Trabant 601 Baligelb

  • Habe vor drei Wochen Meinen Baligelben 601 Baujahr 1980 ab geholt Vom Zustand her rettbar, muss und soll wieder instand gesetzt werden, ich weis nur noch nicht, was am Ende draus wird .
    Farbe soll unbedingt erhalten werden. Er ist Leider eine E-Karosse Ohne Brief also Erst Zulassung unbekannt


    Hat noch Fangbänder, alte Gurte usw...


    Ich weis nicht, cb ich auf 1980 bauen soll oder 1966.....1970...1975....


  • Ich würde den auf 1980 bauen - da paßt der Rest der Ausstattung, die Farbe - alles schick. Auf 1966 oder 70er zu gehen ist zwar denkbar, aber mangels genauer Daten würde ich das Auto dem Farbton-Baujahr angleichen.
    Zumal Du da nicht viel zu tun hast, denn die Innenausstattung paßt ja auch schon dazu. Iltis-Rekord grau gabs 1980 wohl noch beim Standard...

  • War auch Meine erste Überlegung.
    Brauche dann nur ein Standard Amateurenbrett, Heiles Lenkrad und eine gute Rücksitzbank, von der Optik her.



    Ich habe noch Die Technik aus einem 1981 Liegen, Passt die in den 1980 oder gab es da viele Änderungen 1980 zu 81?


    [/attach][/attach]

  • Schau einfach mal die Jahrgänge durch:


    www.trabant-original.de


    Bei den Sitzen bin ich momentan unsicher - die können auch im Sonderwunsch verbaut gewesen sein, aber die Prospekte zeigen immer nur die gelben Gambiten-Bezüge.
    Ich würde den einfach so lassen wie er ist - alles in Ordnung bringen was notwendig ist und mit den vorhandenen Teilen wieder zusammenbauen. :thumbup:

  • Hast doch die Radkastennummer. Soweit sind doch die FINs nicht davon entfernt...


    Mein 78er S hat die Sitze auch drin, bleibt eventuell was über da ein Vordersitz fehlt...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Sitze und graue Ausstattung müsste zum Standard passen nur Armaturen Brett nicht

  • Glückwunsch zum Bali. Der ist ja im Vergleich zu meinem wie neu. Das Armaturenbrett passt doch. Sitze waren entweder die orangenen aus Leder oder die gelben mit den schwarzen Streifen aus Stoff.

  • Gefällt mir. Ich würde auch lieber einen in gelb, grün haben als meinen in papyrus. Glückwunsch zum Traba ...

  • oder die gelben mit den schwarzen Streifen aus Stoff.


    Du meinst sicher Iltis-Rekord ockergelb/schwarz - das gab es aber noch nicht 1980. Das kam erst nach der Umstellung auf Brauntöne im Innenraum. Der Vorgänger war Iltis-Rekord grau so wie auf den Bildern hier zu sehen. ;)


    Sitze und graue Ausstattung müsste zum Standard passen nur Armaturen Brett nicht


    Ich würde mich bei diesem Fahrzeug gar nicht an solchen Details aufhängen. Die Original-Ausführung ist wegen der E-Karosse unbekannt, alle auf den Bildern gesichteten Bauteile passen ins E-Karossen-Baujahr und erfahrungsgemäß sind die E-Karossen-Fahrzeuge sowieso oftmals eine Mischung aus allem, was gerade verfügbar war.

  • Das mit den gelben Sitzen verwundert mich jetzt etwas. Hatte schon 3 Baligelbe 80er (alle im erbärmlichen Zustand), die alle die gelben Stoffsitze drin hatten. Mein kürzlich erworbener auch.

  • Die meint Trabiesammler sind aber Sonderwunsch.
    Bekannter hat Standard Baligelben BJ 80 In grau.
    die ist aus 81 Sonderwunsch und habe ich liegen

  • @Trabisammler:
    Welche Farbe hatte das Kunstleder an Seiten und Rückenlehnen dieser Sitze?


    Belegt ist Iltis-Rekord in ockerbraun(=gelb)/schwarz nämlich nach SRI wirklich erst mit Einführung der braunen Innenraumtöne ab 1984 - incl. des braunen Kunstleders "Sumatra" für Rückenlehnen und Seiten. Und bis 1984 sind auch Fahrzeuge mit Iltis-Rekord grau belegt.

  • mir ist ein 82er Limo bekannt, der aber de luxe war, in papyrus, der hatte das gelbe Leder drin.
    und der 82er de luxe in schilfgrün, der bei uns hier noch steht, der hat auch gelbes Leder..ist aber eben nunmal ein deluxe, und kein Standart.
    lwl601 , wenns n standart werden soll, denn isses das falsche Armaturenbrett, wie du schon vermutet hast.
    mein 81er Kombi iss n Sonderwunsch und hat das gleiche, wie bei dir jetzt im baligelben. So wie Deluxe schon sagt, passt das zur E-Karosse und ich würde das drin lassen, zumal das noch unverbastelt aussieht.

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Diese Sitze kenne ich nur aus Sonderwünschen. Und einer der Sonderwünsche war als V4 (Sonderwunsch-Stoff) gestempelt. Die Sonderwunsch-Leder (Finishpaket) waren mit dem honiggelben Gambiten gesegnet. Und dies auch solange, bis die Ablösung mit den braunen Inneräumen kam.


    Ich verweise nochmal nach nebenan: http://www.trabantforum.de/ubb/Forum1/HTML/004348_2.html


    Ich habe, abgesehen von den "Lücken" im Kenntnisstand noch nichts gegenteiliges vorgefunden, bis auf weiteres darf das wohl so stehenbleiben..... :)

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Heiliches, ja die auf dem Foto hab ich gemeint. Die hatte ich in allen 3 baligelben. Auf dem Foto sind die aber irgendwie orange. ?(


    Was ist an diesem Armaturenbrett falsch? Standards hatten doch nicht immer die nachempfundene alte Version drin. Mein 85er Standard Universal hatte zum Beispiel ein ganz normales nur ohne Mäusekinoausschnitt und nur mit Schalter für Warnblinker + Zugwaschpumpe

    Edited 2 times, last by Trabisammler ().