Blei-Ersatz für neuen Motor zwingend notwendig?

  • Geht gar nicht diese Einstellung.

    Der eigentliche Grund ist, daß mir "erfahrene Fahrer" dringend zum Bleiersatz geraten haben. Was ich im Rückspiegel beobachte, ist leider die Nebenwirkung. Ich hätte es gerne mit weniger Gestank, liebe aber auch meinen Motor und habe mich deshalb an den Rat der "erfahrenen Fahrer" gehalten.


    -------------------------------------

    Wie es hierzulande Radwege gibt, die abrupt an z.B. einem Bushäuschen enden, gibt es in Nederland Fußwege, die z. B. unter Brücken abrupt enden, weil der zweispurige Fahrradstreifen den Platz benötigt und wo man plötzlich den von der Ampel lossprintenden Radlerkolonnen gefährlich im Wege steht.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • was ist ein erfahrener Fahrer??? Ich fahre seit 25 Jahren ohne Bleiersatz....Serie und Rennsport....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • was ist ein erfahrener Fahrer??? Ich fahre seit 25 Jahren ohne Bleiersatz....Serie und Rennsport....

    Leute, die entweder viel älter sind als ich (echte Ostler) oder viel länger Trabant fahren und es "aus Erfahrung" mit ihren Motoren wissen.

    Das Forum kannte ich damals noch nicht und so hab ich es mir angewöhnt mit dem Ersatzstoff. Aber hätte es dieses Thema damals schon gegeben, wäre ich jetzt auch genauso schlau wie vorher, weil niemand über die genaue Wirkung dieses Bleiersatzes im 2T-Motor etwas weiß.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Ich sag nur Placebo.

    Das Zeug hilft genauso viel wie Wunderheilung durch Handauflegen- man muß halt nur dran glauben. ?

  • Älter und schon lange Trabant fahren hat nix mit Erfahrung zu tun, gerade dort basiert die Erfahrung oft darauf " Das wurde schon immer so gemacht " ! Da versuchen die dir auch einen Rauschenden Klappernen Motor als Normal zu erklären.

  • Dann erzähl uns doch mal bitte, mit welcher Begründung diese erfahrenen Fahrer argumentieren.


    Und welche Wirkung es hat wurde doch gesagt! Brauchst du noch eine wissenschaftliche Abhandlung dazu?


    Keine Ventile = ergo keine Wirkung

    Oktananhebung durch Zusatz = sinnlos da Super heute schon mehr hat als der Sprit früher

    Ergbnis = zu 99% keine Wirkung im Trabantmotor

    Effekt der dennoch eintritt = sinnlos Geld ausgegeben


    Und ja mit eigener Erfahrung plus dem Zugang zu Informationen die früher nie öffentlich zugänglich waren, kann man einen Großteil der erfahrenen Vorwendetrabantfahrer getrost als "Quacksalber" bezeichnen. Wenn manches nicht so traurig wäre, könnte man fast schon lachen bei so manchem Hinweis von der alten Garde.

  • Der Glaube versetzt Berge. Lasst ihr doch ihren Seelenfrieden.

  • Es wurde mit dem Schmierfilm argumentiert, der mit dem Bleiersatz angeblich haltbarer ist.


    Ich glaube hierbei an nichts. Das ist alles Kaffeesatzlesen, aber da so n Fläschl 7,50 kostet, für Jahre reicht und die Schädlichkeit ebenfalls nicht bewiesen ist, nehm ich es aus Gewohnheit. Um so richtig sagen zu können, was es macht, müßte man wissen, was drin ist.


    Ich hab noch 2 Flaschen davon, danach werd ich es eventuell nicht mehr nachkaufen und den Motor beobachten. In 2-3 Jahren etwa kann ich dann über eventuelle Unterschiede berichten.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

    Edited once, last by Schrauberin ().

  • Du kannst ja machen was du willst und mir ist das schnitte.......

    ......das doofe an der Sache ist, dass sich der Quatsch damit von Generation zu Generation weiterträgt.....sei es durchs persönliche erzählen, oder durch das Geschriebene hier, was manch ein stiller Mitleser dann für bare Münze nimmt.

  • ich glaube 90 - 91 war schluss

  • Mir war eher wie 95-96... Oder waren die immer in Polen um Super verbleit zu holen? :/

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Ich bin mir relativ sicher das die Umstellung 89-90 war.

    Denkt einfach mal an einen original lackierten 1.1 rechten Kotflügel mit dem grünen Aufkleber am Tankloch- "Bleifrei"

  • Ja, das verbleite Normalbenzin gab es in der Bundesrepublik schon zur Wende-Zeit nicht mehr. Verbleites Super wurde aber erst ca. Mitte der 1990er Jahre abgeschafft, wie Mossi bereits schrieb.

  • Wir haben uns damals auch um Bleiersatz bemüht wegen einer angebliche Klingelneigung. Und irgendwann war das gar kein Thema mehr...

  • Der schlechteste verfügbare Krafstoff auf der Welt hat ROZ 87 (Russland/China), der Trabant Motor ist aber für deutlich niedrigere Qualität ausgelegt..... Was soll da klingeln (Vorentflammung bzw. Klopfer), bei korrekt eingestellten Motor????

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Der Trabimotor ist für VK 88 ausgelegt, wobei ich jetzt nicht weiß, ob das ROZ oder MOZ ist. Auf jeden Fall eine bessere Qualität als der von dir genannte 87er.

    Gewisse 95er Brühe wie von Star/Orlen oder einigen grenznahen Tanken, sollte man auch heute nicht einfüllen wegen Klingelnigung. Da ist der Bleiersatz dann auch egal, es scheppert eben.


    Du kannst ja machen was du willst und mir ist das schnitte.......

    ......das doofe an der Sache ist, dass sich der Quatsch damit von Generation zu Generation weiterträgt.....sei es durchs persönliche erzählen, oder durch das Geschriebene hier, was manch ein stiller Mitleser dann für bare Münze nimmt.

    Ich sage stets, daß ich diesbezüglich an nichts gleube. Weder an die Wirksamkeit, noch an die Schädlichkeit.

    Wenn mir jemand folgt in meinem Tun, sehe ich das eher als Wirkung meiner recht beeindruckenden Persönlichkeit, als meiner Fachkenntnis.

    Da, wie gesagt, die Schädlichkeit auch nicht bewiesen ist, habe ich diesbezüglich kein schlectes Gewissen. Daß du mir hier einen Einfluß auf nachfolgende Generaionen unterstellst, ehrt mich als Außenseiterin ehrlich gesagt.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Wenn mir jemand folgt in meinem Tun, sehe ich das eher als Wirkung meiner recht beeindruckenden Persönlichkeit, als meiner Fachkenntnis.

    Oha...


    Jemand muss sie huldigen...?

    Edited 2 times, last by M14 ().

  • Ich habe (leider) von Motoren wenig Ahnung, auch noch nie einen von innen gesehen.

    Die Sache mit dem Bleiersatz ist vielleicht auch ein Mythos für Leute wie mich weil halt bis 1990 verbleit getankt wurde und man meint der Trabi Motor läuft nur perfekt wenn der Sprit ähnlich ist wie zu DDR Zeiten.

    Bevor ich meinen wieder in Gang setzte hatte ich mich diesbezüglich auch belesen. Tanke immer Super Benzin mische entsprechend, läuft...

    Zu DDR Zeiten „tankte“ man ja auch ab und an nicht nur Benzin, so kenn ich das noch. Es hieß ja auch „Trabi läuft mit allem“