Anschlußpunkte Rechtecktacho

  • Moin,


    Ich hab mir heute angesetzt die leuchtschalter 601 (baujahr '67) - schalter waren nicht orginal - aus zu bauen und kippschalter und fußabblendschalter ein zu bauen. Das ist mir schön geklappt. Was mir aber nicht ganz deutlich ist: wie soll ich die verschiedene kontrollleuchte anschließen?


    Ich hab 'ne rechtecktacho, und von was ich gesehen hab gibts sechs anschlußpunkte:

    • Links oben: Blinkkontrolle Links
    • Rechts oben: Blinkkontrolle Rechts
    • Links mitten: Tachobeleuchtung
    • Rechts mitten: Tachobeleuchtung
    • Links unten: Ladekontrolle
    • Rechts unten: Masse.

    Wo vind ich denn die Fernlichtkontrolle? Und, bevor ich die tacho komplett ausbau, ist das wirklich so einfach wie es aussieht? Plastemutter lösen, Sechskantmutter lösen, und tacho ausnehmen?


    Also. Ohne Google Translate. Zwei jahr Deutsch ist mir [Edit: "hoffentlich"] nog nicht komplett vergangen...

  • Hallöchen!


    Ja, beim Rechtecktacho ist das Zerlegen tatsächlich so einfach. Wenn ich mich nicht irre, muß man seitlich noch 2 Schräubchen lösen. Ist schon 'ne Weile her, wo ich das mal gemacht hab...


    Zu den Kontrolleuchten:

    • links oben ist werksseitig nicht belegt
    • rechts oben als gemeinsame Leuchte für die Blinkkontrolle über C-Kontakt des Gebers
    • rechts unten ist die Fernlichtkontrolle


    Und, nur so als Tipp am Rande: es empfiehlt sich m.M.n. sehr, eine separate Masseleitung zum Tacho zu legen. Die Masseverbindung via Tachowelle ist alles andere als ideal.


    P.S.: dein deutsch ist einwandfrei zu verstehen, keine Sorge ;)

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Danke!


    Dann wird ich heute mal der Tacho ausbauen, und vollig anschauen ohne mir die rucke zu zerstören. Die Masse is bereits da, vom anschluss des Fernlichtkontrolles geht's zum spritzwand. Andere frage zur organilität: Schwarzes A-brett, und weiße rand rund der Tacho, hört das?


    P.S.: Mein Deutschlehrer wird stölz sein ;).

  • Gute Frage....
    Mein 66er hat das auch - schwarzes A-Brett, aber Tachorahmen, Zündschalterschraubring und Blinkhebel weiß. Ich kann aber die Historie nicht belegen.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Es gab da eine Übergangsphase von grau zu schwarz , wo bis Aufbrauch verbaut wurde. Der graue Tacho war aber nicht lange verbaut.Näheres dazu im "Fahrzeuglexikon Trabant". Ab September 1967 war dann alles schwarz.
    Gruß Jürgen

  • Der Blinkerhebel war noch 1970 grau bzw. so elfenbeinfarbig...


    Und alles war auch ab September noch nicht grau - ich behaupte sogar, daß die in Meerane noch länger graues Zeug verbaut haben als in Zwickau. Mein Kombi vom Dezember 1966 hat schwarzes A-Brett, Lenkrad und Tacho - aber grauen Blinkerhebel, grauen Schalthebelgriff und komplett graue Bedienelemente an den Türen. Zu der Zeit war das bei den Limousinen längst alles schwarz - belegen jedenfalls die Referenzfahrzeuge.



  • Blinkerhebel und Schalthebel stimmt, da hab ich auch noch Prospekte, obwohl man denen auch nicht immer glauben kann. Den Elfenbeineffekt hatte man oft bei grauen Plasteteilen(z.B. Blinkerhebel) in der Sonne. Mit den Tür und Fensterhebeln kann das sein, daß in Meerane noch grau aufgebraucht wurde. Aber Lenksäule, Armaturenbrett und Schalthebel kamen erst in Zwickau rein.
    Übrigens, die letzten P 60 Kombi und Camping hatten auch schon den grauen Vierecktacho und Sicherheitsgurte!

  • Mein Schlacht-P60K hatte auch schon Gurte ab Werk - allerdings noch 'nen runden Tacho. Der war vom August 1965.


    Und was die Prospekte betrifft geb ich Dir auch Recht - die schwindeln zum Teil daß die Schwarte kracht.
    Nur mal ein kleines Beispiel aus den späteren Jahren:


    Mäusekino-Vorstellung im 1985er Prospekt, aber in Verbindung mit dem alten Armaturenbrett, das es zu dem Zeitpunkt schon 3 Jahre lang gar nicht mehr gab. ;)

  • Und 85 gab es doch gar nicht mehr das Mäusekino mit den vielen LED´s oder ? Ich bin der Meinung das es das nur 84 gab, stimmts ?

  • Da bin ich dagegen.... unser 85er hatte es noch.....

  • Das Auto kommt mir so Gelb vor . . .