Bild des Tages

  • Weil wir gerade so bei Bildern von auf Arbeit sind:


    Hab auf Arbeit mal wieder was fürs Eisenbahnmuseum in Hilbersdorf gemacht (Bild 1).
    War zum richten bei uns.
    Ist wohl von der HF 2738 Baujahr 1919.


    Und weil wir gerade dabei sind...
    Heute in dem Grundstück in Hilbersdorf, wo wir schon die ganzen Autos und Mopeds/Motorräder geborgen haben, haben wir heute das Entdeckt (Bild 2).


    Mal gucken, was ich damit mache...
    So richtig ne Verwendung hab ich nicht dafür.

  • @Lotze
    falls du das Schild meinen solltest, mir täts gefallen und es passt zur Sammlung bahntechnischer Utensilien die mal an die Garagenwand sollen. (Auch wenn es aus der "falschen" Zeitepoche stammt) ;)



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

    Edited once, last by Simsonmatze ().

  • Melde auch großes Interesse an!
    Wenn sich was ergibt. Matze hat, falls du es abgibst, natürlich Vorrang.

  • Schieber?

  • Merke: Die Sperre hinten geht gut, aber die Steckachsen mögen sie nicht... <X:D

  • Gottogott! Hat's geknallt oder nur "knack" gesagt???
    Gruß Lutz

    Jawohl, Sie haben richtig gehört! Wir machen Hausbesuche! Selbstverständlich ohne langwierige vorherige Terminabsprache! Wir kommen auch zu Ihnen! Stets zu Diensten...Ihre Steuerfahndung! :grinsi:

  • Der Knall war amtlich... deutlich lauter als es im Video rüber kommt ;)


  • 1990 hätte es in Rostock bspw. noch AJY 5-99 geheißen..... ;)




    Dar NIVA gilt bei den Russen auch mehr als Boulevard-SUV..... :D

  • Er ist halt auch kein "echter" Geländewagen... das stimmt schon. PKW mit guten Schlechtwegeeigenschaften oder so hieß es...


    Der defekt ist aber auf fehlerhafte Steckachsen zurückzuführen... lange Geschichte. Nun sind wieder "richtige" drinnen und sie halten. Derweil. ;)

  • Gebrochene Antriebswellen kenne ich auch vom Samara, da wurde wohl oft nicht das richtige Material verwendet.

  • Dann werde ich mal ein paar Brocken reinstreuen.....


    Ist jetzt fast schon Endstadium....

  • Stimmt schon, aber dafür gehe ich auch fast jedes Wochenende mit dem Edgar im Dreck spielen... mitm Wartburg ging halt bei gleicher Arbeit "nur" von A nach B ;)

  • @Mossi: Hat er schon 50 PS und Rundinstrumente?

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Kastenschürze für den W311.

    Suche NSD für den P601 Export.

    Suche Simson Spatz im Erstlack: nur mit DDR-Papieren, Original-Motor und -Rahmen.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • Anfang IV. Quartal 69. Deluxe mit SSD


    Die Geschichte würde fast fürn eigenes Instandsetzungsthema reichen...... :whistling:


  • Und weil wir gerade dabei sind...
    Heute in dem Grundstück in Hilbersdorf, wo wir schon die ganzen Autos und Mopeds/Motorräder geborgen haben, haben wir heute das Entdeckt (Bild 2).

    Auf der Jägerschlößchenstraße ziemlich weit oben Richtung Zschopauer rechtsseitig gibt's auch noch so ein Grundstück. Stehen mindestens ein W50 und ein rettenswerter Barkas drauf. Genauer hab ich nicht hinschauen können, war gerade schön im Wiegetritt... ;)

  • @ Mossi: ...ein einfaches "Ja" hätte auch weitergeholfen. ;)

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Kastenschürze für den W311.

    Suche NSD für den P601 Export.

    Suche Simson Spatz im Erstlack: nur mit DDR-Papieren, Original-Motor und -Rahmen.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.