Trabi - Weihnachtsfeier

  • Eigene Werkstatt ist auch nicht schlecht, darf bloß keiner im Suff in die Grube fallen :dududu:
    Daß die Gastwirte nichts umsonst machen ist auch klar.
    Wenn bekannt ist, wer von woher kommen will, könnte man ja gezielt in der Mitte suchen und so die Spritkosten etwas optimieren.


    Peter

    Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    Kia trista epoko, en kiu pli facilas detrui atomon ol antaujughon.


    Albert Einstein

  • ich frag mal bei landhof gruna nach, ob da was machbar ist und in welcher preiskategeorie ist...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Um die Übersichtlichkeit zu behalten legst du noch ein Thema zur Weihnachtsfeier an :verwirrt: :top: :lach:...



    Ähm, ich hab mal die besagte Preisliste erhalten...das Bier für 1,80EUR (0,3L) :lach: :doof:


    Hab mal vorgegriffen und bereits abgesagt :zwinkerer:



    Neben Schnuppchens Variante gibts noch Littles Vorschläge und Annes Vorschlag :top:


    Werd jetzt mal den TC Weisswasser anmailen wie mit deren Räumlichkeiten aussieht. Werde es dann wieder hier bekanntgeben :zwinkerer:

  • Ich finde schnuppchens vorschlag einfach klasse, weil:


    - romantischer
    - deutlich preisgünstiger
    - mit relativ zentraler lage (bei leipzig)


    ich wär also dabei und hoffe, es finden sich viele und das vorallen forenübergreifend :zwinkerer:

  • jo, es gibt ja auch User, die nicht im Trabi.de- Forum lesen...oder zumindest nicht so regelmäßig wie sie es hier oder bei Trabi.net tun...deswegen wollt ich nicht, dass die Diskussionen sich nur aufs Trabi.de Forum begrenzen sollen :verwirrter:


    Ist ja nich sooo schwierig wenn man den Text eh einmal im Zwischenspeicher hat :grinser: :zungeaus:

  • Bei allem Respekt, aber ich finde es ein bisschen zum würgen, was hier abläuft.
    rainman: ich denke, wir haben die Tage via ICQ eigentlich geklärt, dass es nicht darum geht, dass dieser Vorgang des Kopierens und des dreimaligen Doppelpost (also eigentlich Dreifachpost) mehr Arbeit gemacht hätte, SONDERN dass es darum geht, im Nachhinein nicht drei Diskussionspfade, SONDERN EINEN Diskussionspfad nachvollziehen zu können.
    Deswegen ist dieser Weg gewählt worden.
    Ich möchte übrigens anmerken, dass auch letztes Jahr die Weihnachtsfeier beispielsweise mit einem Pappenplauschquiz angereichert wurde, ohne dass irgendwer sich auf den Schlips getreten gefühlt hat oder andererseits irgendwer der Überzeugung war, dass das nicht dahingehört hätte. Ganz im Gegenteil, war 'ne klasse Idee von Olli!
    Es stand auch niemand am Eingang, der kontrolliert hätte, ob sich jemand von trabi.net oder pappenforum reingemogelt hätte. Soviel von meiner Seite. Es ist schade, dass man sich vorher Gedanken darüber gemacht hat, wie man das möglichst effektiv gestaltet, ohne dass man jemanden übergeht, und man wird trotzdem missverstanden.
    Nicht umsonst hat Schnuppi dich VORHER gefragt, ob das alles so in Ordnung geht. Nicht umsonst habe wir beide NACHHER versucht, dir das Ganze nochmal zu erklären.


    Gruß, Jabberwockey

  • ach männo, wir waren uns einig und sind es denk ich mal auch noch immer. Schnupchen hat mich vorher gefragt und das fand ich sehr nett :top:


    Das einzige was ich wollte damit ausdrücken wollte ist, dass auch diejenigen die nicht so oft oder eventuell gar nicht dort lesen hier auch auf dem Laufenden sind...mehr nicht :heul: :verwirrter: :heuli2: *wederSchlipsnochirgendwoandersthingetretengefühlt* :winker:

  • der Vorschlag von Schnuppchen ist okay, bis auf die Verteilung des "Restgeldes" :verwirrt:


    sowas ist dann nämlich nicht "forenübergreifend" :zwinkerer:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • wieso soll der rest eigentlich für das zelt sein? was wollt ihr von dem geld am zelt machen?

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • nun bleibt mal ruhig Leute :zwinkerer:


    wenn ihr jetzt anfangt euch über eine Super-Idee zu streiten (egal ob von Rainman, Schnuppi oder jemand anderem), dann fange ich an, in jedem Forum hin und her zu verlinken :dududu: bis am Ende gar keiner mehr durchsieht :zwinkerer:


    wir werden das doch wohl "gebacken" bekommen :top:


    zum Zelt: es entstehen wie schon gesagt laufende Kosten für den Hänger, das Zelt wurde nach dem Absaufen im Hochwasser bereits auf eigene Kosten desinfiziert, muß neu imprägniert werden und irgendwie gibs auch "Schwund" an Teilen usw., ein großer Hammer wird gebraucht etc.


    TrabsCabri - meinst du etwa, das wir irgendwem den Zutritt zum Zelt verwehren, weil er ein Pappenforum- oder sonstiges T-Shirt anhat ? Sinn und Zweck des Zeltes ist ein gemütliches Beisammensein, nicht mehr und nicht weniger :zwinkerer:


    Beppo, Zelt-Kassenwart :lach:

  • genau, die idee mit dem restgeld fürs zelt ist super und jeder der der meinung ist, nichts "umsonst" zahlen zu wollen, kommt dann einfach mal ins zelt!


    ergebniss: "Trabifahrer aller länder (foren) vereinigt euch im .....de-zelt (nagut, einen cooleren namen könnte man dem zelt schon noch geben).


    :top:

  • Langsam wird's ernst ... ;) ...
    Nee, Spass beiseite, Problem ist folgendes: Wenn bis Anfang September (also quasi jetzt) nicht mehr als 45 Personen zusammenkommen, ist die damit die Anzahl auf 45 Personen begrenzt.
    Aktueller Zwischenstand (siehe wwws.htwk-leipzig.de/~hulfkott/sonst/weifei.html ): 24 Personen verbindlich, 9 unverbindlich.
    Entweder, da tut sich jetzt noch was, oder es wird 'ne gemütliche WeiFei im kleinen Kreis ... ;) ...


    Gruß, Jabberwockey