Faltdach im Trabant

  • Also das Faltdach der Wahl würde von Inalfa kommen - das SWING.


    Hier mal ein Link zu einer kurzen Fotostory zum Einbau in einen Käfer - wenn es in das runde Dach passt, dann wohl auch beim Pappauto... zumindest beim 601er. Bei der Kugel könnts knapp werden, denk ich...


    http://bugfans.de/forum/restau…hritt-fur-schritt-t9.html

  • Also mein Vater hat in seinen Kombis immer bisher so ein Dach eingebaut und auch immerwieder eingetragen bekommen.


    Das Twingo Faltdach wird mit viele Muttern am Rahmen verschraubt. Wenn man dort die originale Twingo verkleidung draufbaut, damit die Mutter + Schraubenende nicht mehr zu sehen sind, bzw man sich bei einem Unfall dran verletzen kann, wird es bisher immer ohne Mucken eingetragen.


    Der Tüver meinte, dass das Dach dadurch sogar stabiler sein wird, als ohne?!


    Wenn ich wiedermal bei meinen Eltern bin, werde ich mal eine Kopie vom Schein machen.

    Bei den Bildern mit dem Käfer, ist es deutlich zu sehen, was ich mit den Muttern meinte!

  • Hmmm Ich glaub das ist der Hersteller den Ich damals hatte. Schau mal nach ob der das mit ABE anbeitet. Sollte eine Dazu sein.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass durch den Alurahmen (der sher stabil ist) eine zusätzliche Steifigkeit in das Dach gebracht wird.


    Grüße Manu

    Es werden viel mehr Menschen von Kokosnüssen gefressen als von Haien erschlagen

  • Hai Leute
    Ich habe es in meinem 1.1. er Limo verbaut und auch vom TüV Eintragen lassen.Die Eintragung habe ich an Hand der Ersatzteil Nummer machen lassen da in der Renault Zulassung auch nicht darüber steht.Habe auch den innen Himmel selbst Angepasst da er org. ein Kassetten Himmel bei Renault ist.Ich kann nur Sage es ist Klasse geht sehr weit auf Sodas auch die Hintern Personen Sonne Abbekommen.
    Hier noch ein Bild von innen.
    Gruß
    dieter

  • Geil... das Event Swingdach hat sogar ein Gutachten für den Wartburg Trans :thumbup::thumbup::huh:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • hab heute mal das twingo faltdach mitgenommen and auf das trabant limo dach gelegt ,
    optisch passt es so nicht drauf da der twingo ein flachers dach hat .
    beim trabant sind radien anders als beim twingo , und das lässt sich dann ohne probleme offnen?
    will nicht mein dach zerschneiden für nix -
    kann man das twingo in form zwingen vom trabant ?
    die aluleisten zur befestigung vom faltdach sind fast gerade .
    vieleicht kann jemand was zu dem problem sagen .
    gruß peter

  • Hai@
    Das Dach vom twingo ist meiner Meinung nach das gleiche wie beim Clio,müsste ich aber nochmal genau Nachlesen.
    Zu deinem Problem das Dach passt gut außer hinten ist das Trabi Dach mehr Gewölbt,ist aber kein Problem diese leiste kannst nachbiegen und dem Dach des Trabis Abpassen.Um es zu Öffnen müssen die Seite gut laufen und Vorne gut passen.Jedenfalls lässt es sich gut verbauen.Durch die Vielzahl der Verschraubungen passt sich das Dach beim Einbau selbst an.Wichtig ist das das Loch welches du reinschneiden mußt, Genau Angezeichnet wird.Am besten nimmst die Maße vom Twingo o. Clio direkt ab und überträgst sie auf das Pappen Dach.Das sollte mann schon genau machen da hatte ich beim erstenmal auch Probleme.Da sind so viele kleine Einbuchtunggen und Ecken die ich beim erstenmal nicht genau wahrgenommen habe,dabei kam es zu klemm Erscheinungen beim öffnen.Die Auflage des Daches ist nicht sehr groß so das mann hier nicht viel Spiel geben kann zwischen Dach und Karosserie.Das ausschneiden ist das wichtigste bei der Arbeit Genau Schneiden bzw. Arbeiten ist wichtig!!Beim Einbau sollte schon noch wer dabei sein der Hinten das Dach dann Runder drückt das du es Anschrauben kannst von innen.Ich habe auch die org. Mutter ersetzt durch normale 5mm Mutter da die org. Mutter zum Verschrauben an den Himmel stoßen und die Abdrücke dann sichtbar sind .Das Schaut sche...aus.Wenn du einen Himmel verarbeiten möchtest.So ich hoffe das hilft euch weiter.Wer noch Fragen hat bitte per PN.
    Gruß
    dieter

    Am 18.06 bis 19.06 .2022findet das, 26. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de



    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • trabi G40
    Welche Gummi meinst du?Vorne.

    Am 18.06 bis 19.06 .2022findet das, 26. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de



    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • trabi G40
    Das vordere Gummi (Schließung)kannst aber einstellen so das es mehr drückt und damit Dichter wird.Also ich habe das Dach da wo der Himmel ist richtig gedämmt mit Filz mir kommt es nicht laute vor bei bis ca 140Km/h.Natürlich ist meine A-Anlage ziemlich laut Sodas es vieleicht nicht so zu tragen kommt dadurch???Aber es sind sowieso nicht alles gleich in Lärmempfindung.Ich kann nur von diesen Fahrzeug ausgehen und habe keinen Vergleich.
    Gruß
    Dieter

    Am 18.06 bis 19.06 .2022findet das, 26. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de



    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Auf jeden Fall eine klasse Sache das Dach. Es öffnet sehr weit in Breite und Länge, da kommt kein Golf Schiebedach mit oder Nachrüstklappdach. Grade beim Glasdach Licht...viel Licht im Auto wenn die Rollos offen sind.

  • Hallo Frank,


    ich hab das Glasdach bei dir ja schon mal testen dürfen :thumbup: aber wieder vergessen wie der Aufbau war. Deshalb die Frage, kann man das Glasdach genauso weit öffnen wie das Faltdach ?(

  • Zu 2/3 geht es auf und schiebt sich nach oben über den hinteren Teil der Scheibe. Kostenpunkt bei mir 300 Euro vom Schrott. Bei Kauf ist zu beachten das es 2 Teile sind, dass Glasdach und der Motorrahmen.

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Trabi G 40 ()

  • viel Licht im Auto wenn die Rollos offen sind


    Das ist ein echter Vorteil!!!

    Am 18.06 bis 19.06 .2022findet das, 26. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de



    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Mal paar Fotos von meinem Twingo Glasdach zur Info. 1. und 2. Bild innen und außen Ansicht. Innen ist die Rollobox gut zu erkennen und auf dem Bild ebend die 4 Rollos im ausgezogenen Zustand. :rolleyes:


    Bevor wieder Stimmen von Verbasteln sprechen: Mein Tourist hatte bei Kauf ein undichtes Glasklappdach drin was aber undicht war. Das Loch im Dach war also da und da fand ich das die beste Lösung Faltdach - später tausch gegen Glasdach. Es hat aber sein Gewicht ca. 20 - 25 kg schätze ich mal so aus der "Hüfte".

  • trabi G40
    Haste da auch ein Himmel drin??
    Gefällt mir auch werde mal sehen für mein nächste Projekt einen beschaffen.

    Am 18.06 bis 19.06 .2022findet das, 26. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de



    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • So ein Faltdach ist natürlich gerade im Sommer sehr geil!
    Aber ist damit schon jemand durch den Winter gefahren?
    Geht darüber sehr viel Wärme verloren?


    Und wie sieht es sonst mit der Alltagstauglichkeit von solchen Dächern aus?
    Ist Regen ein Problem? Und Einbrüche?