601 LX aus Wuppertal

  • Bitte reklamiere das. Wenn jeder nur seinen Ärger runter schluckt, ändert sich doch nichts weil die Händler meinen, es sei alles top.

    Wenigstens soll man den Händler mal informieren, was da nach deiner Meinung nicht i.O. ist, auch wenn man kein Ersatz mehr verlangt oder verlangen kann. Ich habe das letztem Jahr bei Rothmann gemacht und auch T-Welt hat August 2015 die noch nicht zerbrochene, nicht passende Spiegelgläser* zurückbekommen, mitsamt Kombi-Sitzbezüge, deren Verschickung TW sich hätte sparen können wenn nur etwas mehr Bildmaterial im Webshop zur Verfügung stünde.



    *Wenn man die originale gewölbte Spiegelgläser über die Wölbung misst, diese Maße aber flach ausschneidet, dann ist das Ergebnis eben ein paar mm zu groß...

    Die Verkaufsabteilung antwortete:

    Quote

    Die Spiegelgläser können wir leider nicht in gewölbter Form fertigen lassen, da alle Spiegelgläser mittels Wasserstrahlschneiden aus einem glatten Spiegel gefertigt werden.

    Die Spiegelgläser können bei der Fertigung an der Außenfläche leichte Grate enthalten. Daher empfehlen wir vor dem Einbau der Spiegelgläser die Kante vorsichtig mit Sandpapier glatt schleifen."

    Leider sind 2 bis 3 mm Übermaß keine 'Gräte' mehr. Das ist einfach mal 'ne Fehlproduktion.

  • Jaja - die Bilder und Beschreibungen kann man da komplett vergessen. Keine Maße dran, nix. Ich kann ja wenigstens hinfahren und in die Hand nehmen.

  • Dagegen muß ich aber sagen, daß TrabantWelt sowohl mit dem DHL-Rücksendebeleg als mit der Rückerstattung (Paypal) sehr zügig war.

    Aber im Bereich Produktinformation ist Verbesserung möglich. Auch die Leute vom Verkaufsteam haben mich damals nicht gerade mit ihrem Fachkenntnis beeindruckt...

  • Ich konnte da heute keinen erreichen und habe auch noch festgestellt das der Innenraumteppich den ich da auch mitbestellt habe genauso wenig passt...

    Was ist das für eine Bude?! Das ist ne Frechheit die Teile als "Premium" und "sehr gute Passform" zu verkaufen wenn es in Wirklichkeit nichtmal ansatzweise passt! :cursing:

  • Was ist das für eine Bude?! Das ist ne Frechheit die Teile als "Premium" und "sehr gute Passform" zu verkaufen wenn es in Wirklichkeit nichtmal ansatzweise passt! :cursing:

    Wenn sie rein schreiben würden ......passt nicht genau...... würde es keiner kaufen .;)

    Aber du hast schon Recht , es würde jeden ärgern. Ich kaufe dort schon lange nichts mehr und empfehle die auch nie weiter.

  • Für gute Sachen braucht man keine Werbung

    Tw hat nur ausversehen alle Werbeknöpfe gedrückt

    ?

  • Ich lasse mich mal nicht von den Rückschlägen mit den Teilen unterkriegen und mache langsam weiter:




    Haube ist nur aufgelegt da ich noch eine Dämmatte suche um die Spinne einzubauen. Bekomme ich die Matte nur beim Danzer? Habe zwar eine gebrauchte aber die ist nicht mehr allzu schön.


    Mfg Dirk

  • Originale neue Matten habe ich schon mehrmals bei Tilo aus Altenburg gekauft, ob er aber aktuell welche hat, weiß ich nicht.

    Es war angeblich immer die letzte, und wenn ich nach ein paar Runden Teilemarkt wieder bei ihm vorbei kam, hatte das Schlitzohr wieder eine hingelegt. :D

  • Also hast du 10 letzte Matten?! ^^

    Wie erreicht man den denn?



    Mfg Dirk

  • Ohne Augen konnte ich ihn einfach nicht stehen lassen...




    So macht das schrauben wenigstens Spaß! :love:



    Mfg Dirk

  • Moin Dirk,

    Ich finde es sehr gut, was du aus meinem ehemaligen Trabanten machst... :thumbsup:

    Wenigstens habe ich einen Käufer gefunden der noch etwas schönes draus macht und ihn nicht weiter verkommen lässt.

    Lustigerweise setzt du alles genau so um, wie ich es auch vor hatte wenn ich ihn behalten hätte.

    Stoßstangen in Wagenfarbe. Weiße Blinker und die Rückleuchten.


    Mach weiter so!!!


    Habe übrigends noch ein paar Sachen gefunden und diese zum wartenden Motor und Getriebe gelegt.8o Sogar noch was ganz spezielles was für dich eventuell praktisch sein wird. Werde dir dann auch noch die genaue Vorgeschichte zum Auto erzählen...

    Kannst die Sachen abholen wenn es bei dir soweit passt. Mich stören die momentan nicht ;)

    Vielleicht finde ich ja noch ein paar Sachen.....


    Grüße

    Björn

  • Grüß Dich Björn,

    ja ich hatte das zwar so in dem Umfang nicht geplant aber alles andere hätte auf Dauer nichts gebracht. Durch die Tips hier im Forum habe vieles gemacht worauf ich von allein nicht so schnell gekommen wäre.

    Das freut mich wenn er dir auch gefällt! :thumbsup:

    Auf die Teile und die Geschichte freue ich mich! :saint:


    Mfg Dirk

  • Ganz toll finde ich den Mangel an Chrom :thumbup:


    Hast du die Löcher in der Stoßstange für die Hörner zugespachtelt oder gab es auch welche ohne Löcher?


    ...und warum hast du die Kotflügel mit Kreuzschlitz festgeschraubt? Dafür wird dich jeder kritisieren (spreche da aus eigener Erfahrung ;-) ).

  • So pingelig zum frühen Morgen.:) Dann müsstest du die Blindnieten im Radhaus auch bemängeln. :)

  • Moin liebe Leute,

    die Löcher in den Stossstangen habe ich zugeschweißt weil es mir ohne Hörner besser gefällt.

    Zu den Schrauben und Nieten: Ich habe diese verwendet weil sie gerade verfügbar waren und ich auch noch nicht wusste das ein Auto(was sowieso nicht original wird) dann direkt schlechter ist?! :/

    Ich bezweifle das mich darauf jeder anspricht, im Osten vielleicht schon eher aber hier freuen sich die Leute eher überhaupt einen Trabant zu sehen.


    Mfg Dirk

  • Solche Dinge kann man später schlecht korrigieren falls sich deine Einstellung gegenüber dem Original ändert.


    Solche Dinge habe ich auch gemacht und dann später korrigiert und mich vor allem geärgert warum ich's nicht gleich richtig gemacht hab.

  • Die Sache mit den Blindnieten und den Kreuzschrauben später korrigieren ist das kleinere Übel, viel mehr Aufwand ist es die Lackierung zurück zu versetzen in den ursprünglichen DDR Alkydharzlack Standart mit welligen Pappen.

    Solange der Lack so perfekt daher kommt braucht man auch nicht über eine Kreuzschraube diskutieren.

    Gut aussehen tut er, geschmacklich und ästetisch ist auch alles OK, also braucht man sich über nichts zu ärgern.

  • Ach die Schräubchen und Nieten auszutauschen wäre recht einfach zu machen aber ich lasse es jetzt so da es mich überhaupt nicht stört.

    Der Lack ist nicht perfekt und die Pappen noch wellig wie sie es original waren, habe da kein bisschen geglättet. Ja der Lack glänzt und ich hätte lieber eine gröbere Struktur gehabt aber ich bin auch so völlig zufrieden. :)

    Und falls sich meine Meinung zum Original ändert würde ich mich um ein älteres Fahrzeug bemühen denn das finde ich in der Hinsicht reizvoller.


    Mfg Dirk

  • Es gibt die Standad Stoßstangen. Die haben keine Löcher für die Hörner.


    Ich finde es schön wenn er so glänzt. Man versucht ja auch schließlich die originalen Schwachstellen zu verbessern. Gerade die unter den Kotflügeln. Ist ja auch nicht original! Moderne Kleber die nicht stein hart werden u.s.w. . Also warum soll man nicht auch sehen das er frisch lackiert wurde. Altern tut er von alleine.