Probleme mit TW TF 120

  • Moin liebe Ostblockfreunde.

    Ich habe folgendes Problem und zwar war ich heute bei meinem tüver des vertrauens und wollte meine HU machen lassen und dabei meine 120er TF von Trabant Welt eintragen lassen.

    Die HU hab ich bekommen. Nur die Eintragung nicht, da ihm der Zettel vom hersteller nicht ausgereicht hat, kennt jemand das Problem? Anbei mal die Zeit tel die ich meine.


    Bin dankbar für jede Hilfe.

  • Wie bekommt man ne frische Plakette ohne eingetragene Feder? Die muss zwingend per §21 eingetragen werden, das darf und will nicht jeder.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Ja weil du nur einen Herstellernachweis zu der Feder hast, keine Betriebserlaubnis.

    Sowas muss per Einzelabnahme von einen sogenannten " Vollsachverständigen" nach §21 abgenommen werden. Diese Berechtigung haben nicht alle Prüfer.

  • Der TÜV' er deines Vertrauens muss dir doch sagen können wie du an die Eintragung kommst. Oder der Hersteller könnte dir den Weg beschreiben. Der Erste bist du doch auch nicht der sowas einbaut.

  • Entweder "Sachverständiger mit Teilberechtigung" oder ein

    "amtlich anerkannter Sachverständiger".


    Der "normale Prüfingenieur" (und das ist nicht despektierlich gemeint) verweist in diesem Fall an einen geeigneten Ansprechpartner.