Irre Preise! (Wer wird als erster reich?)

  • Warum stellt man denn in dieser Situation (beim „Stamm-Dönermann“) noch Fragen, wenn man die Antwort(en) darauf weiß?

  • Weil Stamm-Dönermann nicht aus eigene Bewegung die Preise erhöht, sondern dazu auch durch externe Faktoren gezwungen ist, und bepone lieber Verständnis zeigt als ihm die Haut voll zu schimpfen. So was erfordert ein Gespräch.

  • Ich bin mit dem Chef und den Angestellten auf Du und es hat sich im Gespräch so ergeben. Ich wollte auch einfach mal aus erster Hand hören, inwieweit Gewerbliche von den Erhöhungen der Lebensmittel-Preise betroffen sind, im Vergleich zu den Verbrauchern.


    VG

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* *Lada Niva 1700*

    Einmal editiert, zuletzt von bepone ()

  • "Weil Stamm-Dönermann nicht aus eigene Bewegung die Preise erhöht, sondern dazu auch durch externe Faktoren gezwungen ist..."


    Eben. Genau deswegen kann man sich solche (Suggestiv-)Fragen (deren Antwort du ja scheinbar auch kennst) auch gleich klemmen.



  • Bei der Auswechslung von gleichen Gedanken stärken soziale Wesen sich gegenseitig, genau so wie die Auswechslung von Freundlichkeiten ein gegenseitig besseres Gefühl ergibt.

    Etwas mit Dopamin.


    Trabant 601 Armaturenbrett alt
    Ohne Rost. Vor Ewigkeiten mal grundiert und lackiert.,Trabant 601 Armaturenbrett alt in Potsdam - Potsdam
    www.ebay-kleinanzeigen.de

    Man könnte sich fragen, was dieser Anbieter sich bei dieser Emmentaler Blaukäse gedacht hat, zumal er Andere, wesentlich Bessere, billiger anbietet.

    2 Mal editiert, zuletzt von Jim Panse () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Jim Panse mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Eben. Genau deswegen kann man sich solche (Suggestiv-)Fragen (deren Antwort du ja scheinbar auch kennst) auch gleich klemmen.

    Es war ein Gedankenaustausch in einem lockeren Gestpräch und kein Kreuzverhör... mach einer wird das verstehen und mach einer nicht . ;)


    VG

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* *Lada Niva 1700*

  • Bei dem Dönerdaeler in meinem Arbeitsviertel wird jeder nach einem Getränk zum Döner gefragt, die Mehrheit sagt automatisch ja. Nur Döner alleine bringt halt nicht genug. Einen Euro mehr für den Döner würden viele nicht mehr ausgeben, aber 3€ für die Cola. 😋 :D

    Es brechen halt leider andere Zeiten an.

  • Bei meinen Döner gibt es immer einen Tee gratis für jeden Kunden und der Döner ist im letzten haben Jahr 1 Euro Teurer geworden, kann Ich aber auch verstehen, bei der allgemeinen Preissteigerung bei allen, da würde Ich weder nachfragen noch diskutieren darüber.

  • Selbstverständlich muss auch in der Dönerbude die Political Correctness eingehalten und gendergerecht gesprochen werden. 8o


    Wenn ich mir alle Jubelmonate (also selten) mal so eine deutsch-türkische Fleischtasche hole, dann spreche ich mit dem Inhaber und Bediener (in Personalunion) zumeist über meinen Trabant, der vor seiner Bude steht. An bepone 's Gesprächsthema kann ich in der geschilderten Form aber auch nichts Anstößiges finden... ;)

  • Sich dann hier noch darüber lächerlich zu machen und aufzuspielen, wie beispielsweise “den Dreck nicht unter den Nägeln gönnen“ Tim, empfinde ich im übrigen als absolut unangemessen und eine direkte Beleidigung derer, die sich über so etwas eben Gedanken machen müssen.

    Lächerlich machen? Keines Wegs...... wenn das so empfunden wird tuts mir leid.


    Es war eine Reaktion darauf "wie" geschrieben wurde.....und das klang eher nach einer unterschwellig unterstellten Gewinnmaximierung und nicht nach teilverständnisvoller Anpassung an die Lage.

  • Wollen? Frag sie erst mal nach einem Rechenmodell, und danach schlägst du vor, sie suchen sich bei einem Dönerladen irgendeinen Nebenverdienst.

  • Einen Krautsemmelfachdealerfred? :/


    Isst Du einen Döner, wirst Du viel viel schöner.

    Bist Du viel viel schöner, iss noch einen Döner?

    Übrigens sind die Nichtaktionspreise beim Bier deutlich angezogen, durch die Bank weg =O .


    Irre...

  • Stimmt. Meinen habe ich unbenutzt, originalverpackt, mit Originalrechnung und Gebrauchsanweisung für 10€ bekommen, ist aber schon 5 Jahre her. War bestimmt aber auch etwas Glück dabei.

  • Nein, ein Pappkarton mit nem Etikett drauf.

    Innen ein kleines Faltblatt oder was gar ein Heft mit Anleitung. Irgendwo hab ich sowas ...nur wo. :scratchchin: