Posts by Trabigo

    Hey Franki


    Schön mal wieder etwas von dir zu lesen und auch von mir aller beste Genesungs wünsche. ;)


    Ja der fränki baut schon dolle sachen , vorallem wenn man ihn schon mal persönlich kennenlernen durfte Respektiert man seine Leistungen noch mehr.

    Kenn ja noch paar andere Arbeiten von ihm aus dem modellbau forum.

    Du musst die Schalen schon im Reiniger der dann auch Aceton enthalten muss, über Nacht baden um den Kunststoff zu beschädigen.

    Also reines Aceton greift denn Kunststoff an und löst ihn auf/an, auch wenn man nur überwischt.


    Vielleicht nicht von heut auf morgen aber es passiert.

    Habe auf arbeit mit Kunststoffen zu tun und daher weiß ich das. Kann natürlich auch am kunststoff liegen aber unbedingt testen würde ich es nicht :D


    Und ja das mit dem aceton im bremsenreiniger hatte ich nicht bedacht ;)

    Dem kann man eigentlich nix hinzuzufügen :thumbup:

    Ich weiß ja nicht ob der kunststoff so unterscheidet zu denn vom 601,

    ich hab damals meine eingefärbten 601 Rücklichter einfach in Bremsflüssikeit gebadet (kann auch alte sein) und gereinigt mit bremsenreiniger.

    Danach waren sie frei von jeglichen farben.

    So richtig Spaß macht ein Trabant im urbanen winterlichen Verkehr ohnehin nicht.

    Also als ich noch alltäglich mitn pappman unterwegs war hatte ich immer spass.... Besonders im winter.

    Wenn der schnee so 10-15 cm auf der Straße lag und noch keiner unterwegs war hab ich immer genau 4 spuren in denn schnee gedrückt :D


    2x räder, mittelrohr und die schürze :)