Achsen überholen

  • Was hat denn der Bolzen für ein Nennmass? 12h7 ? Dann evt. Mit einer passenden 12h7 Reibahle mal durch Gelenk und Welle die Bohrung reiben... vielleicht steht irgendwo ein Grat?

  • Durch das harte?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Zusammenbauen und fahren, haben wir auch schon gemacht, den schwergängigen Bolzen mit einen Schonhammer reingeschlagen, war straff, aber nach 2000km bei der Kontrolle unauffällig.


    Ansonsten anderen Achsstumpf und vorher testen ob alles passt.

  • Mit HRA " Hartreibahle" geht das schon :thumbsup: Muss noch erfunden werden.


    Merke !!!!! Harte Sachen kann mann nur schleifen.

  • Zusammenbauen und fahren, haben wir auch schon gemacht, den schwergängigen Bolzen mit einen Schonhammer reingeschlagen, war straff, aber nach 2000km bei der Kontrolle unauffällig.


    Ansonsten anderen Achsstumpf und vorher testen ob alles passt.

    Wenn der Bolzen drin ist, geht das Scharnier zu einen Richtung sehr schwer, zur anderen leicht, also vertikale Bewegung (nach links) geht schwer. War das bei euch auch so?

  • Ging beidseitig schwerer, hat sich aber nicht bemerkbar gemacht beim fahren, bei den alten Wellen aus Neuteilen zusammenbauen hatte Ich alles von klappert bis sehr straff, die Fertigungstoleranzen waren scheinbar sehr hoch.

  • Wenn das dort so straff sitzt nimm doch dort mal ein gebrauchtes Gelenk, vielleicht geht das dann besser.

  • Wenn das dort so straff sitzt nimm doch dort mal ein gebrauchtes Gelenk, vielleicht geht das dann besser.

    Habe ich schon, hat nichts gebracht. Habe dafür einen gebrauchten Bolzen genommen, der eine Verbesserung gebracht hat 👍