Gelenkwellen passen nicht in Skoda Getriebe

  • Moin,
    gestern wollte ich meinen Skodaantriebsblock (Favorit mit VW Motor) in den 1.1er einbauen. Die Original Antriebswellen passen nicht in die Skoda Getriebeglocken, der Stern auf der Welle ist zu groß. Was nun? Passt das Skoda Gelenk auf die Verzahnung der Trabantwelle?
    Vielen Dank und viele Grüße
    Frank

  • Ich habe auch die kleinen vom Skoda übernommen.

    Gruß in die Runde 8)
    Tobi




    < 1.6er Tramp und Lada 1200s>

  • Wie die kleinen? Stern vom Skoda auf Trabantwelle?

  • Genau, bei mir hat die Verzahnung gepasst. Habe aber einen Felicia Bj. 2000 gehabt. Da hilft nur probieren. Ich glaube mich zu erinnern, das die Ersatzglocken für den 1.1er auch kleine vom Skode sind.

    Gruß in die Runde 8)
    Tobi




    < 1.6er Tramp und Lada 1200s>

  • Die Tripoden von Trabant passen auch nicht in die Skoda-Felica-Glocken.....hat auch nie einer behauptet :D
    Die gesamte Trabantantriebswelle inklusive Glocke passt aber in jedes Favorit/Feliciagetriebe. Einzig in die ganz alten Favoritglocken passen auch Trabant-Tripoden, denn die sind baugleich.


    Es gibt bei Skoda 2 verschiedene Antriebswelle eine mit 22er und eine mit 33er Verzahnung. Wenn man nun die kleinen Glocken und Tripoden vom Felicia nehmen will, so muß man die Ausführung 22er Zahnung nehmen(nur im 1.3 40KW verbaut), denn die entspricht der 22er Trabantantriebswellenverzahnung. Zu sehen hier, beides Skodawellen, links identisch zu Trabant:


    Und aus Trabantwellen und Skoda-Glocken/Tripoden kann man sich dann Wellen regenerieren:

  • Danke für die genaue Beschreibung. Ich mache mich nun auf die Suche nach Tripoden vom 1.3er Skoda, dann sollte es ja passen.
    Bei meinen Recherchen im Vorfeld habe ich immer nur gelesen: "Die Trabantwellen passen ohne änderungen".

  • Moin,
    hab mir Becherchen vom 1.1 besorgt, passen tatsächlich saugend ins Skodagetriebe :-) .