Was macht ihr denn gerade?

  • Der Beitrag war gut recherchiert und frei von den üblichen dummen Sprüchen. :-)

    jupp, fand ich auch...:):thumbup: Habs aufgenommen :)


    Bis auf die letzte Ansage der Sprecherin aus der vorhergehenden Sendung: "...und nun im Anschluss eine Reportage über den Trabant, welcher mit Rost nie Probleme hatte, da dieser vollkommen aus Pappe gefertigt wurde..." (so ähnlich sinngemäß)


    Da dachte ich schon: das kann ja was werden ^^

  • Das habe ich nicht mitbekommen weil ich N24 auf meinem Fernseher erst mal suchen musste.

    Irgendwo bei Programmplatz 1.100 wurde ich fündig. :-)

  • weil ich N24 auf meinem Fernseher erst mal suchen musste

    Zum Glück kam es bei mir auf N-TV, liegt bei mir auf der 12. ;)

  • Ja, du hast natürlich recht.

    Ich gucke beide nicht regelmäßig und habe sie daher nicht in der Favoritenliste.

  • Die beiden Sender laufen meist bei mir nebenher, mitunter sind interessante Dokus drin.

  • Also auf jeden Fall in die Favoritenliste aufnehmen ;)


    (Und gleich "N24 Doku" mit dazu.)


    Die Dokus sind meist gut erzählt (nicht so reißerisch), so dass man beim Drüberschalten häufig auf ner Weltraumdoku hängen bleibt :D


    Die Werbung hält sich von der Länge aber in Grenzen.

  • Ja, die nervt mitunter, kommen aber halt einige Sachen die bei Discovery und Co nicht kommen.

  • Nee, lieber nicht. Ich kann garnicht so viel trinken um bei jeder Werbepause pinkeln zu gehen. :P


    Und die ständige Laufschrift unten im Bild macht auch meschugge.

    Edited once, last by Hegautrabi ().

  • Für alle, die es nicht gesehen haben (mich eingeschlossen)


    kann man die nächsten Paar Tage die Sendung Online ansehen

    https://www.tvnow.de/ntv/n-tv-…n-60-jahre-trabant/player


    Und außerdem wird die Sendung am kommenden Samstag, dem 25.11. 2017 um 10:10 wiederholt.

    http://www.tvspielfilm.de/tv-p…c2dbf033af317a1d0655.html



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Heute nachmittag, als der über Nacht gefallene Schnee getaut war, habe ich mal die Garage im Haus für den Passat leer geräumt. Die Kiloemme, die S51 und der Trabi sind nun in der Tiefgarage und ich kann morgen früh in ein warmes Auto steigen und zur Arbeit fahren.

    Die Emme bekam noch ihre neue ECU eingebaut, Ultimate 102 in den Tank gekippt und hält ab nun Winterschlaf. Der Trabi darf ab Wochenmitte noch mal raus, da soll das Wetter wieder schöner werden.

  • Was ist das zu freuen ?

    Man beachte Tabellenplatz Nummer Acht!:)


    Und N24-Dokus als seriös zu bezeichnen halte ich in den allermeisten Fällen für unangebracht... Vieles nach dem Motto: "Hatte der Führer wirklich nur einen Hoden?"

    Phoenix und Arte ftw.

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Läuft auf NTV und N24 überhaupt mal was anderes, als irgendwelcher Rotz über Hitler bzw. den zweiten Weltkrieg allgemein?

    Wie schön ist doch das Leben ohne Fernseher. Obwohl, ich habe ja sogar zwei - einen Junost auf dem Schrank und einen 1961er RFT ohne Kabel ausm Sperrmüll, seit 2 Jahren in der Garage.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Was auch immer ein "fernseh"-Verzicht oder ein Platz 8 mit der Verschlimmbesserung von stetig zuwachsender (Allgemein-)Bildung zu tun hat, erschließt sich meinem Verständnis ni so recht.

    Im derzeit herrschendem Kapitalismus ist nurZuwachsrate interessant, die muss ni mal monetär sein, merkwürdigerweise.

    Da stell ich jeden Fußball-Verein mit privaten Sendern auf eine Stufe, die bringen nur die Leistung/Meinung, welche deren Geldgeber/Mäzen/Arbeitgeber vorgibt.

    Überbezahlte öffentl.-rechtl. Sender haben Altmaterial nur neu gesendet DAS isses ja auch nicht.


    Ach so, m.E. ist die Doku von n-tv schon beachtlich, da (für mich) neu und vernachläßigbar eingefärbt.

    Hat gefallen, Recherche, Schnitt und Präsentation, da war wer emphatisch dran...

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Heute nachmittag, als der über Nacht gefallene Schnee getaut war, habe ich mal die Garage im Haus für den Passat leer geräumt. Die Kiloemme, die S51 und der Trabi sind nun in der Tiefgarage und ich kann morgen früh in ein warmes Auto steigen und zur Arbeit fahren.

    Die Emme bekam noch ihre neue ECU eingebaut, Ultimate 102 in den Tank gekippt und hält ab nun Winterschlaf. Der Trabi darf ab Wochenmitte noch mal raus, da soll das Wetter wieder schöner werden.

    Da macht meine "alte" BMW aber weniger Stress, nämlich gar keinen....

  • Die ECU ist nur ein Angstkauf gewesen, meine originale funktioniert auch wunderbar. Nur wird die Beschaffung der Teile immer schwieriger, also besser haben.

    Aber du hast schon recht, mit einem Motorrad das dir bei Ausfahrten dutzendweise entgegenkommt gibt es beim Teilekauf weniger Probleme. Wer das Eine will muss das Andere inkauf nehmen.

    Die neue ECU stammt aus einer Triumph, wurde dann umprogrammiert.

  • @Hegautrabi - Was ist eine Kilohemme und warum baust Du dort den Vorgänger des Euro ein ?

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Eine MZ 1000, in meinem Fall eine SF, und das was ich da eingebaut habe, ist das zentrale Motorsteuergerät.