79oktan - das neue Magazin für Ost-Oldtimer

  • ....., das nächste mal gibt es ein kleines Forumstreffen. :D 

    .....dann bitte mit Kaffee und Kuchen......

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Das wäre definitiv eine Maßnahmen.


    @ Hegautrabi


    Wir waren ab 11 Uhr vor Ort und das nächste mal noch eine Stunde eher.

  • Es ist beachtlich, daß Du/ Ihr überhaupt diese Anfahrt für ein paar Stunden auf euch nehmt ;-).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 1/10V8 ()

  • Die neue ist ganz nach meinem Geschmack, großes Lob. Macht viel Spaß.

    Keine Titel, keine Schale und auch sonst keine Pokale. Aus diesem Club wird keiner schlau; meine Liebe: MSV! :love: 

  • Heute eingetroffen.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Ich bin gerade mal auf der Seite gewesen, SAUGEIL! wer Mir in 14 Tagen erst mal das Abo + die Startausgabe hohlen! Das finde Ich richtig cool!

  • Jetzt muss ich wohl wieder in froher erwartung den Briefkasten öffnen? Sau geil!



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Bitte nicht spoilern;)



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Großes Lob für Nummer 3! Es ist für mich eine klare Weiterentwicklung im Vergleich zu den ersten Heften, obwohl diese ja auch schon super waren. Ihr festigt gerade euren ganz eigenen Stil und habt diesen bisher toll entfaltet. Weiter so! :-)

    VG Alex :winker:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von IFA_Alex ()

  • Meins zwar noch nicht, aber nachdem ich vor drei Tagen erst entdeckte, dass die Rechnung (fällig im März) zwischen die schon bezahlten gerutscht war und somit mit zweimonatiger Verspätung beglichen wurde, halte ich mich mal bedeckt. :S

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Hier in München gab es schon immer einen flotten Biber ;-) Auch bei mir war heute Bescherung :ura:Aber das ist nicht der Grund, weshalb ich mich hier schon wieder zu Wort melde.


    Hat in den letzten Tagen schonmal jemand auf die Homepage der Redaktion geschaut? Die ist ja TOP-Aktuell !!! :thumbdown:So langsam kann ich nur noch den Kopf schütteln... :schulterzuck: . Auf der einen Seite wird ein immenser Aufwand betrieben, um möglichst viele potenzielle Leser zu erreichen. Auf der anderen Seite verschenkt man den billigsten, einfachsten und eigentlich gebräuchlichsten Informationskanal, indem man sich nichtmal alle 3 Monate die halbe Stunde Zeit nimmt, um wenigstens die präsentierten Kern-Informationen zu aktualisieren.


    Zum "Glück" kenne ich keinen potenziellen Interessenten für die Zeitschrift, der nicht sowieso schon Abonnent ist. Denn ich hätte große Skrupel, diesen auf diese Homepage (als ja derzeit einzige global verfügbare Bezugsquelle, abgesehen von einigen Händlern und Einzelaktionen) zu verweisen. Wenn dort direkt auf der Startseite rot hervorgehoben die 3 Monate alte Ausgabe angepriesen wird, als wäre sie eben erst brandneu erschienen, dann wird der neue Interessent mit Sicherheit erfolgreich abgeschreckt.


    @Leute von 79Oktan, die ihr hier mitlest: Der Internetauftritt ist eure vermutlich wichtigste Visitenkarte! Sie ist ja insgesamt sehr, sehr ansprechend gestaltet und vermutlich war die Ersteinrichtung derselben auch recht aufwändig. Aber wenn man sich dann nichtmal alle 3 Monate die halbe Stunde Zeit nimmt, einen Blick drauf zu werfen, ob noch alles passt, dann reißt man mit dem Arsche ein, was man vorher mühevoll mit den Händen aufgebaut hat. Im vorliegenden Fall hätte man statt der halben Stunde sogar nur 10 Sekunden gebraucht.


    So, nun habe ich mich einmal mehr in aller Öffentlichkeit als Meckerer geoutet. Das ist mir aber egal. Ich mache mir jetzt ne Flasche Bier auf und werde mir genüsslich das eben erhaltene Heft durchlesen.


    Gruß Steffen


    PS: gerade das Vorwort des aktuellen Heftes gelesen. Geht runter wie Öl. Tut mir nun fast leid, oben so deutliche Worte gewählt zu haben. Aber nun steht es da, vielleicht hat es auch schon der Eine oder Andere gelesen, also bleibt es stehen. Ist ja im Grunde genommen auch wichtig, denn solche groben Schnitzer müssen nicht sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Fridl ()

  • Auf Seite 59 im Bild 4 links, ist eine Feder verkehrt rum drin. Beide wurden von außen montiert und haben es in die Zeitung geschafft:thumbsup:

    Rechts im Bild auf der anderen Ankerplatte ist es richtig:top:

  • Der Nager wird schneller, mein Exemplar ist auch schon da. :2Kumpels:

    .......ist durch den Frühling, sind alle schneller unterwegs.

    Meine ist auch schon da, TOP

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Der Biber ist jetzt ja richtg schnell geworden. Das ausgerechnet ein Bild mit falsch eingebauter Feder veröffentlich wird.... Ist der Fehler am Fahrzeug eigentlich behoben?


    Besonders haben mir der Simson und der Modellbauartikel gefallen!

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!