Sitzbezüge für den Trabant

  • Nabend Leute,


    könnt ihr mir eventuell einen Tipp geben, wo ich Sitzbezüge herbekomme? Ist erstmal egal, welche das sind, ob Lamm oder Leder, ich brauche aber unbedingt welche für meinen 601 ohne Kopfstützen.


    Die angebotenen im Netz sind wenn, die letzte Lösung. Eventuell hat jemand welche und kann sie mir anbieten.


    Mich würde ohnehin mal interessieren, was es da so alles gab bzw. nicht gab :-)

  • So, nun sind Sie bestellt :whistling:


    Erstmal die beiden Vordersitze, Rücksitzbank kommt dann noch...


    Ich habe mich trotz allen Farbvarianten doch für etwas dunkles entschieden, weil Hund, Gartengeräte usw... X/


    Venezia Anthrazit soll es nun werden, damit mach ich mir auch die Schonbezüge nicht gleich fleckig...

  • Die kann ich empfehlen, die sind wirklich sehr gut und sehen fast original aus.

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Was zahlt man denn da für so'n kompletten Schwung Trabisitzbezüge für Vorn und hinten?
    Machen die auch Bezüge für die alten Trabisitze, wie sie z.B. im 600er verbaut sind?
    Preise hab ich jetzt akut nicht finden können... :/

  • Also die machen fast alles, teils sogar mit Originalstoffen.
    Also ein Sitz ohne Kopfstütze glaub 40€, Rücksitzbank 80€


    Also komplett Stoff kostet um die 160€. Ist sicher ne Stange Geld, aber Handarbeit aus Dresden.


    Die haben aber auch auf ihrer Homepage eine Preisliste!

  • Ich finde es gut, dass man örtliche Handwerker unterstützt. Klar kaufe ich viel über das Internet, das hilft auch bei Dingen, die nicht vor Ort sind. Aber deutsches Handwerk muss einfach unterstützt werden, sonst ist dies bald ausgestorben und wir müssen alles aus dem Reich der Mitte kaufen. Ich werde mir dort auch den Trabanthimmel kaufen, auch wenn es nicht 100%ig Original ist. Das sieht auf deren Homepage echt super aus.


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen


  • Also komplett Stoff kostet um die 160€. Ist sicher ne Stange Geld, aber Handarbeit aus Dresden.


    Erkläre mir bitte mal wo 160 € ein Stange Geld sind, wir reden hier schließlich von Maßschonbezügen. Ist nicht abwertend gemeint, aber die Leute hier im Land verlieren immer mehr das Gefühl für Preise.


    Ich kann nur die gute Qualität der Bezüge bestätigen, die Fraben und Muster der Bezüge weichen mitunter leicht vom Original ab, was aber dem nicht mehr verfügbaren Originalstoffen geschuldet ist. Falls Du die originalen Bezüge nicht drunter lassen willst, fertigt man dir auch einen Basisbezug aus Schaumstoff für den eigentlichen Sitz, auf dem Du dann die neuen Sitzbezüge ziehst. Ausserdem können Sie dir dort auch passenden Seitenverkleidungen schneidern.


    Viele Grüße


    Kai

  • Kann es nur noch mal wiederholen: die Dinger sind einfach nur klasse!! Hab sie selber seit Jahren (Kunstleder) und bin überaus zufrieden. Mit allem.


    Hab damals je Türpappe 40€ (im Tausch) bezahlt...also 160€ mit den Radhausverkleidungen! (2 farbig) und 250€ für die Sitze. Quasi exakt so wie im Link:


    Sitzbezuege Schonbezuege Trabant 601 Kombi Limo Kuebel Kunstleder gesteppt (Affiliate-Link)

    Quote

    Motörhead´s Lemmy Kilmister: "Just 'Cos You Got The Power,That don't mean you got the right."

    Edited once, last by Metalking_1 ().

  • Ich finde die echt geil aussehend. Und wenn die passen und nicht rumschlabbern, ist der Preis vollkommen in Ordnung. Kauft doch für 140 Euro Schonbezüge bei ATU. Die sitzen nicht Vernünftig, die Farben bleichen schnell aus, abgesehen von der Passform der Bezüge auf den Trabisitzen.


    Und das es kaum noch Original Stoff gibt, liegt wohl eher daran, das nach der Wende, alles aus dem Osten als Minderwertig entsorgt wurde. Irgendwann rächt sich sowas halt. Aktuelles Beispiel aus meiner Werkstatt, wir brauchen für nen Käfer 1303 einen Ersatzmotor. Ein Millionenfach gebautes Auto, wenige haben sich früher einen Motor aufgehoben, es gab ja an jeder Ecke nen Käferschrauber. Nur inzwischen ist das auch vorbei. Wenn es mal einen gibt der noch brauchbar ist, kostet er nen Vermögen.


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen