Dokumentation 50PS Motor

  • Das ist mir klar das es bekannt ist . Nur wollte ich mal mitteilen was bis jetzt so passiert ist am Auto und was in der nächsten Zeit noch so alles passieren wird .

  • Will eigentlich zum Thema Auto nichts schreiben, aber!


    Hinterachse bist du selber schuld, wer baut ne verstellbare Hinterachse aus und baut den Serien „sorry“ (Schrott) ein, um die völlig überdimensionierten Felgen unter zu kriegen?

    Türen einstellen? Hä?

    Hauben einstellen?


    Unterboden zerflext wegen Standheizung.

    Flexschlauch hätte an der Stelle vom Mittelrohr nicht hingemusst.

    Spritpumpe hatte ein Bypass und da kann der Vergaser nicht überlaufen.


    Zündung war geplant schon letztes Jahr in Anklam nur habe ich da kurz vorher noch die Kolben geschrottet.


    Kabelbaum war eigentlich überdimensioniert.


    Trotzdem viel Spaß mit dem Auto.



    Gruß Mike

  • Und von mir war es bestimmt auch nicht böse gemeint Mike! Und jeder hat unterschiedliche Vorstellungen ganz normal dem einem ist das wichtig dem anderem das ganz normal !



    Heizung musste leider sein wegen tüv.

    Edited 2 times, last by OO999: Ein Beitrag von OO999 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Und ist so eine Standheizung (was ist das für eine und wo bekommt die Sprit her?) darf man da so einbauen und bekommt das eingetragen bzw. muss man das eintragen lassen?

  • Und ist so eine Standheizung (was ist das für eine und wo bekommt die Sprit her?) darf man da so einbauen und bekommt das eingetragen bzw. muss man das eintragen lassen?

    das ist eine russische Planar 2D oder Autoterm sie hat ein richtiges E-Prüfzeichen (e2) und kann deshalb eintragungsfrei verbaut werden der Tank ist im Kofferraum .


    Edited once, last by OO999: Ein Beitrag von OO999 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Jetzt stellt sich die Frage: Einrichtung zum Beschlagfreihalten der Vorderscheibe.

    Geht jetzt genau wie?

  • Kraftstoffleitungen werden jetzt mit doppelten Kabelbindern befestigt?

    Ganz abgesehen daß da wohl er Ansaugluftschlauch scheuert...ah,das wurde korrigiert!


    Ich warte immernoch auf eine Vorstellung vom User 00.

    Hier sind schon so viele Blasen im Endstadium geplatzt...und Mike seine Reaktion...Wird er mir bestimmt erklären...

  • Kraftstoffleitungen werden jetzt mit doppelten Kabelbindern befestigt?

    Ganz abgesehen daß da wohl er Ansaugluftschlauch scheuert...ah,das wurde korrigiert!


    Ich warte immernoch auf eine Vorstellung vom User 00.

    Hier sind schon so viele Blasen im Endstadium geplatzt...und Mike seine Reaktion...Wird er mir bestimmt erklären...

    was möchtest denn noch hören ?

  • Grüß dich OO999,


    Der ehemalige Trabant von Mike ist einfach echt schön. Bitte poste hier weiterhin deine Veränderungen und lass dich vom Gegenwind nicht abschrecken. Hier sind viele fachkundige Leute unterwegs die manchmal etwas brauche um warm zu werden.


    Mich zumindest interessiert es brennend wie es weiter geht.

    Viel Spaß mit der Kiste

  • Und ich entschuldige mich mal für den Spruch mit den großen Rädern und Lorbeeren anderer einsammeln bei dir.


    Versucht aber bitte eure etwaigen Differenzen intern zu klären und anders zu klären.


    Ich fand das Fahrzeug im Ursprung einfach stimmig und den Umbau allgemein sehr interessant.


    Was Du mit dem Fahrzeug machst muss natürlich dir gefallen, aber vielleicht wäre da nach einer Vorstellung in einem eigenen Thema angebrachter.


    Und Vorstellungen sind unheimlich praktisch um etwas über den Besitzer zu erfahren;).


    Ansonsten herzlich willkommen im Board.:thumbsup:


    Kai

  • Alles gut ich habe das hier nichts persönlich genommen und abgeschreckt hat mich das auch nicht ! Und ich habe auch auch keine Differenzen mit Mike zu klären weil er hat ein tolles Auto gebaut und viel Zeit und mühe und Geld ins Auto Gesteckt ich würde jeder Zeit wieder ein Projekt von ihm kaufen glaube das sagt alles denke ich ! Ich hätte keinen besseren Trabant gefunden! Das ich viele Sachen noch an dem Auto gemacht habe ist eine ganz normale Sache für mich weil ich in der Sache andere Prioritäten setze und anders denke und ja auch meine Mutter (die einen KFZ Meister hat genau wie mein Vater und ich und zu Ostzeiten schon einen Wartburg Vertrag hatten und auch Trabant ) geändert hat ! Ich habe auch eine eigene kfz Werkstatt und ja meine Mutter Springt da auch ab und an rum seit dem der Trabant da ist 😉 und auch sie hat gleich gesagt das er sich sehr viel mühe gegeben hat ! Ich bin Glücklich mit dem Auto und es ist ein toller Ausgleich zu den Autos von heute! Es geht auf alle fälle Stück für Stück weiter am Auto natürlich auch am Motor und was glaube ich sehr interessant wird ist die Einspritzanlage !


    Wer mehr wissen mag einfach fragen!

  • Kannst du mehr über die Einspritzanlage erzählen?


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Es ist eine MEZA und liegt bei mir im Karton. (sollte ja eh in Mike sein Auto) Wenn es so weit ist, gibt es auch Info und Bildchen dazu. Bis auf Drosselklappenbody und LMM wird erst mal alles übernommen.

    Viel mehr gibt es dazu erst mal nicht zu sagen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Läuft der Zugang dann trotzdem über den ursprünglichen Vergaserstutzen oder wird das gänzlich anders gelöst? Die Schmierung muss ja dennoch erfolgen.