Trabi - Weihnachtsfeier

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Hallo,


    wer hat von euch Lust an einer "Trabi - Weihnachtsfeier" am Abend des 06.12.03 teilzunehmen?


    Stattfinden würde diese im Kongreßhotel in Pfiffelbach(10 Km von Apolda entfernt). Der Spaß würd inkl. Abendbrot, Übernachtung und Frühstück ca. 20 EUR pro Nase kosten. "Haken" an der Sache wäre, dass wir keine eigenen Getränke mitbringen dürfen => d.h.also dort kaufen. Die genauen Getränkepreise erfahr ich Anfang der kommenden Woche :zwinkerer:


    Infos zum Hotel findet Ihr hier:
    http://www.kultur-kongresshotel.de


    Die Feier und die Übernachtung wäre direkt in dem Hotel. Das Hotel hat allerdings nur 13 Zimmer - aber der "Rest" kann in angrenzenden Räumen auf Lumis unterkommen bzw. die Zimmer würde auch teilweise aufgebettet... :zwinkerer:


    Es "sollten" sich eventuell so ca. 50-60 Mann/Frau finden um den oben genannten Preis zu "halten"...

  • Ja, ist denn heut schon Weihnachten? :schlaplach: :schlaplach: :schlaplach:


    Wie schnell mußt du das wissen?


    Ansonsten weeeßt ja, de Dessauer... :prost: :2Kumpels: :schlaplach:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Eigentlich so schnell wie möglich - wir haben das Hotel erstmal gebucht, müßten aber relativ schnell wissen ob wir die besagten 50-60 Leuts zusammenbekommen oder nicht...weil wegens eventuellem Absagen :winker:

  • ... und am 16.12. kommt Andy Borg... :grinsi::freude: :grinsi: :schlaplach:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • puhhh, 50-60 ist wirklich ne ganze menge und gerade preiswert ists ja auch nicht.


    und dazu noch mitten im sommer.


    ich denk mal, das wird schwierig.


    ne andere, preisgünstigere und kurzfristigere möglichkeit gibts wo net?

  • Quote

    Original von Little
    und dazu noch mitten im sommer.


    :verwirrter: 06.12.03 - da is bei uns Winter = Nikolausitag :verwirrter: :verwirrt:


    Quote

    Original von Little
    ne andere, preisgünstigere und kurzfristigere möglichkeit gibts wo net?


    Mit Übernachtung, Abendessen und Frühstück - mir leider nicht...sorry

  • So, hab eben nochmal mit den Leuts dort telefonaniert. Billiger gehts leider nicht. Ich kann mal die 20 EUR aufschlüsseln:


    5EUR Frühstück
    10EUR fürs Buffet am Abend
    5EUR Übernachtunsanteil oder sowas...
    dafür keine Saalmiete...


    Wenn man es umdrehen würde => also lieber Selbstversorger aber Saalmiete (ca. 300EUR) kommt man nicht wirklich günstiger und die Zimmer hätte man auch nicht :verwirrter:


    Jo, das ist die einzig "günstige" Variante hier zumindest in der Gegend um Apolda :traurig: - werd noch ein bisserl weiterforschen. Aber die Wirte wollen - wen wunderts - an den Getränken verdienen.

  • Also das solltet Ihr doch wissen:


    Silvester ist vorbei, also sind wir mitten in der VORweihnachtszeit. Der Einzelhandel sieht das genauso und verkauft nur deshalb keine Schokoweihnachtsmänner, weil die in der Julisonne schmelzen würden.


    Zu dem Preis kann man nichts sagen.
    Hier in Frankfurt hat voriges Jahr die Buchmesse gedroht, nach Bayern auszuwandern, wenn die Hoteliers nicht etwas die Preise reduzieren. Die sagen sich hier nämlich, "Null ist null" ob nun eine mehr oder weniger vor dem Komma, ist doch egal.


    Gut, wenn Ihr keine afrikanischen Buchhändler seid, kann ich Euch das Rittergut in Lützensömmern bei Straußfurt empfehlen, welches von einem Verein betrieben wird. Die haben so gute Preise, daß es kurz vor Weihnachten vielleicht schon ausgebucht ist :schock:

    Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    Kia trista epoko, en kiu pli facilas detrui atomon ol antaujughon.


    Albert Einstein

  • naja, trabi.de macht ja auch schon seit 3 jahren weifei. da haben wir glaub ich 10€ bezahlt und haben uns selbe ums fressen gekümmert, aber das wird dieses ja nicht wo es die letzten 2 jahre war...
    ich hätte interesse...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Quote

    Original von Anne
    ...aber das wird dieses ja nicht wo es die letzten 2 jahre war...


    deswegen habsch mal mit der Else angefangen was ähnliches zu suchen :zwinkerer:


    Quote

    Original von Anne
    Da haben wir glaub ich 10€ bezahlt und haben uns selbe ums fressen gekümmert...


    Kann man ja auch überlegen, nur dann brauchst wieder einen Saal den du mieten kannst. Der Saal dort würde knap 300EUR kosten - ohne die Schlafmöglichkeiten...also würde es mit 10EUr auch nicht klappen. Wir haben x-mal hin und her gerechnet...aber eine richtig gute Variante ist uns noch nicht "erschienen" :zwinkerer:. Werden hier und in der Umgebung mal weiterforschen...ihr könnt dies ja bei euch auch tun. Pfiffelbach ist kein muss sondern nur eine erste (wenn auch teure) Möglichkeit...

  • werde mich am mittwoch mal in die spur machen. dann gibt es auch weitere varianten.(hoffentlich)

  • genau, mach mal in die Spur, Else... :lach: :schlaplach: :zwinkerer::grinsi:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • ja, ich befürchte eben nur, das es am ende mit der anzahl nicht reicht.


    interessant wären auch nochmal die getränkepreise, denn ich will ja nicht nur eine cola trinken.


    insgesammt betrachtet sind die 20 eus wirklich nicht viel, aber was kommt am ende zusammen, mit sprit und getränken??? 50 euro? das wird dann nämlich schon für viele unerschwinglich...

  • Naja, aber Sprit kommt so oder so mit in die Rechnung...ob nun in Pfiffelbach oder sonstewo


    Den Preis von euren letzten Weihnachtsfeiern kann man nur erreichen wenn man jemanden kennt, der einem günstig einen Saal u.a. gibt...hier um APD können wir nur Gastwirte fragen, die natürlich an den Getränken Gewinn machen wollen. Die Getränkepreise kamen nur unvolständig an - deswegen hab ich sie noch nicht reingestellt...


    Jeder andere von euch kann sich doch auch nach einer preisgünstigeren Alternative umsehen. Wird sicherlich noch preiswerteres irgenwo geben - nur hier ist uns leider noch nix übern Weg gelaufen :verwirrter::traurig:

  • irgendein trabiclub muss doch einen saal haben???!!!???


    ich könnte unsere werkstatt anbieten. ist zwar sehr rustikal, dafür aber kultig und völlig kostenlos!!!


    ich weis auch, dass die weiswasseraner jede menge platz haben und noch viel besser eingerichtet sind als wir.



    ich würde so eine variante vorziehen, weil sie kostenlos, kurzfristig planbar und ohne mindestanzahl von gästen ist.



    da gibts dann zwar kein hotelbett, dafür aber ein gemeinschaftliches guscheln, rülpsen, pfurzen und schnarchen im schlafsack....

  • Habe zwar keinen Beitrag zu Raum oder Möglichkeiten der Feier zu bieten, aber zumindest Interesse an derartiger Feier teilzunehmen.
    mfg.
    Al.