Verkauf Trabant Kübel

  • Tach der Kübel in einen Beritrag von mir wär zu verkaufen hatte gestern den Besitzer gefragt was damit ist er meinte wenn ich jemand kenn der ihn haben will.


    Der Wagen steht ohne Plane dort,Reifen platt Batterie defekt und viel Taubenmist drauf Verdeck ist ein neues draufgekommen .
    Lackierung soll auch neu gemacht worden sein.
    Weiter Bilder setze ich noch rein,ist n 6 Volt Wagen in welcher Preisklasse liegt ein Kübel denn so.
    Papiere sind nicht vorhanden gibt aber n nachweiss das er nicht gestohlen ist konnt auch nicht guggen ob er startet.


    Kübelspezielle Teile sind angebaut ,Schürze-- Stossstangen etc ohne Funkanlage im Armaturenbrett ein Bedienteil änlich der Sirokko Standheizung ist aber im Motoraum keine zu sehen vieleicht an einen anderen Einbauort am Wagen.
    Ketten zwischen A und B Säule Sitze sind ok.
    mfg.

  • Kübel und Tramp sind die teuersten Modelle. Wenn nicht wirklich viel Arbeit dran ist und das Verdeck ok ist, dann wird er kaum unter 1500€ gehen. Selbst richtiger Schrott geht kaum unter 500€.


    Und sollte der Angebotene auch noch weitgehend original sein und auch ohne großen Aufwand HU-fähig, kann man die 1500€ auch nochmal verdoppeln.

  • Nochn paar Bilder.


    Fahrgestellnummer ist E 214397 weiss nicht das Baujahr Typenschild ist nicht mehr drann aber anhand der FIN wirds auch gehen oder.

  • Ist eine Ersatzkarosse aber noch alte Ausführung. So wie er ist nicht unter 1500€. Ordentlich sauber machen dann schon 2000€ und wenn noch eine frische HU drauf ist (mit den dafür sicherlich erforderlichen Teilen und Arbeit) ca. 2500-3000€ Das steht und fällt auch etwas mit dem Zustand des Verdecks. Wenn es lange so geaflltet lag ist das nicht immer zuträglich und Verdeck ist ein teurer Posten. Da variiert der Preis dann schonmal um 500€ je nach Zustand des Daches und des Spriegels.

  • Tja das E kenn ich ja aber welches Bj ist er wohl.
    Das Verdeck soll na mal neu gekommen sein,hatte ihn auch hingewiesen das er so schlecht da steht ohne Plane schade eigendlich.
    Wenn jemand Kaufinteresse hat melden per pn oder Mail,dann leite ich es weiter zum Besitzer.
    mfg.

  • Die Bilder erinnern mich sehr stark an die Bergung meines Kübels. Zustand ähnlich, Preis allerdings unter 500,- ;) . Ich der Meinung, dass Leute die einen Kübel so "lagern" und von Tauben zurotzen lassen, kein Recht auf Höchstgebote haben sollten.... X(

  • Nicht böse sein,ich habe diesen Kübel mal vor Jahren für 200€ gekauft. Ohne Papiere, da er Jahrelang im Museeum stand und damals frisch ausm Depot gekommen ist.


    Weiterverkauft und heutiger verbleibt leider unbekannt.
    Bilder

  • phi ....die Zeiten sind vorbei 500€ egal wie er Ausschaut.

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Moin ich werde mal versuchen ihn wenns Wetter gut ist zu reinigen,und zu starten. Nach den üblichen Check von Kontakten ,Kerzen etc.
    Sieht danach schon mal besser aus als nun mit den ganzen Staub und Vogeldreck,jo 500 sind auch ein bischen wenig gugg ja auch bei Omoma mit sind ja einige drinn.
    Eine Frage zu eins von den Bildern das 3 te oben im Bericht das Teil wo der kleine Regler ist sieht ganz schön gross aus wieso.
    mfg Paul

  • Weil das ein Regler vom ZT oder so was ist. Weiß nicht ob der ertra geschirmt is aber ich denke da wird nix anderes da gewesen sein.


    Hat er sich den schon mal geäußert?

  • Moin


    last den Regler in Ruhe der ist org. und gehört da rein.


    Mfg manchmal ist schweigen Gold :rolleyes:

  • die Zeiten sind vorbei 500? egal wie er Ausschaut.


    Mag sein, aber auch nur, weil alle bei dem Unfug mitmachen - besonders die Käufer.
    Es gibt nämlich auch beim Kübel überhaupt keinen Grund, für total vergammelte Grotten vierstellige Beträge zu zahlen. Wer's mag...


    Ich frage mich sowieso, warum ausgerechnet die Trabant-Variante den höchsten Preis erzielt, die am wenigsten nutzerfreundlich ist. Kalt, zugig, ohne Kofferraum, ohne Dach, ohne Türen, die Lendenwirbel frei im Wind...
    Was der Spaßfaktor (den ein Kübel zweifelsohne hat) gerade bei den Preisen doch alles bewirken kann, ist schon bemerkenswert. ;)

  • Ähhh...Angebot, Nachfrage, Prinzip des Kapitalismus und der freien Marktwirtschaft?
    Wie beziffert man sonst den "Wert" eines Irgendwas? Warum ist ein Vorkriegsmercedes teurer als ein nagelneuer? Der Neue ist doch bequemer, schneller, zeitgemäßer und letztendlich auch neuer.
    Wert eines Trabis 90/91 nahe 0, Angebot riesig, Nachfrage sehr gering. Heute sieht das nunmal anders aus, ob man will oder nicht...


    Chrom

  • Da lasse ich mir lieber aus einem 1.1er Kombi beim Profi einen 1.1er Kübel bauen. Das kostet ohne Lack 3000 Euro und der darf in die Umweltzone dank vielleicht verbauten Kat.

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • Das ist dann halt nur kein originaler Kübel sondern ein individueller Nachbau. Krasser gesagt ein noch nicht mal originalgetreues Plagiat. Ich find das zwar ne colle Idee, keine Frage nur für den der einen originalen Kübel sucht ist das halt nix :)

  • Da magst Du recht haben. Nur als Berliner bleibt bei Umweltzone das eine gute wenn nicht beste Idee. Die Vorzüge eines 4 Takters erwähne ich hier mal nicht.

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • Wenn mir ein 601 Kübel in dem üblichen Bastel-Buntzustand hinterhergeschmissen würde - der wäre innerhalb von wenigen Wochen ein zwar gefälschter, aber dem Originalvorbild so weit wie möglich entsprechender 601 Tramp. ;)

  • Wo sind denn, mal abgeshen vom Verdeck, der Lackierung und den Sitzbezügen und Schrifzügen die Unterschiede zwischen tramp und A/F Kübel ??