Schumann Motoren

  • Tüftler
    Du wolltest damals etwas ganz anderes,nämlich max 20Ps und unten rum kräftig mehr Drehmoment ohne am Motor zu basteln.


    Quote

    Ziel: ein auf 20 PS gedrosselter Motor (Klasse L7e). Wünschenswert: Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen kräftig erhöhen, großer nutzbarer Drehzahlbereich, Eingriffe in den Motor vermeiden, Verwendung des Serienauspuff. Als Zugabe Gewichtreduzierung: angedacht zB. keine Heizung, keine Lichtmaschine, Gebläse erleichtern, Ansaugtrakt aus Kunststoff. Der Kraftstoffverbrauch ist zweitrangig.


    Die ersten beiden Diagramme sind von meinen Motor den ich täglich zur Arbeit fahre(aber nicht ganz up to Date) Verbrauch 10l bei norm.Fahrt
    Das 3.Diagramm ist von einem seriennahen Motor.Jetzt kannst Du dir mal die BA von 87 24.Auflage vornehmen und die Bandbreiten vom Drehmoment vergleichen.

  • Der Motor is nun Schrott. Wer kann mir denn nen Kontakt geben von jemanden der mir einen Ordentlichen Motor zusammenbaut? Schade das der Herr Schumann nichts mehr macht. Und was denn Verbrauch angeht ist mir das relativ egal sonst würde ich mir nen Originalen Zusammenbauen lassen.

  • Der Motor is nun Schrott.


    warum? was ist passiert?

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Kauf dir doch den !:
    https://www.trabantwelt.de/Tra…ek9jr3c55dvlcqafgnm0dt6tt


    Den Kannst 1:1 mit dem Orginalen tauschen brauchst keine andere Abgasanlagen oder ne größere Benzinleitung.
    Und er ist vieleicht sofort Lieferbar.


    Oder fragst da mal nach. :
    http://www.fischer-fahrzeugtechnik.de/products.htm


    Vieleicht regenerieren die auch deinen "Tuning" Motor.

  • ich hab ne kleine runde gedreht weil ich schauen wollte ob er die zwei Tage noch durchhält bis zum E Motor da hab ich denn Festgeramellt, nun sitz ich auf dem Teil und hatte mir extra Mtk Kolben mit dritem Fenster machen lassen im falle das es mit der Kurbelwelle Klappen sollte. kann ma denn noch was verwerten Ausser das Gehäuse?

  • en me

    kann ma denn noch was verwerten Ausser das Gehäuse?


    klar die zylinder kannst du in den meisten fällen auch noch schleifen lassen, jenachdem wie doll er gefressen hat, muss er mehr oder weniger ausgeschliffen werden.


    im endeffekt musst du dir ne welle besorgen, und deine zylis schleifen lassen, dann hast wieder nen guten motor.


    voraussetzung ist natürlich das dein gehäuse noch ok ist!

  • Ich kenn nur das Qek Forum wie heist denn das Andere?

  • Und wenn du welche findest denn dauert es auch 1Jahr bis die Zeit für soetwas haben, denn gute Leute sind ausgebucht!
    Ich verstehe nur nicht das du zum Anhängerbetrieb nen Rennmotor brauchst!

  • Von Rennmotor war doch auch gar keine Rede,bis lang weiß man überhaupt nichts.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich verstehe nur nicht das du zum Anhängerbetrieb nen Rennmotor brauchst!

    warum denn nicht? Ich fahre denn auch im Altag und es macht schon mal Spass nen BMW stehen zu lassen an der Ampel. Etwas mehr PS um nen Anhänger zu ziehen is auch nicht verkehrt da muss ich nich immer im dritten rumzuckeln und mit der Sportkupplung lässt sich auch gut Schalten. Wenn ich nen 5 Ganggetriebe hätte würde ich auch auf mindestens 35PS aufrüsten, Spasseshalber ;D


  • Was für ein Motor willst du dir denn einbauen damit du einen BMW stehen läßt? Für den Anhängerbetrieb wäre mehr Drehmoment ratsam und ein langes nutzbares Drehzahlband.
    Was meinst du mit dem Zusammenhang 5Ganggetriebe und min.35PS?

  • Also um ne isetta stehen zu lassen reichen auch die original 26 pferde.. ganz ehrlich Sebastian auch mit 50 ps wirst du kein normalen wagen stehen lassen. Du kannst zwar sportlich fahren und es fühlt sich schnell an aber mal ehrlich stehen lassen wirst du nur nen alten Käfer ne ente und son mist und ich denke leute die sowas fahrem sind nich auf "rennen" aus...
    Ich hab ma Spaß halber getestet wie lang ich von 0-100 brauch und habs in wahnwitzigen 16 Sekunden geschafft. Jetz kannst ja ma nacjforschen was damit alles stehen lassen kannst


    Ps. Ich habe zwischen 40 und 45 ps.. da kommst mit 35ps und nen 5g wohl nich weit.
    Also ball flach halten, es is nunmal ein trabant ^^

  • Ich als reiner 4 Takt Fahrer lese hier fleißig mit und bin erschrocken was die fertigen leistungsgesteigerten Motoren so kosten (~1600 €). Preis nach oben offen wahrscheinlich je nach Leistung.


    Das nimmt sich ja dann auch nicht viel 1.1 Umbau auf z.B. 1.6 16 V mit Fahrwerk Bremse hi/vor. u.s.w. - zu Trabant 2 Takt mit vielleicht 50 PS. ;)


    Sorry für meinen Einwurf !!!

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)