Ostblocktreffen Pütnitz

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Moin


    Ich habe gerade ein Problem. Ich versuche die Preisgestalltung auf dem Treffen zu verstehen. Es kann doch nicht sein, dass der Beifahren Doppelt so viel zahlt wie der Fahrer mit Ostauto?
    http://www.technikmuseum-puetn…ffen/preisuebersicht-2015


    Danke für eure Hilfe


    Motte

  • Moin Motte.
    Die Preise verstehen sich so.
    Fallbsp1: Es reisen zwei oder drei Leute im Ostfahrzeug am 3.7. an, also gelten diese alle als aktive Teilnehmer mit Ostauto und zahlen jeweils 50€. Unabhängig davon, ob sie Beifahrer sind oder im Gepäcknetz sitzen, sie kommen mit Ostauto und werden so gehandelt.
    Fallbsp2: Du reist als aktiver Teilnehmer ohne Ostfahrzeug an (weil du vll. am Treffen teilnehmen willst, aber du entweder ein Ostauto nicht hast oder kaputt oder was auch immer), bezahlst das doppelte, weil du mit Wessiauto kommst.


    Der doppelte Preis ist der Aufschlag, weil du mit Westblech anrückst. Die gleiche Verfahrensweise wie in Anklam (wenn das dort noch so ist).
    So hab ich jedenfalls die Preistabelle verstanden.

  • Ich denke, Fahrer und Beifahrer zahlen gleich, nur ohne Ostfahrzeug ist deutlich teurer.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Na dann kann ich ja auch mit zwei autos anrücken

  • Also die letzten jahre haben alle mit ostfahrzeug gleich bezahlt ,egal ob fahrer oder beifahrer !
    Ist auch ziemlich teuer aber es lohnt sich ,das wohl beste und größte treffen
    der Saison

  • Ja soooo ... ist ja nicht mehr lange hin, bzw schon im Gange (heute fuhr n Lanz mit Bauwagen dahinter mit 6 kmh vor mir...der braucht wohl 1-2 Tage), wen trifft man denn dort noch so alles???

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Wird nach 7 Jahren mal wieder Zeit sich zu suhlen...

  • Hab ich das oben richtig gelesen, 50 Euro pro Nase und ohne Ostfahrzeug das doppelte?


    Habe es gerade mal deren Seite entnommen, also 50 Euro pro Nase und Nacht, anscheinend fehlt mir der Bezug zur Realität.

  • Wetter soll ja genial werden. Immer das gleiche zum Ostblocktreffen: entweder brütende Hitze und furztrocken oder eben das Gegenteil, Schlammschlacht. :thumbsup:



    Ich wünsche euch viel Spaß und lasst euch nicht von den kleinen Kindern mit Mopeds über den Haufen karren.

  • http://www.technikmuseum-puetn…wnload=29:preisliste-2015


    50,-€ zahlst du wenn du zwischen 2.7.15 9:01 Uhr und 3.7.15 9:00 Uhr anreist

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Fr. 9.10 Uhr am Tor.....

  • Wir werden am Freitag tagsüber anreisen.Ich hoffe nur wir finden noch irgendwo ein Plätzchen zum campieren.

  • Der Einlass war katastrophal. Ich hab mittags am Freitag 1 1/2h in der brütenden Hitze gewartet. Sogar abends um 8 stand n Kumpel noch eine Stunde.
    Ansonsten top!!! Schöne Autos, viel Hitze und viel Baden Am Modderloch abends immer ordentlich Action. Wetter war bissl doll, aber besser so als anders. Hin- und Rückfahrt verliefen pannenfrei.
    Unsere Ural und LD schafften es locker durch die Panzerbahn. Man wurde nur ganz schön durchgeschüttelt. 8o

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Leider hatten wir etwas Pech auf der Autobahn. Erst ein Unfall mit Vollsperrung und dann noch Eingrenzung auf 3,5t und 4m Höhe und dann noch Breite 2,1m was sie durch ein Gerüst vorgegeben hatten. Ich wollte es nicht mit dem Gerüst aufnehmen und bin ein Stück Landstraße gefahren. Als ich dann endlich in Pütnitz angekommen war bin ich genau in die Ausfahrt reingekommen.
    Habe natürlich en paar bekannte Gesichter ausmachen können wie Mossi und Motte. Das wars aber auch schon, denn am Eingang war Schluß für mich.
    Da ich 5min nach 16Uhr reinwollte wurde mir mitgeteilt das die Fußgänger leider nur bis 16Uhr auf den Platz können, ich sollte doch morgen wiederkommen.
    So etwas kleinliches muß ich mir nicht nochmal antun.
    Schade!

  • Welcome to petersdorfer Brücke.


    Du wärst dann nicht der erste gewesen der es versucht hätte mit dem Gerüst aufzunehmen. :P Bisher sind alle kläglich gescheitert, wobei man sagen muss dass das Gerüst jedes Mal auch gut was abbekommen hatte. :thumbsup: