Kurioses bei E***

  • Mal abgesehen vom Konstruktionsfehler ^^ , hab ich von der "Flüstertüte" schon mal etwas gelesen. Müßte auch hier im Forum zu finden sein, durch diesen Kegel werden lediglich bestimmte Frequenzbereiche gemindert, so das ein leiseres Motorengeräusch wahr genommen wird.


    Ich glaub ich hab sogar mal einen Film dazu gesehen in dem sich ein Paar Leute von Sachsenring damit beschäftigt haben.

  • hhhmmm.... das würde mich aber auch mal Interessieren mit dieser komischen Zuckertüte !?

  • Der ist doch nun auch schon seit Monaten drin und keiner will ihn, zumindest nicht für das Geld.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Und vor allem noch nicht genug damit, er hat ein Video bei youtube rein gemacht!!also solche Menschen (diese) gehören in die Klappa!! ?(

  • Wo liegt denn jetzt eigentlich das Problem??
    Der Junge hat Schrott. Der Junge hat Zeit. Der Junge hat Humor. Und er will testen, ob sich bei eBay wirklich ALLES verklingeln lässt.
    Er schadet nichts und niemandem, er amüsiert eher noch einige Leute.
    Wer zum Geier zwingt euch, die Artikelbeschreibung durchzulesen, das Video anzuschauen und wahrscheinlich auch noch täglich nach neuen Kommentaren zu gucken? ?(
    Ist das jetzt der Neuneue Wutbürger? Aufregen über alles und jeden? :rolleyes:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Ich finds auch lustig. Eigentlich müsste man sich den Spass machen und das Ding ersteigern, da rechnet er bestimmt nicht mit. Und dann mit ganz wichtiger Miene abholen und verkünden, dass der schnell wieder flott ist und wie neu aussieht. :thumbsup:

  • Witzig wär's, aber weder den Hunni für den Haufen, noch die Abholung wert. ^^

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Diesem Typen mit dem Kübel sollte man aufs Maul geben... Kann man nicht einfach End-Achtziger-Pappen verheizen? Aber das hatten wir ja schon tausendmal... :thumbdown:

  • Ich hätte ihm vorgeschlagen, garkeinen Trabant zu verheizen und stattdessen die Front aus Pappmascheh(das schreibt man garantiert anders) zu modelieren. Is ja auch in echt alles Babbä :)


    End Achtziger werden nämlich auch langsam rar. Zumindest unberührte 2er und 3er Zustände.

  • Ich trau mich fast gar nicht zu fragen aber was genau stimmt denn alles nicht mit dem Wagen? Lenkrad, Riffelblech..ok,das hab ich gesehen. Die kennzeichenleuchten sind wohl die vom Warti, gabs bestimmt auch nicht,oder? Und die Rückleuchten? Was noch?

  • Das Problem ist, daß die komplette Story von vorn bis hinten gelogen ist.
    Prototyp, Holland, 1968 - nichts von all dem stimmt, das hat sich der Verkäufer alles selber ausgedacht.


    Von den viel späteren bzw. sogar West-Teilen mal abgesehen...Lenkrad, Sitze, Kopfstützen, Rückleuchten, Riffelblech, Überrollbügel usw. - sogar die Kennzeichenbeleuchtung sieht nicht aus wie damals, sondern wie nachgefertigt usw.usf.


    Und egal wie es technisch gemacht ist:
    Eine solche Münchhausengeschichte macht den Verkäufer in meinen Augen nicht seriöser - da bekomme ich lange Ohren und einen Grundverdacht, daß auch sonst allerhand faul sein könte mit dem Wagen. Mich würden mal Typenschild, FIN und der Karosserieboden im Detail interessieren - am Ende stecken da auch Spiralfedern und andere Gimmicks drunter...


    Nachtrag:
    Ich habe mal nach der Telefonnummer gegoogelt - dahinter steckt tatsächlich Liebig/Sonneberg. Ist den meisten sicher ein Begriff.
    Nun kenne ich ihn nicht persönlich - aber seine Umbauten waren technisch zumeist ziemlich gut.#

  • Genau, der Überrollbügel ist mir auch noch aufgefallen. Ich hab die Prototypgeschichte auch nicht geglaubt aber in solchen Sachen kenn ich mich nicht gut aus, kann ja sein, dass es mal irgendwo irgendwas gab. Ich dachte nur, es gibt jetzt noch einen ganz signifikanten Punkt, an den man den Münchhausen als solchen enttarnt :) Und genau nach der FIN hab ich mich auch schon gefragt.