Vorsichtige Instandsetzung - Trabant 601L - Baujahr 1965

  • Ne, 64er Murmel is ja mit Führungsschiene, deiner für die 601er Limo war ohne... Muß ich nochma im Stapel suchen.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • @ Dirk: Das war doch der Sinn der Übung!!! Ich brauche einen für Synchrongetriebe, jedoch noch mit Lenkschiene!!! Und der Martijn (Holländer) braucht so einen auch noch... ^^


    Das wäre toll Dirk!!! :thumbsup:

  • Von wann 64.


    http://www.trabant-original.de/otdb/table1_view.php


    ...ab 18.04.64. Von den Hilfsrahmen hab ich wirklich nur einen. Alle anderen sind durchgeschweißt mit einem Versteifungssteg....


    Sehe gerade: Bleibt die Frage ob jemals in der P60 Limo verbaut... Kombi ja, da hab ich den raus... 601er wohl auch.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Habe kürzlich eine Lenkung mit Klemmschelle erworben.(Wie auf Atzes Bild)


    Bis zu welchem Bj.war die verbaut ?


    Bedeutet "Klemmschelle" immer auch Lenkschiene ?

  • Moin :)


    Krümel duch die Klemschelle wird die Führung nötig, da der Winkel zur Lenksäule nicht festgelegt ist.


    Mfg motte

  • Nee nee mein Motte ;)
    Den Winkel bestimmt die Lenksäule selbst. Die Schienenführung ist nur für die Zahnstange da, da die noch keine eigene Führung im Gehäuse hat.

  • Welches Atze Bild? Vom Kombi? Wäre glatt, bis Mitte 60 durchgängig belegbar. Warum Atzes Kombi die noch hat ist ungeklärt. :schulterzuck:


    Mit Rippung gabs 2e, gerade und schrägverzahnt. Gerade is älter, schräg ab 2/63...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Oh Mann immer weißt du alles besser :schulterzuck::gruebel::paahh:

  • Irgendwas siehst/verstehst du falsch.


    Quote

    Habe kürzlich eine Lenkung mit Klemmschelle erworben.(Wie auf Atzes Bild)


    Auf den 65er Bildern ist keine mit Klemmschelle zu sehen...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Hallo,


    habe nichts falsch verstanden.....nur bei den Verstärkungsrippen verzählt. :(


    Also mein LG hat 2 Rippen neben dem Schmiernippel u. nochmal 2 neben der losen Klemmschelle
    und keine Verstärkung seitlich rechts u. links
    .
    Wieviel Varianten gibt es überhaupt ?


    Variante 1 u. 2 kenne ich - die letzte natürlich auch .Aber was gab es noch ?

  • Laß uns das mal woanders auskaspern, das is Atzes Fred...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Habs grad gelesen, ist klar.


    Hätte mir auch selbst einfallen können ;(

  • Guten Abend,


    heute gings mal wieder ein wenig weiter bei mir. Muß mich jetzt ganz schön strecken, um zur OMMMA fertig zu werden... :rolleyes:


    Nächste Woche bekomme ich Motor & Getriebe zurück vom Generalüberholen. Der Tacho ist auch noch nicht fertig. Den hatte ich schon im Dezember zum Heiko nach Chemnitz geschickt... :rolleyes:


    Aber sonst wird es langsam. Heute A-Brett Quälerei vom feinsten und ein wenig Motorraum...


    Was wohl nicht fertig wird bis zur OMMMA ist der Teppich im gesamten Auto. Darum habe ich mich noch gar nicht gekümmert...


    Deluxe: Was hast du für die Kanten benutzt? Das wird ja an den Kanten mit so einem Stoff einfach umgenäht. Hast du die Döpper Muster noch?


    @all: FIN Scxhild nun Silber mit roter Umrandung oder in Wagenfarbe mit roter Umrandung???


    Gruß, Atze :)

  • Hängt das irgendwie mit der Außenfarbe zusammen? Beim silbergrauen ist die Nummer eben nur grau und nicht silber...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Hatten wir das nicht schonmal? Beim Universal Silber und bei der Limo in Wagenfarbe...? Bei mir war nix Silber.

    riecht komisch, klingt komisch, ist aber so...

    ...Trabant