Was macht ihr denn gerade?

  • Wohin willst du dort genau? Ich war vor 4 Jahren und auch letzten Sommer dort wandern...wir sind einfach immer so tief in die Wälder gefahren, bis es mit dem Auto nicht weiter ging und haben uns übers Handy dann zu Fuß zu den Seen bewegt, die in der Nähe waren...mehr Natur und weniger Menschen geht nicht - herrlich! Wir sind dann auch nach Osten in Richtung Grenze gefahren/gelaufen. Auf dem Weg dorthin kann man sich in den kleinen Dörfern, meistens in den Skleps, auch die Schlüssel für die (ehemaligen deutschen und evangelischen) Kirchen der Gemeinde abholen - da liegen teilweise noch die deutschen Gesangsbücher auf den Bänken...das ist sehr interessant. :)

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • Einen genauen Plan gibt es noch nicht. Fest steht nur wieder der von uns gerne "heimgesuchte" Campingplatz bei Steinort.

    Von dort aus dann Tagestouren und vielleicht noch ein für ein paar Tage in Richtung der Frischen Nehrung.

    Russland diesmal nicht, es soll eher erholsam werden, nicht nur Autofahren.

    Auf dem Rückweg möchte ich Auschwitz besichtigen.

  • Ausschwitz, arbeiten die da noch?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ooo ...bissel hart oder ?:cursing:

    Ausschwitz, arbeiten die da noch?

  • Es ist mittlerweile eine ganze Mahnindustrie entstanden, wo die Lektion aus der Vergangenheit bis zur widerliche Proportionen kommerzialisiert ist. Fotograf Roger Cremers hat ein World Press Preis gewonnen mit einer Bilderserie wo er das schon ziemlich peinlich hat festgelegt. Und in den Fressbuden neben diesem riesigen Berliner Mahnmal ist kein koschere Bissen zu bekommen. Ein Chuzpe!

  • Wo wäre denn eigentlich überhaupt koscheres Essen zu bekommen?


    Und was ist eigentlich koscher? Ich dachte immer das wäre ein Trainingszentrum für Parcourbegeisterte.....

  • Mir war langweilig und ich habe einen Motor "zusammengesteckt" ausschließlich aus gebrauchten Teilen, nichts regeneriert und verkaufe den jetzt. Wird bestimmt total fritte sein und nur 3 Tage halten.


    Aber auch egal, ich geb trotzdem Garantie, weil ichs kann8)

  • Moin,

    ich habe gestern bei knapp 20° mal mein Garfield die Spuren gegeben und geschaut ob das alles funz nach dem Zylinderwechsel, Dienstag möchte ich mal ne größe Tour wagen. Beim Trabi muß ich noch warten bist der beim TÜV wieder Zeit hat, wegen der Abnahme der Reifen. Ich verstehe das zwar nicht warum die extra einen von München einfliegen lassen, der nur die einzel Abnahme macht. Ich dachte die sind alle geschult, was dies betrifft. Naja, dann wart ma halt noch etwas. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Ich wohne jetzt seit einem Monat in Wismar. Garagenbesuche sind damit im Moment leider wieder seltener als zuvor. Umso schöner war der gestrige Tag. Morgens hin, angefangen, dem T4 die tote Lackschicht abzuschleifen und dabei festgestellt, dass dies recht einfach ist. Ein paar Vorbereitungen zur Wiederbelebung des Unis getroffen und schliesslich noch am Mossi gebaut. Der ist hoffentlich noch im April soweit, dass er wieder auf die Straße kann.

    Der 86c kratzt jetzt an den 230.00km. Nach Ankunft in der Garage habe ich mal die Kompression gemessen - fast gleichmäßige 13bar auf allen Pötten. 1.1er Trabantfahrer brauchen sich bzgl. der Haltbarkeit ihres Motors wohl echt nicht zu sorgen. ;)

  • Der T4 hat ein schönes Blau! :love:


    Mir war langweilig und ich habe einen Motor "zusammengesteckt" ausschließlich aus gebrauchten Teilen, nichts regeneriert und verkaufe den jetzt. Wird bestimmt total fritte sein und nur 3 Tage halten.


    Aber auch egal, ich geb trotzdem Garantie, weil ichs kann8)

    Genau so einen Motor hat damals der TrabiSteps gesucht zu kaufen..... dann hat er sich an Steffen gewandt...

    enjoy the silence

    Edited once, last by Andi ().

  • Von mir aber einen mit Neuteilen bekommen.

    Was auch sicherlich die bessere Wahl war für ihn..... ;)

  • So! Ich habe nun das erste mal (m)einen Trabimotor ausgebaut. Bin ich schon etwas stolz drauf. :D Habe aber gleich mal eine Frage. Da ja nun der Motor draußen ist, wollte ich gleich das Kupplungsausrücklager mit wechseln. Bei mir ist sogar am Graphitring ein kleines Stück ausgebrochen! Da wollte ich mal wissen, wie das passiert und ob es im Betrieb Probleme machen kann. Wie gesagt, wird eh getauscht, aber mich interessiert es bloß mal. Wäre zufällig eine rutschende Kupplung ein Symptom? :D:saint:

  • Nein,

    Wenn der Graphitring abgenutzt ist und die Mutter auf dem Kupplungsseil ist schon am Ende des Gewindes angekommen, bekommst du die Kupplung nicht mehr richtig getrennt. Wenn sie rutscht ist sie verölt oder die Beläge sind verschlissen.

    Der Graphitring hat seitlich 2 schräge Flächen. Das ist die Verschleißmarke. Sind die Flächen nicht mehr zu sehen, muss ein neuer rein.

  • Alles klar. Die Anfasungen sind so gut wie nicht mehr da. :S Mal sehen wie die Kupplung aussieht...

  • Interessanter ist wie dick der Ring noch ist. Ich glaube bei mir ist auch ein kleines Stück abgebrochen und der Wagen schaltet fabelhaft. Wie hat er vorher geschaltet? Lade mal ein Bild hoch.

    Und Hegautrabi war mal wieder schneller...


    Wo der Motor jetzt draußen ist, messe gleich mal nach wie dick die Kupplungsscheibe noch ist (bei 4mm unbedingt wechseln, denn dann beginnen die Nieten an der Automat zu fressen). Ach, und 'trete mal nach' wie stark der Automat ist.

  • Ne also ich bekomme ja den aufbereiteten vom Eric Schmidt und er bekommt meinen alten. Also Austauschverfahren. Den Automat baue ich aber noch selber ab, damit ich gleich mal die Kupplung prüfen kann. Und gleich mal ein Dankeschön an Jim Panse für den Wert der Kupplungsstärke und das mit dem testen des Automaten ist ja mal richtig geil. :D:D Mal sehen ob wir noch eine alte Wage rumliegen haben wo ich das testen kann...


    Ein Bild kann ich leider jetzt gerade nicht machen, da ich wieder zuhause bin, aber vielleicht bin ich später nochmal in der Garage und ich mache mal eins.


    Edit: Ich habe mal ein Bild aus dem Netz genommen und bearbeitet, damit man sehen kann wo bei dir Anfasung beginnt. Also nur ungefähr. Wenn mich mein schlechtes Kurzzeitgedächtnis nicht täuscht, war der Ring auch sehr viel dünner.