Teilezuordnung allgemein

  • Die Buchsen von den P50 Wellen mit Gummi Gelenke passen nicht bei denen mit Gleitsteine.

  • Sonnst wäre dann ein 3D-Drücker interessant.


    Da bin ich durch Zufall gestern über einen gestolpert.


    https://oldtimerparts.de/




    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Deren vorgehensweise ist mir etwas unklar. Im Prinzip könnte ich doch ein Teil scannen lassen und mit den Scandaten kann dann jedermann ein Teil nachdrücken. Wenn, dann mache ich das Open Source.

  • Was daran ist denn unklar?


    Die verdienen damit ihre Brötchen also wohl auch nicht open source...


    :/


    Oder hast du einen 3d scanner?

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Vielleicht läßt sich da was auftreiben... Oder vermessen und neu gestalten.

    Ist ja in erster Linie nicht mein Auto wofür ich mich jetzt 'prophylaktisch' schon umsehe. Aber wenn jemand wie Tim schon nicht so leicht heran kommt, mach ich mich tief im NSW schon gar keine Illusionen.

  • Sicher läßt sich da was dängeln zumindest das teil sieht ja nu nicht so schwer aus, aber welches material wäre da sinnvoll?

    Wer vermisst und macht die datei?

    Wer druckt es?


    Machbar ist alles.

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Meines Wissens nach sind die aus Miramid. Auf einer Drehbank ließe sich das auch herstellen.

  • Die Frage wäre, wie original muss es sein?

    Ich hab mal altes Zeug rausgekramt und es war wohl schon früher üblich, neue Form Gleitbuchse mit alter Form Schleuderring zu kombinieren.


    Und wenn man den alten Schleuderring Richtung Manschette schiebt, dann kann man die neuen Gleitbuchsen nicht mehr sehen.


    Alte Form Gleitbuchsen hab ich auch nur gebraucht gefunden. Davon kann ich auch ein Paar abgeben.

    Von den Neuen hingegen eine ganze Kiste voll.



    Also wenn es nicht die Originalität in Perfektion ist, nimm die neue Form und verstecke sie mit dem alten Schleuderrring. Technisch macht es keinen Unterschied.

  • Auf meinem Bild steht auch nicht ohne Grund nur eine Hälfte...


    Ich warte erstmal ab wie die andere Antriebswelle des Schülers aussieht, der Prüfmeister wird wohl gerne Symmetrie sehen, denn ich glaube nicht das die Schleuderringe vorhanden sind. Notfalls gehen dann an beide Seiten die neue Buchsen rein.

    Wir weichen ja vom eigentlichen Thema ab. ;)

    Edited 2 times, last by Anne: Ein Beitrag von Jim Panse mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Wenn die Spule leicht gewölbt aussieht und am Ende ein Kabelschuh für M3 montiert ist, könnte es eine Anfangs/Endspule aus der 60W LIMA für MZ AWO sein.

    Die 60W Lima's wurden bei FahrzeugElektrik Karl-Marx-Stadt (FEK) hergestellt.

  • Moin,

    Frage, wie nennen sich diese Kappen, Foto ? Uni Bj89

    In der Ersatzteilliste äußeres Lenklager 03 00411 002 Gummikappen ? Im Netz Schutzkappe Schwenklager.

    Das sind doch diese ? Mir fehlt eine, verloren:(

    https://www.ostfahrzeug-shop.d…enklager-Trabant-601.html


    https://trabitechnik.com/index…t=19&sub=23&language_id=0

    POS 16

  • Die gibt es im Katalog leider nicht mit bildlicher Darstellung.

    Lediglich in der etwa 1987 erschienenen Änderungsliste ist es nur im Text beschrieben als "Plasteschutzkappe"


    Die Händler geben dem Kind aber unterschiedliche Namen wie:

    Plastekappe

    Fettkappe

    Schutzkappe

    Plaste-Schutzkappe

    usw.


    Da hilft nur sich durch die Shops zu suchen wenn man vergleichen will.


    Ohne das es als Werbung aufgefasst wird, würde ich bei Danzer kaufen, ich habe aus sicherer Quelle gehört die verkaufen bei diesem Produkt Originalteile und haben davon wohl noch genug vorrätig.

    https://www.danzer-autoteile.d…eusseres-lenkerlager.html


    Man kann auf deren Bild sogar die Katalognummer auf dem Teil halbwegs erkennen....... 03 12140 000

  • Perfekt, danke für die Infos


    Lediglich in der etwa 1987 erschienenen Änderungsliste ist es nur im Text beschrieben als "Plasteschutzkappe"

    :thumbsup: Habe den "Nachtrag zur Ersatzteilliste !987" jetzt gefunden und runtergeladen

    :thumbsup:Alles wird gut ;)

    Edited once, last by Guido: Ein Beitrag von Guido mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Nebenbei noch der Hinweis, dass die Nachgefertigten (z.B. bei TW) nicht passen, bestenfalls mit großer Mühe zu montieren sind. Kein Vergleich mit den Orig.teilen.

  • Ok

    Hab die bei Danzer bestellt