Beiträge von WW_Trabi

    Was für´n geiles Bild WL13, :thumbup:Momentaufnahme mit toller Aussage !!

    Wenn du in den Schutt vorm Gleis noch ne kleine zerdrückte Puppe oder ähnlich passende Ingredenz integriert hättest, geht dies als Kunstwerk durch.

    Fotos machen kannste, unbestreitbar.


    ---------------------------------------------------------------

    PS. Ich würde bitten, die (Pferde-, Esel-) Wurst Beiträge zu verschieben ins EssenThema. Da könnt ich auch was zu schreiben...

    Trailer Queen :D mit exzellentem Hintergrund - soweit tolles Bild. :thumbup:

    Gespann sieht irgentwie typisch westlich dekadent aus, will sagen, klinisch rein, sorry ;) .

    Traust deinem Trabi bei der überschaubaren Entfernung die eigene Achse nich? :P


    Bitte nich übel nehmen...

    Hänge die Info mal hier dran.

    Nachsatz meiner aktuellen Rechnung:


    "Hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Firma Mallin zum 31.12.2022 ihren Betrieb einstellt. Bei Bedarf wenden Sie sich danach bitte an die Fa. Vogel in Dresden (Tel.: 0351/8305845)"

    1700 (brutto?) und Minderheiten, keine Masse?

    Teilzeit bei z.B. alleinerziehend, oder gesundheitl. Beeinträchtigung ist ein Muss, natürlich Minderheiten im gesunden Staat.

    :puke:

    Bei allem Respekt, Tim, das ist Arroganz der hochgearbeit Sahneabschöpfenden.

    Hier fehlt schon 4 cm Bodenhaftung.

    Erkläre dies bitte der Verkäuferin in deinem Supermarkt, wenn die Kreuz hat, bedient die dich nicht mehr.

    Ich weiß, wovon ich spreche nach 46 Jahren VZ im Dienstleistungsektor.

    PS. und wir haben schon im Kindergarten Spielzeug gesammelt und den Kindern nach Namibia geschickt. :)

    Sicher, das damals für Namibia gesammelt wurde?

    Mir wär wie Angola und/oder Mosambik.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    R.I.P.

    Geschmort? Überhaupt nicht.

    Die Rindfleichrollen sind in ´ne kalte Pfanne/Bräter gefallen, bei nahezu null Farbe nur reichlich Eigenwasser gebildet, die sichtbare Speckscheibe hat keine Wärme über Körpertemperatur erhalten, angegossen (mit was? Kochsahne?) und zu wenig Zeit zum garen. Was soll da rauskommen? Eintopf?

    Die Plastikbinder machen die Sache schon nicht mehr schlimmer, alles ist besser als Plaste.

    Du bist doch I-Net affin, hab ich den Eindruck, da werden Anleitungen für Laien gegeben, die dein Ergebnis erheblich besser hätten dastehen lassen.

    Beim ordentlich kochen muss man halt mit´n Kopf bei der Sache sein, ähnlich der Schrauberei, dann gibts auch nach und nach Erfolg. ;)

    Tomsailor, du erwartest von dir, das Arbeiten am Trabant, Boot, im Garten, zielführend sind. Aus welchem Grund sollte das bei der Nahrungszubereitung für die Familie nicht so sein?


    Und noch was,

    man bekommt sowohl Discounter- wie auch Hof(Bio)laden Rouladen schmackhaft und gar. Da ist die Frage der Behandlung, u.a. Würzung und Garzeit entscheidend.

    Den richtigen Schnitt der Oberschale (Rouladen-Teil der Keule) setze ich voraus.

    Ist wie zu Weihnachten, Unterschied zwischen Ung./Poln. Mastgans und Gefiügelhof nebenan erschließt sich nur dem sofort, der weiß, wo die herkommt. :P

    Ich kann Tim nur zustimmen, und das als selbst Betroffener vor einem halben Jahr.

    Mir hat die GKK einige Zeit vor Ablauf der 78 Wochen mitten in der Nachsorge einfach die Zahlung eingestellt und dadurch war ich 5 Monate gänzlich ohne Einkommen für 2 Personen. Die "Portokasse" hatte enorm die Schwindsucht.

    Die GKK kontaktet schon vorher, wenn auch nur aus Interesse, wie sie aus ihrer Leistungspflicht so schnell wie möglich rauskommen.

    Ich war da auch etwas überfordert, weil mein Krankheitsbild vorrangig war und habe mir professionelle Hilfe in Form eines privaten Rentenberaters geholt. Für seine recht überschaubare Entlohnung hat er recht viel und zeitnah erreicht, vor allem die Nachzahlung der abschlagsfreien Altersrente.