Trabant-Friedhof

  • Das ist grober Unfug! .....aber irgendwie lustig. :thumbsup:

  • wer intr. hat kann sich gern melden :) deshalb habe ich ihn auch fotogafiert , weil baligelb eben selten ist

  • Einzelsitze auf der ES...
    Scheint was frühes zu sein.
    (Färt sich aber auch verdammt gut mit Einzelsitzen)

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • War das nicht wahlweise bestellbar, bei den ersten 150ern?



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Einzelsitze gab es m.W. bei der kleinen ES wahlweise bis zum Schluss, meine 75er hatte die auch ab Werk.

  • Gut, ich kenne das nur von den Großen...

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • der Herr Lotze kann schon recht haben, mit der Vermutung, dass es sich um ne frühe 150ziger handelt. Dafür spricht zumindest das Schild ES150, weil eben kein ES150/1 drauf steht. Auch die Form des Auspuffendstück spricht dafür. Wir müssten nun noch ein paar andere Kleinigkeiten sehen können, dann wäre mehr zu sagen. Ich denk, dass die gut aus der Zeit zwischen 67 und 70 sein könnte. Die Sitzbank war beliebt im Privatbereich. Für Betriebe wurde wahrscheinlich eher mit Einzelsitzen ausgeliefert(LPG, VEB und Forst) Der VEB Numerik Karl Marx hatte mindestens eine in schwarz(das war ja aus der Zulassung zu sehen) die wurde aber durch die GST gefahren. Bei der GST wurden allgemein, 125ziger mit Einzelsitzen gefahren. Erst später nach den Jahren ab 73 gabs dann auch schon ETS in GST Geländesport. @pinokio hat sich sicher die ES angesehen, der kann ja mal schreiben. Danke

  • werde ich tun , ich muss erst einen neuen termin machen wann ich da nochmal aufschlagen darf , da kann ich nochmal bilder machen.
    Macha ....wenn die so ausehen würde wie deine hätte ich schon lange zugeschlagen. :thumbup:

  • wenn die vorn auch so guten Lack hat, (der Tank scheint ja auch noch Farbe zu haben) lohnt sich evtl. ne vorsichtige Aufarbeitung der Technik. Rahmen Nr und Aluschild sollten übereinstimmen. Die Kippständerfeder müsste mit Hülse sein, der Vergaser mit Abdeckung, so ein paar Feinheiten eben, die bei den Baujahren üblich waren. Also als gutes Fahrzeug mit Patina sollte es zumindest taugen, wenn das was hinten zu sehen ist, auch vorn da ist, und das Fahrzeug nicht auseinandergepflückt wurde. Auseinandernehmen, reinigen, Lackpflege. Wichtig beim Zusammenbau die M8 Schrauben mit 14ner Flachkopf nicht durch neue Schrauben ersetzen, sondern die Schrauben neu verzinken lassen oder eben so belassen und wieder verwenden. ESKA Schrauben verwenden !

  • Ab Segmenttacho gab es auch die Ständerfeder als Zugfeder. Segmenttacho ab 1968. Wie ist das Gegenlager der Hinterradbremse? Mit Stange oder "doppeltem Distanzstück"? Breitrippenzylinder ab IV/ 1967. Verstärkte Vorderschwinge ab 1968. "Trophy" ab 1969. Also könnte es sich hier um eine Maschine von 1967/1968 handeln.

  • Sollte jemand noch ne frühe ES 125 suchen,
    Ich habe noch eine stehen.
    Baujahr 62/63 wenn mich nich alles täuscht.
    Leider ohne Paarbiere.;)

  • Bj 03/89 ohne Fin, Ausstattung 0
    Die Karosse ist mit durch und vom Rest ist auch nicht ehr viel übig. Motor ist nicht orginal Motornummer 60-319749
    Hab ihn heut zu mir geholt und wird zerlegt.






    2. Boom Car Musik, Anklam 2009 :)


    4. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt offene Klasse, Anklam 2016 :)

  • Warum "Ausstatung 0"? PUR-Lenkrad, Hutablage, Rollgurte, Kopfstützen hat er doch.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Hast du den CT wenigstens gleich mitgenommen?



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • denke das sind auch die einzigen Sachen, aber ein Teil war nicht ab Werk drin.


    Der CT steht noch, BJ 82 glaube ich. Dieser steht auch schon über 10 Jahre draußen. Zustand unbekannt, aber so wie die Klappe ausschaut ...

    2. Boom Car Musik, Anklam 2009 :)


    4. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt offene Klasse, Anklam 2016 :)

  • Autobahn Ausfahrt nähe Ravensburg . Aichstetten um genau zu sein. Mein vater sagt das der da schon über 10 Jahre steht. Er sieht gar nicht mal schlecht von unten aus. Er könnte schnell wieder zum laufen gebracht werden.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294917bc.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294918rh.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294919uy.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294920sh.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294921rr.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294922bn.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/26294923ls.jpg]