeaus ist frei! ... Nein, das andere 'Geradeaus'!!!"

    Edited once, last by wilhelminus ().

  • Schlimmer finde ich, wenn seitenlang darüber diskutiert wird, wen es stört und wen nicht. DAS ist Off-Topic!! Also schränkt das bitte ein.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Grundsatz der Gleichbehandlung? Wenn Zottel eines der bösen "F-Wörter" nicht sagen darf, muss man es Karateatze dann nicht auch verbieten?


    Muß man.
    Weshalb ich soeben die Beiträge von Karateatze und Fg601 editiert habe - so wie ich Zottels Beitrag bearbeitet habe.
    Gleichbehandlung eben... ;)