Dachbox für den Trabant

  • Hallo,

    Eine Frage, hat von euch jemand eine Dachbox auf dem Trabant?

    Wäre bei uns halt angebracht da unser Hund mittlerweile mit seiner Box den Kombi hinten komplett aus füllt :thumbsup:.


    Ich hatte bis jetzt noch keine Zündende Idee zum Selber bauen.


    MfG Marc

  • Nein Anhänger ist keine Option da ist schon ein Qek dran:S

  • Was spricht gegen einen Dachgepäckträger?

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Wetter lassen ich gelten, aber die Aerdynamik und Handlig :/

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ich hab mir im vergangenen Jahr eine Softbox gekauft, die nahezu perfekt in den vorhandenen DDR-Standarddachgepäckträger paßt.

    Geht ordentlich was rein, ist wasserdicht und läßt sich am Reiseziel einfach verstauen.




    Die Aerodynamik ist sicher nicht optimal, aber wenn beim Themenstarter sowieso ein QEK am Haken hängt, dürfte das beinahe zu vernachlässigen sein.

  • Vielleicht gibts bei Würth ja Abdichtmasse für Dachgepäckträger? :/


    Irgendwann sollte auch mal nach der Achslast kucken, gerade bei Stützlast durch Anhänger...

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Vielleicht gibts bei Würth ja Abdichtmasse für Dachgepäckträger? :/


    Irgendwann sollte auch mal nach der Achslast kucken, gerade bei Stützlast durch Anhänger...

    Ich wüsste nicht so da Abdichtbedarf sein soll...

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Eine Frage, hat von euch jemand eine Dachbox auf dem Trabant?

    Wäre bei uns halt angebracht da unser Hund mittlerweile mit seiner Box den Kombi hinten komplett aus füllt

    Montier doch die Hundebox aufs Dach... :grinser:

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

  • "Wetter? Also meine Box von ATU ist dicht"


    Tja....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ja Hund im Qek 😁

  • In den Qek dürfen während der Fahrt keine Zweibeiner sitzen. Aber was spricht gegen einen Vierbeiner, zumal der ja in der Box sitzt. Also größere Hundebox, ggf. eine faltbare und Hund in die Box und dann in den Wohnwagen. Aber bitte mit Spanngurten festzurren.

  • Wenn du nicht einen ungebremsten QEK am Haken hast, der die 300 kg schon "ausfüllt", hast du ja immer noch 40 kg Freigepäck im Anhänger. Wenn das nicht reicht, DGT, Fahrzeugwechsel oder Hundehotel.


    Ich frage mich immer, was man noch alles in den Urlaub mitnehmen will. Bei manchen grenzt das ja schon an einen Wohnungsumzug 8o


    Bei mir scheitert es zu viert in der 601er Limo nicht am Platz, sondern eher bald an der zulässigen Gesamtmasse. Entweder muss ich bis zum nächsten Jahr abnehmen, über die Kinder ein Wachstumsstopp verhängen oder doch ein Teil des Gepäcks auf den HP350 auslagern :/

  • Der Kofferraum meiner 601er Limo ist mit dem Kinderbuggy schon halb voll. Der Kinderwagen passt gar nicht erst rein.

    Also muss der Kleine erst wachsen, ehe es mit dem Trabant in den Urlaub geht. ;)


    Früher müssen die Dinger kleiner gewesen sein. :D Also die Fahrzeuge fürs Kind.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love: