bei facebook is schonwieder geil....

  • Bei fb in der Gruppe Trabant ist schon wieder geil.... Frage mit oder ohne Bleiersatz.... da kommen Sachen wie : läuft besser springt kalt besser an hält länger läuft ruhiger.... die drehschieber halten länger .... in der DDR gabs nur verbreiten Sprit Also muss der auch für 'n trabi sein..... Alter da kann mir aber auch keiner fachlich die aussagen erklären....

  • Ich tu auch immer Bleiersatz rein, ist gut für die Ventile.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Genau, Bleiersatz muss dringend sein beim Trabant, respektive 2-takter.


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Genau wegen sowas habe ich diese Gruppe doch recht schnell wieder verlassen. 9 Leute schreiben scheiße, kommst als zehnter dazu, schreibst - weil du es genau weißt - das Richtige und die anderen 9 fühlen sich sofort angegriffen und 5 davon fangen gleich an zu beleidigen. Neee, muss ich in meiner Freizeit nicht haben. Nur Schwachmaten.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Ich find´s lustig. Man kann sich bei den Beiträgen köstlich amüsieren. :-D

  • Da frage ich mich was da für Leute unterwegs sind ?


    Ich bin in keinem sozialen Netzwerk drin , ich kann mir sowas gar nicht vorstellen .


    Das müssen doch auch alles Trabifahrer sein , oder schreiben da auch Leute die mit der Materie nichts zu tun haben?

  • Da sind auch Leute, die vor 20 Jahren mal einen für nen halbes Jahr gefahren haben... oder früher immer einen hatten und heute denken, sie könnten groß was erklären.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Kürzlich das Gesabbel über's verchromte Sachsenring-Emblem am Grill...


    "Nur 601 Nullserie"
    "Nur P50/P60"


    Ich hab dann vorgeschlagen, man könnte auch noch 'was über GENEX erzählen...das kommt immer gut an beim Publikum.
    Dort turnen unzählige ahnungslose Kerlchen herum, die ganz viel "wissen". Ist der Nachteil des unmodertierten sozialen Netzwerkes...

  • Hallo,


    aber mal ganz im Ernst. Ohne dass ich mir das bei Facebook durchgelesen hätte (bin dort nicht angemeldet) oder mich wirklich ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt hätte:
    "Blei" im Sprit hatte doch die Funktion, dessen Oktanzahl anzuheben. Manche erzählen auch, dass sich das an den Ventilsitzen niedergeschlagen hat und ungehärtete Sitze damit geschützt hat.


    Der Kollege sprach vorhin die Drehschieber an. Könnte es dort an den Flächen nicht einen ähnlichen Effekt geben?


    Wie gesagt, mal rein ins Blaue gefragt. Hat auch eher wenig mit Bleiersatz zu tun.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Schieberanlageflächen schmiert man anders mit einem kleinen, unspektakulären Trick...
    Vorher müssen noch andere Sachen am Kurbelhaus passen. Sonst nützt auch das Bleizeugs nichts.


    Ach ja. FB gerade...

  • Ich Verliere meinen Glauben...... an die Sache wenn ich sowas sehen??

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.