Teilezuordnung allgemein

  • Dank dir. :)


    @ Krümel. Wenn mich net alles täuscht hab ich im Moment sonen VSD an meiner Murmel.


    Edit: Hab mal meine Bilder durchsucht. Das ist der VSD. Neben der roten Umrandung ist der Halter.

  • So muß der wohl aussehen.


    Und den willst Du mir jetzt verkaufen ? :rolleyes:

  • Und die ist es eben nicht ;)
    Ich war mal klauen:

    Da erkennt man etwas, daß der Mantel 2 teilig ist, quasi der Mantel hat noch nen Mantel mit Dämmwolle drunter.

  • Edit: Zu langsam ^^


    Und was für einer ist es dann den ich drunter hab ?

  • Ich würde sagen Ersatzteil. 73 entfiel die Lasche. Vermutlich hat man dann deinen VSD noch eine Weile so gemacht.
    Mußte mal nach ner Prägung suchen.

  • @heckman
    Aber für nen 71 er muß der VSD dann so aussehen ?
    Auspuffanlage ist 1971 aber schon dreiteilig .

  • Ja, denn ich habe auch einen VSD (3-teilige Anlage) mit dem zusätzlichen Mantel ;)

  • Die Standard und Sonderwunsch hatten bis Mai 71 gelbe Rücklichter.


    Nein - nur bis Dezember 1969. Ab 2.1.1970 wurde auch für Standard und Sonderwunsch nur noch orange-rot-rot verbaut. Beim de luxe ja schon seit 1.8.1969.


    Quote

    Aber, auch die 3-teiligen Abgasanlagen hatten einen anderen Mantel anfangs, analog 2-teilige. Bild hab ich grad nicht.


    Bild mach ich nachher - brauch ich sowieso für www.trabant-original.de - so einen VSD habe ich noch werksneu im Lager. ^^

  • Es ist wohl doch nicht so einfach ! ^^


    Also nochmal von vorn - welche Rücklichtkappen u. welcher VSD für 05.1971 ?


    Deluxe Das mit den vorderen Blinkleuchten hatten wir schon mit grenzwertig definiert.


    Was sollen aber die roten Röhrchen des Rücklichtes bei den Rücklichtkappen rot/gelb ?
    Verstärkung des roten Lichtes bei 6 V Anlage ?


    Gab es die Kombination Rücklichtkappe rot/ gelb u. Blinkleuchte mit Chromrand überhaupt ?


    Bild vom VSD wäre gut,damit ich weis,wonach ich suchen muß.


    MfG


  • Gab es die Kombination Rücklichtkappe rot/ gelb u. Blinkleuchte mit Chromrand überhaupt ?


    Ja, neue Blinker kamen erst im frühen Mai 71.


    Bild vom VSD wäre gut,damit ich weis,wonach ich suchen muß.


  • Fazit:


    Rücklichtkappe : gelb,rot,rot


    Blinkleuchten vorn : Chomrand, da lt. SRI die neue Variante erst ab 03.05.71 verbaut wurde
    Bei Erstzulassung 18.05.1971 muß der Wagen ja vor dem 03.05.71 produziert worden sein.


    Eine Sache wirft allerdings noch Fragen auf !


    Weshalb haben die Lampenträger der Rückleuchten noch die Glasröhrchen u. die Prägung II. 71 ?
    Gehe davon aus,daß das noch die original verbauten sind.


    Vielen Dank für die Bilder.


    Da werde ich mal mit der Suche beginnen ! :thumbup:





    Mir ist noch folgende Überlegung gekommen: " Da der Wagen ursprünglich über Genex geliefert wurde,
    könnte der doch auf Halde gestanden haben,bis die Westverwandschaft gelöhnt hat."


    Somit müßte man das Produktionsdatum zurückdatieren.


    Würde das am Sachverhalt was ändern und wäre die FIN hilfreich ?

  • Guten Tag otto,


    FIN lautet 1413380


    Trabant - Register : Eintrag erfolgt noch !


    MfG

  • Danke otto.


    Deluxe liegt mit seinen Aussagen bezüglich der Rücklichtkappen wohl richtig.


    Habe das Fahrzeuglexikon Trabant von Lisse studiert - da steht es auch so drin.


    Da muß der Lampenträger mit Glasröhrchen wohl mal erneuert worden sein.


    Noch mal eine Frage zum Außenspiegel . Niere oder Rechteck bei 05.1971 ?


    Kann nirgens ein Umrüstdatum finden .

  • Sieht aus wie ein Abstellzylinder (Nullförderung) vom W50 oder eines der Ableger.